Aktuelle Artikel

Die tagesaktuelle Berichterstattung von katholisch.de im Überblick.

Genn setzt im Kommunionstreit auf Vatikan-Vermittlung

Genn setzt im Kommunionstreit auf Vatikan-Vermittlung

Bischofskonferenz - Im Kommunionstreit meldet sich nun auch Bischof Felix Genn zu Wort: Der Münsteraner Oberhirte wird am Gespräch im Vatikan teilnehmen und äußerte Verständnis für die Bedenken seiner Mitbrüder.

  Artikel lesen

CSU verteidigt Kruzifix-Pläne: "Unheilige Allianz"

CSU verteidigt Kruzifix-Pläne: "Unheilige Allianz"

Gesellschaft - CSU-Generalsekretär Markus Blume schlägt im bayerischen Kruzifix-Streit zurück. Er nennt die Kritiker "eine unheilige Allianz von Religionsfeinden und Selbstverleugnern".

  Artikel lesen

Alfies Vater fleht den Papst an: Bitte kommen Sie her!

Alfies Vater fleht den Papst an: Bitte kommen Sie her!

Lebensschutz - Das Drama um Alfie Evans geht weiter: Während ein Vatikan-Ethiker davor warnt, das todkranke Kleinkind ideologisch zu instrumentalisieren, wendet sich dessen Vater noch einmal direkt an den Papst.

  Artikel lesen

Berufungen sind ein Geschenk Gottes

Berufungen sind ein Geschenk Gottes

Kommentar - Vielleicht gäbe es mehr Priester, wenn da nicht dieses "verdammt großes Wort" Berufung wäre, schrieb katholisch.de-CvD Thomas Jansen gestern auf katholisch.de. Sein Kollege Kilian Martin sieht das anders - und beruft sich dabei nicht nur auf Paulus.

  Artikel lesen

Genn und Sternberg verteidigen AfD-Teilnahme

Genn und Sternberg verteidigen AfD-Teilnahme

Katholikentag - Für die Entscheidung, einen AfD-Vertreter zum Katholikentag nach Münster einzuladen, hagelte es massive Kritik. Jetzt ergreift auch der gastgebende Bischof Felix Genn das Wort und verteidigt die Einladung.

  Artikel lesen

Staatsrechtler: Bayerns Kreuz-Pflicht kommt vor Gericht

Staatsrechtler: Bayerns Kreuz-Pflicht kommt vor Gericht

Bayern - Für den Kabinettsbeschluss, Kreuze in allen bayerischen Dienstgebäuden aufhängen zu lassen, hagelte es bereits heftige Kritik. Und es könnte noch ein weiteres Nachspiel geben: eine Verfassungsklage.

  Artikel lesen

Letzte Bewohnerin aus Kloster Altomünster ausgezogen

Letzte Bewohnerin aus Kloster Altomünster ausgezogen

Orden - Die 39 Jahre alte Juristin hatte sich über ein Jahr vor kirchlichen und weltlichen Gerichten gegen den Auszug gewehrt. Mitarbeiter des Erzbistums München und Frieising halfen ihr nun beim Auszug.

  Artikel lesen

Mindestens 19 Tote bei Angriff auf Kirche

Mindestens 19 Tote bei Angriff auf Kirche

Nigeria - Mit Schusswaffen und Macheten stürmten Angreifer eine katholische Kirche im Süden Nigerias, wo gerade eine Beerdigungsfeier stattfand. Mindestens 19 Menschen verloren dabei ihr Leben.

  Artikel lesen

Live auf katholisch.de

Live auf katholisch.de

Programm - Alle katholisch.de-Livestreams im Überblick

  Artikel lesen

CDU will Platz nach Kardinal Lehmann benennen

CDU will Platz nach Kardinal Lehmann benennen

Politik - Geht es nach der CDU-Stadtratsfraktion, bekommt die Mainzer Innenstadt bald einen Kardinal-Karl-Lehmann-Platz. Das Bistum begrüßt das Vorhaben grundsätzlich, warnt aber vor übertriebener Eile.

  Artikel lesen

Nachlass von Kardinal Joachim Meisner wird versteigert

Nachlass von Kardinal Joachim Meisner wird versteigert

Kunst - Im Sommer vergangenen Jahres ist Kardinal Joachim Meisner gestorben. Jetzt kommt sein Nachlass unter den Hammer - für einen guten Zweck. Die wertvollsten Kunstwerke werden bereits im Mai versteigert.

  Artikel lesen

Laien wollen mehr Bilanzen und mehr Beteiligung

Laien wollen mehr Bilanzen und mehr Beteiligung

Finanzen - Trotz Transparenzinitiative hinken bayerische Diözesen bei der Veröffentlichung ihrer Finanzen teilweise hinterher. Nun haben die katholischen Laien im Freistaat Forderungen nach Offenheit und Beteiligung aufgestellt. Diese beziehen sich jedoch nicht vorrangig auf Bistumskassen.

  Artikel lesen

So regeln andere Länder den Kommunionempfang

So regeln andere Länder den Kommunionempfang

Theologie - Die deutschen Bischöfe sind nicht die ersten, die den Kommunionempfang für Nicht-Katholiken genauer regeln wollen. Speziell um konfessionsverschiedene Ehen geht es in anderen Ländern aber eher selten.

  Artikel lesen

Zahl der Altkatholiken in Deutschland geht zurück

Zahl der Altkatholiken in Deutschland geht zurück

Statistik - Die altkatholische Kirche kennt keinen Zölibat und weiht Frauen zu Priestern. Das bewog manch enttäuschten Katholiken zum Übertritt. Doch damit könnte es nun laut der neuesten Statistik vorbei sein.

  Artikel lesen

Eucharistie: Bischof Ipolt hofft auf Vatikan-Vermittlung

Eucharistie: Bischof Ipolt hofft auf Vatikan-Vermittlung

Ökumene - Sieben deutsche Bischöfe haben sich an den Vatikan gewandt, um die Frage nach dem Kommunionempfang evangelischer Ehepartner klären zu lassen. Der Görlitzer Bischof Wolfgang Ipolt war einer von ihnen.

  Artikel lesen

Sarg von Johannes XXIII. kommt ins Gefängnis

Sarg von Johannes XXIII. kommt ins Gefängnis

Heilige - Der gläserne Reliquienschrein von Johannes XXIII. gehört zu den meistbesuchten Papstgräbern im Petersdom. Bald wird der Sarg an sein Heimatbistum Bergamo ausgeliehen – und kommt an ungewöhnliche Orte.

  Artikel lesen

Kommunionstreit: Noch mehr Bischöfe fahren nach Rom

Kommunionstreit: Noch mehr Bischöfe fahren nach Rom

Ökumene - Der Papst will eine Aussprache zum Kommunionempfang evangelischer Ehepartner. Jetzt wurde bekannt: Nicht nur die drei (Erz)Bischöfe Reinhard Marx, Rainer Maria Woelki und Felix Genn reisen in den Vatikan.

  Artikel lesen

Koch ruft zur Teilnahme an "Berlin trägt Kippa" auf

Koch ruft zur Teilnahme an "Berlin trägt Kippa" auf

Antisemitismus - Nach den jüngsten antisemitischen Vorfällen in Berlin findet heute um 18 Uhr die Solidaritäsaktion "Berlin trägt Kippa" statt. Berlins Erzbischof Heiner Koch ruft im katolisch.de-Video zur Teilnahme auf.

  Artikel lesen

Jetzt amtlich: Kloster Neuzelle wird Priorat

Jetzt amtlich: Kloster Neuzelle wird Priorat

Orden - Seit September vergangenen Jahres prüfen Mönche des österreichischen Stifts Heiligenkreuz eine Wiederbesiedelung von Kloster Neuzelle. Jetzt ist klar: Das klösterliche Leben hat dort eine Zukunft.

  Artikel lesen

Chile: Bischof kritisiert eigenen Umgang mit Missbrauch

Chile: Bischof kritisiert eigenen Umgang mit Missbrauch

Missbrauch - Papst Franziskus hatte Kritik an Chiles Oberhirten geübt. Der für die Missbrauchsprävention zuständige Bischof des Landes zeigt sich selbstkritisch - und fordert einen besseren Umgang mit den Opfern.

  Artikel lesen

Feige über Handreichung: Das Maß ist voll!

Feige über Handreichung: Das Maß ist voll!

Bischofskonferenz - Bischof Gerhard Feige verteidigt die Zulassung evangelischer Ehepartner zur Kommunion. Außerdem übt er deutliche Kritik an einzelnen Mitbrüdern – und spricht von einem "vorkonziliaren Kirchenbild".

  Artikel lesen

Missbrauch und Häresie: Kritik an Bayerns Kreuz-Beschluss

Missbrauch und Häresie: Kritik an Bayerns Kreuz-Beschluss

Gesellschaft - Das Kreuz als Bekenntnis zur Rechts- und Gesellschaftsordnung in Bayern? Nicht nur der Würzburger Hochschulpfarrer sieht das anders. Sein Offener Brief an Markus Söder findet weite Verbreitung.

  Artikel lesen

Philippinen weisen missliebige Ordensfrau endgültig aus

Philippinen weisen missliebige Ordensfrau endgültig aus

Menschenrechte - Schwester Patricia Fox kämpft auf den Philippinen für die Menschenrechte. Dafür wurde sie bereits inhaftiert und von Präsident Rodrigo Duterte beschimpft. Jetzt geht der Streit in die nächste Runde.

  Artikel lesen

Das Kreuz gehört nicht der CSU

Das Kreuz gehört nicht der CSU

Kommentar - Bayerns Staatsregierung im Wahlkampfmodus: Kreuze sollen in die Behörden – nicht als religiöses Zeichen, sondern als Symbol der Leitkultur. Das ist ein Missbrauch des Heilszeichens, kommentiert Felix Neumann.

  Artikel lesen

Erfurts Altweihbischof Hans-Reinhard Koch gestorben

Erfurts Altweihbischof Hans-Reinhard Koch gestorben

Trauer - Das Bistum Erfurt trauert um seinen Altweihbischof: Am frühen Morgen ist Hans-Reinhard Koch gestorben. Der 88-jährige emeritierte Weihbischof hatte sich von einem Sturz nicht mehr erholt.

  Artikel lesen

Streit um die orthodoxe Kirche in der Ukraine

Streit um die orthodoxe Kirche in der Ukraine

Konflikte - Die orthodoxe Kirche ist die letzte bedeutende Institution, die die Ukraine mit Russland verbindet. Kiew will aber eine von Moskau unabhängige Kirche. Nun muss das Ökumenische Patriarchat von Konstantinopel entscheiden.

  Artikel lesen

"In Berlin steht man als Christ nackt da"

"In Berlin steht man als Christ nackt da"

Serie: Mein Glaube - Seit einem Jahr lebt Pater Max Cappabianca in Berlin. Nach zuvor zehn Jahren in Rom ist das Leben in der wenig christlichen Hauptstadt für den Dominikaner durchaus eine Herausforderung. Ein Interview.

  Artikel lesen

Jüdischer Verband sagt Israelreise mit Protestanten ab

Jüdischer Verband sagt Israelreise mit Protestanten ab

Judentum - Ein Essay in einer Arbeitshilfe der Evangelischen Kirche im Rheinland soll das Existenzrecht Israels in Frage stellen. Der Landesverband der jüdischen Gemeinden reagiert mit Bestürzung – und zieht Konsequenzen.

  Artikel lesen

Bayern beschließt Kreuze in allen Dienstgebäuden

Bayern beschließt Kreuze in allen Dienstgebäuden

Gesellschaft - In der vergangenen Woche wurde es angekündigt, jetzt ist es beschlossene Sache: In allen Dienstgebäuden Bayerns soll künftig ein Kreuz hängen. Als "sichtbares Bekenntnis", wie es aus München hieß.

  Artikel lesen

Bischof Bode zu "Viri probati": Dann fragen wir auch!

Bischof Bode zu "Viri probati": Dann fragen wir auch!

Priesterweihe - Schon lange wird spekuliert: Lässt der Papst nach der Amazonien-Synode 2019 verheiratete Priester für das Gebiet zu? Falls ja, wird das Osnabrücks Bischof Franz-Josef Bode aber nicht reichen.

  Artikel lesen

RSS-Feeds  |  Impressum  |  Über uns  |  Datenschutz  |  © 2018