Aktuelle Artikel

Die tagesaktuelle Berichterstattung von katholisch.de im Überblick.

Malteserorden: Rückkehr zur Normalität

Malteserorden: Rückkehr zur Normalität

Orden - Der Malteserorden hat turbulente Monate erlebt: Erst schmeißt der Großmeister den Ordenskanzler raus, dann muss er selbst den Hut nehmen. Am Wochenende soll wird nun neu gewählt. Doch es kann eine Besonderheit geben.

  Artikel lesen

Sechs Tipps für einen guten Start in den Tag

Sechs Tipps für einen guten Start in den Tag

Spiritualität - Morgenmuffel oder Frühaufsteher? Ganz egal, Schwester Ursula Hertewich aus dem Kloster Arenberg verrät, welche Rituale am Morgen helfen können, mit Ruhe und Gelassenheit in den neuen Tag zu starten - und vielleicht auch leichter aus dem Bett zu kommen.

  Artikel lesen

Päpstliche Schweizergarde bekommt mehr Rekruten

Päpstliche Schweizergarde bekommt mehr Rekruten

Papst - Der stärkste Jahrgang seit langem: Dieses Jahr werden noch mehr Männer den Eid der Schweizergarde auf Papst Franziskus schwören. Die neuen Gardisten sind aber aus einem anderen Grund noch besonders.

  Artikel lesen

Kardinalsrat befasst sich mit Personalfragen

Kardinalsrat befasst sich mit Personalfragen

Kurienreform - Die Beratungen über die Kurienreform gehen in eine neue Runde. Der Kardinalsrat hat sich nun wieder im Vatikan getroffen. Bei der Konferenzrunde waren allerdings nicht nur Mitglieder anwesend.

  Artikel lesen

Neuer geistlicher Direktor für Journalistenschule

Neuer geistlicher Direktor für Journalistenschule

Journalismus - Die katholische Journalistenschule ifp hat mit Helmut Rakowski einen neuen geistlichen Leiter gefunden. Der Kapuziner war zuletzt im Vatikan tätig und dort unter anderem für das Heilige Jahr zuständig.

  Artikel lesen

Kirchenjurist übt massive Kritik am Kirchentag

Kirchenjurist übt massive Kritik am Kirchentag

Evangelische Kirche - Der Evangelische Kirchentag in Berlin soll im Reformationsjahr ein ganz besonderer werden. Doch nun erhebt der Göttinger Staatskirchenrechtler Hans Michael Heinig einige schwere Vorwürfe.

  Artikel lesen

Wegen Gläubigenmangel: Keine Messen mehr

Wegen Gläubigenmangel: Keine Messen mehr

Italien - Deutsche Bistümer leiden unter Priestermangel, das Erzbistum Venedig hat andere Sorgen: Den Gemeinden gehen die Gläubigen aus. Und weil auch der Unterhalt der Kunstwerke in den Kirchen jede Menge Geld kostet, sah sich der Erzbischof nun zum Handeln veranlasst.

  Artikel lesen

Über Bielefeld lacht sogar der Kirchturm

Über Bielefeld lacht sogar der Kirchturm

Evangelische Kirche - Wer in Bielefeld zurzeit den Glockenschlag der Nicolaikirche hören möchte, bekommt stattdessen ein lautes Lachen entgegengeschmettert. Die Aktion ist ein Plädoyer für mehr Heiterkeit und Gelassenheit.

  Artikel lesen

Papst fordert bei TED-Talk "Revolution"

Papst fordert bei TED-Talk "Revolution"

Papst - Normalerweise reden bei der TED-Konferenz Wissenschaftler, Gründer von Start-ups oder Künstler. Bei der aktuellen Runde ist erstmals der Papst unter den Rednern – und er fordert eine Revolution.

  Artikel lesen

Menschenrechtler: Papst muss Kopten mehr unterstützen

Menschenrechtler: Papst muss Kopten mehr unterstützen

Papstreisen - An Palmsonntag starben bei zwei Terroranschlägen auf koptische Kirchen in Ägypten mehrere Dutzend Menschen. Nun kommt der Papst zu Besuch. Das ruft die Gesellschaft für bedrohte Völker auf den Plan.

  Artikel lesen

Vatikan solidarisiert sich mit attackiertem Kardinal

Vatikan solidarisiert sich mit attackiertem Kardinal

Venezuela - Mitte April hatten Regierungsanhänger einen Gottesdienst des venezolanischen Kardinals Jorge Urosa Savino gestört. Jetzt soll er einen Anruf von Kardinalstaatssekretär Pietro Parolin erhalten haben.

  Artikel lesen

Merkel empfängt Gründer von Sant'Egidio

Merkel empfängt Gründer von Sant'Egidio

Europa - Sie ist eine Frucht der 68er-Generation in der Kirche und fühlt sich dem Frieden verpflichtet: die Gemeinschaft Sant'Egidio. Bei einem Treffen mit Kanzlerin Merkel ging es um Afrikas Zukunft.

  Artikel lesen

Im Schatten des Terrors

Im Schatten des Terrors

Papstreise - Erst vor kurzem wurden in Ägypten Terroranschläge verübt. Diese Ereignissen halten Papst Franziskus nicht von seiner geplanten Reise ab. Doch die Gefahr ist nicht das einzige, was den Besuch schwierig gestaltet.

  Artikel lesen

Der heilige Ausguss

Der heilige Ausguss

Kirchenraum - Ist Ihnen das mysteriöse Loch im Kirchenboden schon einmal aufgefallen? Und haben Sie überlegt, was es damit auf sich haben könnte? Katholisch.de erklärt, wozu der rätselhafte Ausguss gut ist.

  Artikel lesen

Live auf katholisch.de

Live auf katholisch.de

Programm - Alle katholisch.de-Livestreams im Überblick

  Artikel lesen

Papst zahlt Miete für Strandbad

Papst zahlt Miete für Strandbad

Papst - Wieder hat Papst Franziskus bewiesen, wie wichtig ihm der Einsatz für Bedürftige ist. Seine neueste Form der Unterstützung durch das Päpstliche Almosenamt hat Menschen mit Behinderung im Fokus.

  Artikel lesen

Weder Kopftuch noch Kippa im Gericht

Weder Kopftuch noch Kippa im Gericht

Justiz - Die Landesregierung Baden-Württembergs will Richtern und Staatsanwälten künftig das Tragen religiös geprägter Kleidungsstücke verbieten. Doch eine endgültige Entscheidung steht noch aus.

  Artikel lesen

Sarah warnt Europa vor Identitätsverlust

Sarah warnt Europa vor Identitätsverlust

Kirche - Kardinal Robert Sarah nimmt selten ein Blatt vor den Mund. Nun hat er Europa vorgeworfen, sich nicht verteidigen zu können - und den Einfluss des Westens auf seine afrikanische Heimat kritisiert.

  Artikel lesen

Panama erwartet hohe Einnahmen bei Weltjugendtag

Panama erwartet hohe Einnahmen bei Weltjugendtag

Weltjugendtag - Sie sind wie eine sehr große, internationale Party: die Weltjugendtage. 2019 findet das Treffen von jungen Katholiken in Panama statt. Der Präsident erhofft sich von den zahlreichen Pilgern viel Geld.

  Artikel lesen

Erzbischof Burger warnt vor Pränataldiagnostik

Erzbischof Burger warnt vor Pränataldiagnostik

Lebensschutz - Moderne Medizin hat viele Vorteile, aber auch Schattenseiten. Daher ist es bei der Pränataldiagnostik für den Freiburger Erzbischof Stephan Burger wichtig, dass sie "überlegt" angewandt wird.

  Artikel lesen

Kevelaers Wallfahrtsrektor wird Weihbischof

Kevelaers Wallfahrtsrektor wird Weihbischof

Bistum Münster - Das Bischofskarussell in Münster dreht sich: Nach dem Weggang von Weihbischof Heinrich Timmerevers im vergangenen Sommer hat das Bistum wieder einen fünften Weihbischof: Domkapitular Rolf Lohmann.

  Artikel lesen

Schulz kritisiert AfD-Aufruf zum Kirchenaustritt

Schulz kritisiert AfD-Aufruf zum Kirchenaustritt

Politik - Beim Bundesparteitag der AfD gab es heftige Kritik an den Kirchen - sogar einen Aufruf zum Kirchenaustritt. Nun wendet sich SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz an die deutschen Bischöfe.

  Artikel lesen

Pfarrer wird mit Machete attackiert

Pfarrer wird mit Machete attackiert

Kolumbien - Gottesdienste stehen allen Menschen offen, die sie besuchen wollen. Das birgt eine Gefahr in sich, wie Attacken gegen Priester und Gläubige immer wieder zeigen. Nun auch in Kolumbien.

  Artikel lesen

Reproduktionsmedizin boomt

Reproduktionsmedizin boomt

Lebensschutz - Die Reproduktionsmedizin hat sich seit den 1980er Jahren etabliert: Die Nachfrage steigt. Doch es gibt auch Kritik, ethische Probleme und Einschränkungen. Eine wichtige Position bezieht dabei die Kirche.

  Artikel lesen

"Ein Dialog der Reibungen"

"Ein Dialog der Reibungen"

Papstreisen - Franziskus wird am Freitag eine Rede an der al-Azhar-Universität in Kairo halten, die sich dem Dialog mit dem Christentum öffnen will. Was das bedeutet, erklärt Islam-Kenner Felix Körner im Interview.

  Artikel lesen

Programm der Papstreise nach Ägypten vorgestellt

Programm der Papstreise nach Ägypten vorgestellt

Papstreisen - Erst vor Kurzem haben Anschläge die Christen in Ägypten verängstigt. Trotz der angespannten Lage wird Franziskus das Land am Nil besuchen. Dabei steht eine Rede des Papstes im Mittelpunkt der Reise.

  Artikel lesen

Kampf mit Kreuz

Kampf mit Kreuz

Venezuela - In der politischen Krise in Venezuela berufen sich Regierung und Opposition auf die Religion. Während sich Letztere den Schutz durch die Kirche erhoffen, inszeniert sich der Präsident als Glaubenshüter.

  Artikel lesen

Juden in Deutschland sehen wachsende Bedrohung

Juden in Deutschland sehen wachsende Bedrohung

Antisemitismus - Das jüdische Leben in Deutschland ist gefährdet, sagen Experten für Antisemitismus. Unter Muslimen wachse der Judenhass. Doch die meisten Feinde des Judentums finde man in anderen Gruppen.

  Artikel lesen

Strenge Vorgaben fürs Chatten und Liken

Strenge Vorgaben fürs Chatten und Liken

Bistum Augsburg - Kirchliche Mitarbeiter des Bistums Augsburg dürfen sich künftig in den Sozialen Medien nicht mehr alles erlauben. Denn als erste deutsche Diözese gibt es in Augsburg dafür nun einen strengen Kanon.

  Artikel lesen

Kim Kardashian provoziert als Marienfigur

Kim Kardashian provoziert als Marienfigur

Buntes - US-Promi Kim Kardashian folgen 51 Millionen auf Twitter. Nicht nur Katholiken verärgerte sie nun mit einem Produkt aus ihrem Shop. Auf einer Andachtskerze trägt die Jungfrau Maria Kardashians Gesicht.

  Artikel lesen

Impressum  |  Über uns  |  Datenschutz  |  © 2017