Aktuelle Artikel

Die tagesaktuelle Berichterstattung von katholisch.de im Überblick.

Provokanter Flirt mit Terror-Propaganda

Provokanter Flirt mit Terror-Propaganda

Frankreich - Massenhinrichtungen, Folter, Interviews mit Scharia-Islamisten: Ein Dokumentarfilm über Salafisten erhitzt derzeit in Frankreich die Gemüter. Ist der 70-minütige Film Gewaltverherrlichung, Propaganda oder schonungslose Information?

  Artikel lesen

"Zerstörung mit Ansage"

"Zerstörung mit Ansage"

Architektur - Die Friedrichswerdersche Kirche im Zentrum Berlins ist die einzige noch ganz erhaltene Kirche des preußischen Baumeisters Karl Friedrich Schinkel. Bald ist sie voll hinter Luxusbauten verschwunden - und vermutlich noch beschädigter als ohnehin.

  Artikel lesen

Reliquien von Pater Pio im Petersdom

Reliquien von Pater Pio im Petersdom

Heilige - Massenandrang in Rom: Begleitet von rund 20.000 Gläubigen sind die Reliquien von Pater Pio am Freitagnachmittag nach einer rund zweistündigen Prozession durch die Stadt im Petersdom eingetroffen. Dort können Sie bis Donnerstag verehrt werden.

  Artikel lesen

Wo Luther noch katholisch war

Wo Luther noch katholisch war

Kultur - Es ist ein Ort, der Geschichte geschrieben hat: Das Augustinerkloster in Erfurt. Von 1505 bis 1512 lebte Martin Luther hier. Hier studierte der spätere Reformator Theologie, hier wurde er 1507 zum Priester geweiht. Jetzt könnte das Kloster zum Weltkulturerbe der Unesco werden. Einen entsprechenden Antrag haben die Kultusminister vor wenigen Tagen eingereicht.

  Artikel lesen

Nicht allein in Deutschland

Nicht allein in Deutschland

Flüchtlinge - Flüchtlinge, die nach Deutschland kommen, brauchen Hilfe, um sich zurechtzufinden. Paten und Gastfamilien können sie dabei unterstützen. Die Helfer haben aber mit vielen Herausforderungen zu kämpfen. Jetzt will die Politik mehr helfen.

  Artikel lesen

Publikation zur Ökumenischen Sozialinitiative

Publikation zur Ökumenischen Sozialinitiative

Ökumene - Rund zwei Jahre dauerte der Diskussionsprozess zur Ökumenischen Sozialinitiative. Nun ist dazu ein Dokumentationsband erschienen. Er fasst die wichtigsten Debattenbeiträge zusammen und kann im Internet heruntergeladen werden.

  Artikel lesen

"Das Leben leben"

"Das Leben leben"

Seelsorge - Wenige Tage nach dem Anschlag in Istanbul, bei dem 11 Menschen starben, war das Thema aus den Medien verschwunden. Doch Pater Alexander Jernej von der St. Georgs-Gemeinde in Istanbul stört das nicht. Konkrete Hilfe für die Betroffenen sei wichtiger.

  Artikel lesen

Historischer Kirchengipfel auf Kuba

Historischer Kirchengipfel auf Kuba

Vatikan - Es war ein Paukenschlag, den Vatikansprecher Lombardi am Freitag verkündete: Papst Franziskus wird den Moskauer Patriarchen Kyrill I. treffen. Dabei hatte es lange so ausgesehen, als gäbe es zuviele Hindernisse für eine solche Begegnung.

  Artikel lesen

"Wir suchen nicht nur katholische Betten"

"Wir suchen nicht nur katholische Betten"

Katholikentag - Für den Katholikentag in Leipzig werden noch 4.000 Privatquartiere benötigt. Dafür startete heute die Kampagne "Gast sucht Rast". Bürgermeister Michael Faber zeigt sich optimistisch, denn die Messestadt sei für ihre Gastfreundschaft bekannt.

  Artikel lesen

Papst trifft Moskauer Patriarchen Kyrill I.

Papst trifft Moskauer Patriarchen Kyrill I.

Vatikan - Papst Franziskus will in der kommenden Woche mit dem Moskauer Patriarchen Kyrill I. zusammentreffen. Dafür legt er am Freitag auf Kuba einen Zwischenstopp auf dem Hinflug seiner Mexiko-Reise ein.

  Artikel lesen

Europäische Bischöfe: IS vor Gericht bringen

Europäische Bischöfe: IS vor Gericht bringen

Europa - Gestern hat das Europäische Parlament die Menschenrechtsverletzungen der Terrormiliz "Islamischer Staat" als Völkermord eingestuft. Die europäischen Bischöfe begrüßen das als "bedeutenden Schritt nach vorn" - und fordern noch mehr.

  Artikel lesen

Abt der Dormitio-Abtei weiter in Auszeit

Abt der Dormitio-Abtei weiter in Auszeit

Israel - Im November hatte er sein Amt vorübergehend niedergelegt: Gregory Collins, Abt der Jerusalemer Dormitio-Abtei. Als Grund war auf die Anschläge verwiesen worden, denen sich die Ordensleute ausgesetzt sehen. Nun hat Collins seine Auszeit verlängert.

  Artikel lesen

Ein bisschen Spaß muss sein

Ein bisschen Spaß muss sein

Kultur - Darf man sich über das Sterben lustig machen? Unbedingt, findet das Kasseler Museum für Sepulkralkultur. Lachen nehme dem Tod den Schrecken. Eine Sonderschau mit dem Titel "Einer geht noch" zeigt ab heute, wie's geht - mit süffigem Abgang.

  Artikel lesen

Warten auf Numero Vier

Warten auf Numero Vier

Bistum Dresden-Meißen - Seit mehr als 37 Jahren chauffiert Andreas Bittner die Bischöfe von Dresden-Meißen. Jetzt wartet er gespannt auf seinen nächsten bischöflichen Fahrgast. Wer folgt in Dresden auf den nach Berlin gewechselten Oberhirten Heiner Koch nach?

  Artikel lesen

Helau, Alaaf und Narri Narro

Helau, Alaaf und Narri Narro

Fastnacht - In ganz Deutschland stürmen Narren die Rathäuser und feiern auf den Straßen. Auch in der Kirche wird an diesem Donnerstag gefeiert, und schon so manches Generalvikariat ist fest in jecker Hand. Wir zeigen, wo die Kirche feiert.

  Artikel lesen

YouTuber wollen Islam erklären

YouTuber wollen Islam erklären

Internet - Was steckt hinter dem Begriff Dschihad? Was bedeutet Kalifat? Und ruft der Koran zur Gewalt auf? Gemeinsam mit prominenten YouTubern will die Bundeszentrale für politische Bildungzu einem besseren Verständnis des Islam beitragen.

  Artikel lesen

"Es gibt keine therapeutische Abtreibung"

"Es gibt keine therapeutische Abtreibung"

Medizin - Der honduranische Kardinal Oscar Rodriguez Maradiaga hat Mediziner kritisiert, die Schwangeren im Falle einer Zika-Infektion zur Abtreibung raten. Der Begriff "therapeutische Abtreibung" diene dazu, "einen Mord zu verschleiern".

  Artikel lesen

Obama: Muslime sind "Teil Amerikas"

Obama: Muslime sind "Teil Amerikas"

USA - Bei seinem ersten Besuch einer Moschee in den USA hat Präsident Barack Obama Muslime als Teil der "amerikanischen Familie" bezeichnet. In seiner Rede vor der "Islamic Society of Baltimore" setzte er sich mit Nachdruck für Religionsfreiheit ein.

  Artikel lesen

Nur ein "Aufbruch light"

Nur ein "Aufbruch light"

Kirche - Zölibat, Frauenpriestertum, mehr Mitbestimmung: Vor fünf Jahren, am 4. Februar 2011 forderten 300 Theologieprofessoren in einem Memorandum tief greifende Reformen in der Kirche. Wie steht es heute um den Aufbruch? Eine Bestandsaufnahme.

  Artikel lesen

Erzbischof verteidigt Vortrag bei Katholikenforum

Erzbischof verteidigt Vortrag bei Katholikenforum

Kirche - Erzbischof Stephan Burger hat seine Zusage zu einem Gastvortrag beim konservativen "Forum Deutscher Katholiken" im April in Aschaffenburg verteidigt. Seine Anwesenheit bedeute nicht, dass er die Positionen anderer Redner des Forums teile.

  Artikel lesen

Nein zu einer "künstlichen Evolution"

Nein zu einer "künstlichen Evolution"

Ethik - Großbritannien hat die Genmanipulation an menschlichen Embryos erlaubt. Bischof Gebhard Fürst, in der Bischofskonferenz für die Bioethik zuständig, spricht von einem "Tabubruch". Katholisch.de dokumentiert seine Stellungnahme.

  Artikel lesen

Türkei wertet Beziehungen zum Vatikan wieder auf

Türkei wertet Beziehungen zum Vatikan wieder auf

Diplomatie - Im vergangenen April bezeichnete der Papst das Massaker an den Armeniern im Jahr 1915 als Völkermord. Die Türkei reagierte verärgert - und zog ihren Botschafter ab. Jetzt, zehn Monate danach, scheint sich die Situation zu entspannen.

  Artikel lesen

Papst kündigt "Match für den Frieden" an

Papst kündigt "Match für den Frieden" an

Vatikan - Internationale Fußballstars treffen sich am 29. Mai im römischen Olympiastadion zum zweiten Mal zu einem "Match für den Frieden". Das kündigte der Papst im Vatikan an. Außerdem plant Franziskus einen "interreligiösen Boxkampf".

  Artikel lesen

Masken, Orangen und "Weiße Mönche"

Masken, Orangen und "Weiße Mönche"

Karneval - Mainz, Köln und Düsseldorf gelten als deutsche Karnevalshochburgen. Das sollte aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass auch jenseits der Rheinschiene Karneval gefeiert wird - und zwar rund um die Welt. Das Brauchtum ist dabei schillernd und kurios.

  Artikel lesen

"Erfahrung mit Tod und Verwundung"

"Erfahrung mit Tod und Verwundung"

Seelsorge - Die Auslandseinsätze der Bundeswehr stellen auch die Militärseelsorger vor neue Herausforderungen. Zugleich wird das Umfeld säkularer; Generalvikar Bartmann sieht darin aber auch eine Chance. Heute feiert die Militärseelsorge ihren 60. Geburtstag.

  Artikel lesen

Petry: Katholische Kirche ist "diskussionsunfähig"

Petry: Katholische Kirche ist "diskussionsunfähig"

Katholikentag - Die AfD-Vorsitzende Frauke Petry hat scharf kritisiert, dass Politiker ihrer Partei beim Katholikentag Ende Mai in Leipzig nicht zu Wort kommen sollen. Auf MDR INFO warf sie der Kirche eine "Unkultur des Nicht-Miteinander-Redens" vor.

  Artikel lesen

Der "Superstar"

Der "Superstar"

Heilige - Er wurde sehnsüchtig erwartet: Der Schrein, der die Reliquien von Pater Pio enthält, ist in Rom angekommen. Zum Heiligen Jahr sind die sterblichen Überreste des Paters erstmals in die Ewige Stadt gekommen - auf ausdrücklichen Wunsch des Papstes.

  Artikel lesen

Der Aufstand der Frauen

Der Aufstand der Frauen

Kino - Unwürdiger Arbeitsplatz, gesellschaftliche Unterdrückung: Der Film "Suffragette" zeigt eindrucksvoll, warum Wäscherin Maud sich im London des frühen 20. Jahrhunderts der Widerstandsbewegung anschließt.

  Artikel lesen

Flüchtlingsdebatte als zentrales Thema

Flüchtlingsdebatte als zentrales Thema

Katholikentag - Im Mai findet der 100. Katholikentag in Leipzig statt. Heute wurden die Höhepunkte des Programms vorgestellt. So wird unter anderen auch Bundespräsident Gauck erwartet. Das dominierende Thema des Treffens ergibt sich aus der politischen Lage.

  Artikel lesen

"Es braucht eine gegenseitige Anerkennung der Ämter"

"Es braucht eine gegenseitige Anerkennung der Ämter"

Ökumene - Wie verstehen Katholiken die Kirche? Wie verstehen Protestanten die Kirche? Und wie kommen die beiden zusammen? Katholisch.de hat mit dem Erfurter Dogmatiker Josef Freitag über das Thema gesprochen.

  Artikel lesen

Folgen Sie katholisch.de via     Facebook     Twitter     YouTube     Newsletter

Impressum  |  Über uns  |  Datenschutzerklärung  |  © 2016