Aktuelle Artikel

Die Rubrik "Aktuelle Artikel" bündelt die tagesaktuelle Berichterstattung von katholisch.de. Hier finden Sie alle Artikel zu aktuellen Ereignissen und Debatten.

Mönchtum weltweit im Wandel

Mönchtum weltweit im Wandel

Orden - Der weltweite Kultur- und Gesellschaftswandel macht vor dem Ordensleben nicht Halt. Das hat die internationale Konferenz "Mönchtum von Ost nach West" an der Universität Graz gezeigt. Tagungsleiterin Isabelle Jonveaux spricht von immer unterschiedlicheren Visionen der Gemeinschaften. Ein wichtiges Vorbild ist dabei die ökumenische Gemeinschaft Taize.

  Artikel lesen

Franziskus möchte Deutschland besuchen

Franziskus möchte Deutschland besuchen

Vatikan - Papst Franziskus möchte nach den Worten von Vatikanbotschafter Nikola Eterovic Deutschland besuchen. Der Erzbischof äußerte sich zum Abschluss seines Besuchs der Diözese Regensburg aber nicht nur zu den Plänen des Papstes.

  Artikel lesen

Junge Stimmen erklingen in Trier

Junge Stimmen erklingen in Trier

Musik - 3.000 Kinder und Jugendliche singen in einer Stadt? Was sich laut und unkoordiniert anhört, wird eine große Sache: Das 7. Festival des katholischen Chorverbandes "Pueri Cantores" steht an. Katholisch.de gibt einen Ausblick auf das Programm.

  Artikel lesen

Online-Gebet für Bischöfe

Online-Gebet für Bischöfe

Hilfswerke - Das katholische Hilfswerk "Kirche in Not" ruft zum Gebet für die Bischöfe der Familiensynode auf. In einem virtuellen Lostopf auf der Homepage des Hilfswerkes sind dafür die Namen von über 120 Bischöfen hinterlegt.

  Artikel lesen

Warten auf das Referendum

Warten auf das Referendum

Griechenland - Ärztin Susanne Katholiki Roditis zog vor vier Jahren von Deutschland nach Piräus. Mit katholisch.de spricht sie über ihre deutsche katholische Gemeinde vor Ort und die angespannten Lage wegen des drohenden "Grexits".

  Artikel lesen

"Mit Umsicht und Augenmaß"

"Mit Umsicht und Augenmaß"

Sterbehilfe - Am Donnerstag berät der Bundestag über die Gesetzentwürfe zur Regelung der Suizidbeihilfe. Der Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken, Alois Glück, erklärt, welchen Vorschlag die katholischen Laien unterstützen.

  Artikel lesen

Zeichen des Zusammenhalts

Zeichen des Zusammenhalts

Islam - Angela Merkel wird heute Abend das erste Mal offiziell am traditionellen muslimischen Fastenbrechen teilnehmen. Der Termin ist für sie auch Gelegenheit, bestimmte Forderungen in Richtung der Islamvertreter in Deutschland zu bekräftigen.

  Artikel lesen

Gottes Segen vom Papst

Gottes Segen vom Papst

Vatikan - Es war ein "sehr bewegender" Moment: Am Montag hat der künftige Berliner Erzbischof Heiner Koch von Papst Franziskus sein Pallium erhalten. Der anschließende persönliche Wortwechsel mit dem Heiligen Vater wird dem Erzbischof wohl noch lange in Erinnerung bleiben.

  Artikel lesen

Richtiges Zeichen

Richtiges Zeichen

Standpunkt - Ulrich Waschki über das gemeinsame Reformationsgedenken

  Artikel lesen

Sie lieben ihn hier

Sie lieben ihn hier

Vatikan - Seit zwei Jahren ist die Sommerresidenz Castel Gandolfo verwaist. Der amtierende Papst blieb bisher lieber im Vatikan. Und der zurückgetretene traute sich noch nicht zu kommen. Nun verbringt Benedikt XVI. wieder eine Saison in den Albaner Bergen.

  Artikel lesen

Knackpunkt Karfreitagsfürbitte

Knackpunkt Karfreitagsfürbitte

Religion - Vor wenigen Tagen wurde wieder über sie diskutiert: die Karfreitagsfürbitte für die Juden. Katholisch.de hat mit Hans Hermann Henrix, Experte für den jüdisch-christlichen Dialog, über die Problematik und mögliche Lösungsansätze gesprochen.

  Artikel lesen

Live auf katholisch.de

Live auf katholisch.de

Livestreams - Hier finden Sie alle Übertragungen im Überblick

  Artikel lesen

"Heikle" Kontakte nach Rom

"Heikle" Kontakte nach Rom

Traditionalisten - Die Piusbruderschaft ist nach eigenen Angaben weiter in Kontakt mit dem Vatikan. Die Arbeit laufe diskret, sagt Generalsuperior Bernard Fellay. Doch er habe den Eindruck, dass der Papst die Bruderschaft durchaus als katholisch ansehe.

  Artikel lesen

"Den einen Leib Christi zum Ausdruck bringen"

"Den einen Leib Christi zum Ausdruck bringen"

Vatikan - Papst Franziskus hat gemeinsam mit dem griechisch-orthodoxen Metropoliten von Pergamon, Ioannis Zizioulas, vor dem Grab des Apostels Petrus im Petersdom gebetet. Die traditionelle Geste fand anlässlich des Hochfests Peter und Paul statt.

  Artikel lesen

Das christliche Menschenbild als Kompass

Das christliche Menschenbild als Kompass

Parteien - Mit einem Festakt hat die CDU den 70. Jahrestag ihrer Gründung gefeiert. In mehreren Reden beschworen die Christdemokraten angesichts der gegenwärtigen Krisen das Wertefundament ihrer Partei - das auch für den Fortbestand der Europäischen Union wichtig sei.

  Artikel lesen

Die Familie im Fokus

Die Familie im Fokus

Familie - Zahlreiche katholische und evangelische Arbeitgeber erhalten in diesem Jahr das Familien-Siegel "audit berufundfamilie". Wie das Bundesfamilienministerium mitteilte, haben sich die Arbeitgeber besonders um ein gutes Verhältnis zwischen Familie und Beruf bemüht.

  Artikel lesen

Doch nicht gottlos in Kiel?

Doch nicht gottlos in Kiel?

Politik - Im Herbst 2014 lehnte der Kieler Landtag den Gottesbezug in der Verfassung Schleswig-Holsteins ab. Eine Volksinitiative wollte das nicht akzeptieren - und hat erfolgreich Unterschriften gesammelt. Das erfreut auch Hamburgs Erzbischof Stefan Heße.

  Artikel lesen

Gemeinsames Christusfest 2017

Gemeinsames Christusfest 2017

Ökumene - Wie am Montag bekannt wurde, wollen evangelische und katholische Kirche im Jahr 2017 gemeinsam der Reformation vor 500 Jahren gedenken. Zu einer ganzen Reihe von Veranstaltungen zählt auch ein Gottesdienst mit gegenseitigen Versöhnungsgesten.

  Artikel lesen

"Meister des Gebets"

"Meister des Gebets"

Vatikan - Papst Franziskus hat am Montag den neuen Metropoliten der Kirche ihr Pallium verliehen. In seiner Predigt ging der Papst auf die Aufgaben der Erzbischöfe ein, die alle einer Kirchenprovinz vorstehen - und warnte sie vor Machtanmaßungen.

  Artikel lesen

Zwischen Kaiserdom und Chemie-Industrie

Zwischen Kaiserdom und Chemie-Industrie

Bistum Speyer - Das Bistum Speyer gehört zu den kleineren Diözesen Deutschlands. Langweilig ist es dort aber noch lange nicht. Nicht nur der Kaiserdom ist eine Reise wert - auch die Geschichte des Bistums bietet viel Wissenswertes.

  Artikel lesen

"Bühne" der Religiösität

"Bühne" der Religiösität

Kirche - Über eine stärkere Präsenz der katholischen Kirche in Berlin wird häufiger diskutiert. Nun hat sich Kulturstaatsministerin Monika Grütters bei einem Festakt der dortigen Katholischen Akademie ebenfalls für mehr Kirche in der Bundeshauptstadt ausgesprochen.

  Artikel lesen

In Gemeinschaft mit dem Papst

In Gemeinschaft mit dem Papst

Liturgie - Es war wieder so weit: Der Papst überreichte den neuen Metropoliten ihr Pallium, eine weiße Wollstola mit aufgestickten Kreuzen. Dass sie das Kleidungsstück ausgerechnet heute erhalten, ist kein Zufall.

  Artikel lesen

"Erinnerung stiftet Identität"

"Erinnerung stiftet Identität"

Kultur - Speyers Bischof Karl-Heinz Wiesemann unterstützt die neue Social-Media-Kampagne "#unite4heritage" der Unesco, die auf die Bedrohung von Welterbestätten aufmerksam macht. Ohne eigenes kulturelles Erbe sei es schwer, die Zukunft zu gestalten, erklärte Wiesemann sein Engagement.

  Artikel lesen

Benedikt XVI. wird geehrt

Benedikt XVI. wird geehrt

Vatikanstadt - Ende der kommenden Woche könnte der emeritierte Papst Benedikt XVI. für kurze Zeit erneut im Rampenlicht stehen. Denn dann bekommt er nach Medienberichten gleich zwei Ehrendoktorwürden. Beide Ehrungen kommen von polnischen Hochschulen.

  Artikel lesen

"Barbarische Akte"

"Barbarische Akte"

Vatikan - Ob Tunesien, Frankreich oder Kuwait: Die Anschläge der vergangenen Woche hat Papst Franziskus mit scharfen Worten verurteilt. Er bete für die Opfer und deren Angehörige, hieß am Sonntag im Vatikan. Auch über einige kircheninterne Themen wurde informiert.

  Artikel lesen

Zwischen Menschenrechten und kulturellen Traditionen

Zwischen Menschenrechten und kulturellen Traditionen

Afrika - Bei einer Internationalen Konferenz über Menschenrechte in Sambia hat Münsters Weihbischof Stefan Zehkorn mehr Einsatz gegen Gewalt an Frauen gefordert. Besonders die Präventionsarbeit müsse verstärkt werden. Auch die Kirche sei da nicht außen vor.

  Artikel lesen

Gezeichnetes Land

Gezeichnetes Land

Katastrophen - Nach dem Erdbeben in Nepal sind Tausende Tote geborgen und Zehntausende Verletzte versorgt. Die Nothilfe ist geleistet. Doch nun wird Geld für den Wiederaufbau des armen Landes gebraucht. Viel Geld.

  Artikel lesen

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!

Erzbistum Köln - Der Kölner Kardinal Woelki ist verärgert über die Gleichgültigkeit, mit der die Deutschen nach seiner Ansicht der Kinderarmut gegenüber stehen. So sei eine gerade veröffentlichte Studie der Bertelsmann Stiftung längst wieder vergessen - und das, obwohl sie dramatische Zahlen aufweise.

  Artikel lesen

ZDF-Fernsehgottesdienst

ZDF-Fernsehgottesdienst

Fernsehen - Mit freundlicher Genehmigung des ZDF überträgt katholisch.de an jedem zweiten Sonntag den katholischen Fernsehgottesdienst - heute aus der Pfarrkirche St. Bartholomäus im oberschlesischen Oberglogau.

  Artikel lesen

Glauben tanken

Glauben tanken

Reise - Mit der beginnenden Urlaubszeit erhöht sich auch der Verkehr auf den deutschen Autobahnen. Wer zwischendurch mal eine etwas andere Pause machen will, der ist in einer der 43 Autobahnkirchen richtig.

  Artikel lesen

Folgen Sie katholisch.de via     Facebook     Twitter     YouTube     Newsletter

Impressum  |  Über uns  |  Datenschutzerklärung  |  © 2015