Aktuelle Artikel

Die tagesaktuelle Berichterstattung von katholisch.de im Überblick.

"Eine Reaktion auf den eigenen Machtverlust"

"Eine Reaktion auf den eigenen Machtverlust"

Kirche - Vielen kirchlichen Amtsträgern fehle die "Grundsympathie für die Menschen", sagt Herbert Haslinger. Aber was genau meint er damit? Mit katholisch.de hat der Pastoraltheologe über Vorbehalte gegen die heutige Gesellschaft, veraltete Priesterbilder und das schwierige Wort "Berufung" gesprochen.

  Artikel lesen

Kündigung nach Wiederheirat erlaubt?

Kündigung nach Wiederheirat erlaubt?

Arbeitsrecht - Vor Gericht und auf hoher See ist man in Gottes Hand: Mit dieser Erfahrung blickt die katholische Kirche am Donnerstag nach Erfurt. Das Bundesarbeitsgericht urteilt dort über das kirchliche Arbeitsrecht.

  Artikel lesen

Live vom #wjt16

Live vom #wjt16

Livestreams - Unsere Livestreams vom Weltjugendtag im Überblick

  Artikel lesen

Papst mahnt Polen zur Aufnahme von Flüchtlingen

Papst mahnt Polen zur Aufnahme von Flüchtlingen

Weltjugendtag - Zu Beginn seines Polenbesuchs anlässlich des Weltjugendtags sprach Franziskus vor rund 800 Vertretern aus Politik und Gesellschaft. Dabei erinnerte er auch an seinen Vorgänger Johannes Paul II.

  Artikel lesen

Medien: Ermittlungen gegen Pell wegen Missbrauch

Medien: Ermittlungen gegen Pell wegen Missbrauch

Australien - Wegen des Verdachts auf sexuellen Missbrauch ermittelt die australische Polizei gegen Kurienkardinal George Pell - das berichtet ein Fernsehsender. Zeugen hätten entsprechende Vorwürfe erhoben.

  Artikel lesen

Papst sieht die Welt "im Krieg"

Papst sieht die Welt "im Krieg"

Weltjugendtag - Auf seinem Flug zum Weltjugendtag in Polen äußerte sich Papst Franziskus zu den jüngsten islamistischen Terroranschlägen. Den ermordeten Geistlichen Jacques Hamel nannte er einen "heiligen Priester".

  Artikel lesen

Bistum fordert Flüchtlinge zum Auszug auf

Bistum fordert Flüchtlinge zum Auszug auf

Bistum Regensburg - Seit mehr als zwei Wochen lebt eine Gruppe von Flüchtlingen ohne Bleiberecht in einem Regensburg Pfarrheim. Das Bistum versuchte zu helfen - und spricht jetzt von "massiven Drohungen".

  Artikel lesen

Erzbischof: Zentrale Konzilsbeschlüsse anerkannt

Erzbischof: Zentrale Konzilsbeschlüsse anerkannt

Piusbruderschaft - Kurienerzbischof Guido Pozzo sieht eine Annäherung zwischen den Piusbrüdern und dem Vatikan. Er verweist dabei auf die geringere Verbindlichkeit einiger Dokumente des Zweiten Vatikanishen Konzils.

  Artikel lesen

Ein Priester bis zum letzten Atemzug

Ein Priester bis zum letzten Atemzug

Frankreich - Am Dienstagmorgen wurde der Priester Jacques Hamel am Altar von Terroristen hingerichtet. Für viele Gläubige ist er damit zum Märtyrer geworden. Doch schon zu Lebzeiten war Hamel für Freunde und Bekannte ein Vorbild an Dienstbereitschaft.

  Artikel lesen

Papst ruft zu Widerstand gegen "Mauern" auf

Papst ruft zu Widerstand gegen "Mauern" auf

USA - Donald Trumps hat angekündigt, an der Grenze zu Mexiko eine Mauer bauen zu wollen. Nun richtet sich der Papst in einer Videobotschaft an die Jugendlichen in den USA.

  Artikel lesen

Papst gucken geht immer

Papst gucken geht immer

Kolumne - In der Vatikan-Kolumne "Franz & Friends" geht es in dieser Woche um den Weltjugendtag in Krakau und die Frage: Nutzen Polens Katholiken das Christentreffen zur Selbstdarstellung?

  Artikel lesen

Schick warnt vor gesellschaftlicher Angst

Schick warnt vor gesellschaftlicher Angst

Terrorismus - Der Bamberger Erzbischof Ludwig Schick hat nach dem Priestermord in Frankreich zu entschlossenem Handeln aufgerufen. Dazu zählt er auch die Ausweisung straffällig gewordener Flüchtlinge.

  Artikel lesen

An der Wiege slawischer Theologie

An der Wiege slawischer Theologie

Heilige - Nach dem Tod der Slawenapostel Kyrill und Method drohte ihr Missionswerk zerschlagen zu werden. Doch einer ihrer Schüler, der heilige Kliment von Ohrid, ergriff seine historische Chance.

  Artikel lesen

Älteste Kirche Japans soll Weltkulturerbe werden

Älteste Kirche Japans soll Weltkulturerbe werden

Japan - Die französischen Priester Louis Furet und Bernard Petitjean erbauten 1863 in Nagasaki die erste Kirche des Inselreichs. Jetzt soll sie in die Liste des Weltkulturerbes aufgenommen werden.

  Artikel lesen

Deutsche Bischöfe: Kirchen müssen offene Orte sein

Deutsche Bischöfe: Kirchen müssen offene Orte sein

Terrorismus - Am Dienstag wurde eine Kirche im Norden Frankreichs Ziel eines Anschlags. Die Deutsche Bischofskonferenz will dennoch am Konzept der offenen Kirchen festhalten und sich nicht einschüchtern lassen.

  Artikel lesen

Zwischen Freude und Terror

Zwischen Freude und Terror

Weltjugendtag - Die Jugendlichen tanzten und sangen, die Stimmung am ersten Tag des Weltjugendtags war sehr gut. Doch dann machte die Nachricht vom ermodeten französischen Priester die Runde.

  Artikel lesen

Der "Franziskus-Katholik"

Der "Franziskus-Katholik"

USA - Tim Kaine ist Jesuiten-Schüler und hält große Stücke auf Papst Franziskus. Nun soll er Hillary Clintons "Vize" werden. Das verspricht Reibungen mit dem republikanischen Kandidaten Donald Trump.

  Artikel lesen

Kardinal Dziwisz verurteilt "blinden Terrorismus"

Kardinal Dziwisz verurteilt "blinden Terrorismus"

Weltjugendtag - Mit einer Freiluftmesse eröffnete der Krakauer Erzbischof, Kardinal Stanislaw Dziwisz, das Glaubensfest mit hunderttausenden Teilnehmern. Er ging in seiner Predigt auf die jüngsten Terroranschläge ein.

  Artikel lesen

"In Frieden und Einheit" versammelt

"In Frieden und Einheit" versammelt

Weltjugendtag - Kurz vor Beginn des Weltjugendtages hat Jugendbischof Karl-Heinz Wiesemann junge Leute als "Hoffnung in einer von Terror gequälten Welt" bezeichnet. In Krakau seien sie "in Frieden und Einheit" versammelt.

  Artikel lesen

Mord an einem heiligen Ort

Mord an einem heiligen Ort

Frankreich - Nach der tödlich verlaufenen Geiselnahme in einer katholischen Kirche in der Nähe von Rouen: Präsident Hollande spricht von einem neuen Terroranschlag, Kirchenvertreter stehen unter Schock.

  Artikel lesen

"Kreuzzug" auf Kiew

"Kreuzzug" auf Kiew

Orthodoxie - Aus zwei Richtungen pilgern Gläubige nach Kiew. Ukrainische Politiker vermuten den Kreml dahinter. Doch für das kirchliche Moskau geht es wohl eher um eine Machtdemonstration für die orthodoxe Welt.

  Artikel lesen

Theologe: Papst polarisiert polnische Katholiken

Theologe: Papst polarisiert polnische Katholiken

Polen - Der Besuch in Polen wird für Papst Franziskus kein Heimspiel, sagt der Schweizer Theologe Dorian Winter. Die Polen seien generell nicht sehr papsttreu. Zudem gebe es große Spannungen in der Kirche vor Ort.

  Artikel lesen

Polizei beendet Geiselnahme in Kirche

Polizei beendet Geiselnahme in Kirche

Frankreich - Die Polizei hat eine Geiselnahme in einer Kirche in Nordfrankreich beendet. Die beiden Täter wurden von der Polizei getötet. Außerdem wurde eine Geisel getötet, dabei soll es sich um einen Priester handeln.

  Artikel lesen

Regierung untersagt der Kirche den Messwein

Regierung untersagt der Kirche den Messwein

Indien - Seit Anfang April gilt im indischen Bundesstaat Bihar ein komplettes Alkoholverbot. Nachdem der Messwein zunächst weiterhin erlaubt war, ändert sich das nun. Die Kirche ist empört.

  Artikel lesen

"Gründlichkeit vor Schnelligkeit"

"Gründlichkeit vor Schnelligkeit"

Medien - Zu voreilig, zu wenig Fakten: Kurz nach dem Attentat von München wird über die Berichterstattung debattiert. Christian Schicha, Professor für Medienethik, sieht die Verantwortung nicht nur bei den Medien.

  Artikel lesen

Gemeinsam hinaus in die Welt

Gemeinsam hinaus in die Welt

Reisen - Wann haben Sie zuletzt über Ihren Glauben diskutiert? Der Urlaub könnte dafür ein guter Zeitpunkt sein - vor allem, wenn man mit Gleichgesinnten unterwegs ist. Das will die Seite weareaway.net erreichen.

  Artikel lesen

"Tage der Begegnung" beendet

"Tage der Begegnung" beendet

Weltjugendtag - Mehr als 100.000 ausländische Pilger haben vor dem Weltjugendtag in Polen an den "Tagen der Begegnung" teilgenommen. Dabei standen auch besondere Attraktionen auf dem Programm.

  Artikel lesen

Pokémon Go: Domkapitel schaltet Anwalt ein

Pokémon Go: Domkapitel schaltet Anwalt ein

Medien - Wer damit erwischt wird, fliegt raus: Das Kölner Domkapitel hat für das Smartphone-Spiel mit den virtuellen Monstern in der Kathedrale wenig übrig. Jetzt soll der Innenraum Pokémon-freie Zone werden.

  Artikel lesen

356.000 Anmeldungen für den Weltjugendtag

356.000 Anmeldungen für den Weltjugendtag

Weltjugendtag - Am Dienstag beginnt der Weltjugendtag in Krakau. Insgesamt haben sich weniger Jugendliche angekündigt als erwartet. Deutschland landet bei den Anmeldezahlen nur auf Platz 6.

  Artikel lesen

Koch betont die Gewaltlosigkeit Jesu

Koch betont die Gewaltlosigkeit Jesu

Glaube - Christus kenne nur eine "einzige Rache", sagte Kurienkardinal Kurt Koch während des Liborifestes in Paderborn. Und zwar "sein kategorisches Nein zu Gewalt und seine Liebe bis zum Ende".

  Artikel lesen

Folgen Sie katholisch.de via     Facebook     Twitter     YouTube     Newsletter

Impressum  |  Über uns  |  Datenschutzerklärung  |  © 2016