Video   00:08:10

Kardinal Julius Döpfner - der "Münchner Konzilsvater"

Zeitzeugen erinnern sich an das II. Vatikanische Konzil

Kardinal Julius Döpfner, Münchener Erzbischof von 1961 bis 1976, war einer der hervorragendsten Vertreter des deutschen Katholizismus in den 60er und 70er Jahren des 20. Jahrhunderts. Er wirkte als Moderator des Zweiten Vatikanischen Konzils und damit an entscheidender Stelle während dieses größten kirchengeschichtlichen Ereignisses des 20. Jahrhunderts mit.

Mehr Videos vom Michaelsbund: http://www.youtube.com/user/TVSMB