Aktuelle Artikel

Die tagesaktuelle Berichterstattung von katholisch.de im Überblick.

"Erntedank von Ängsten begleitet"

"Erntedank von Ängsten begleitet"

Landwirtschaft - Normalerweise herrscht rund um das Erntedankfest Freude und Dankbarkeit. Doch dieses Jahr äußern die Verbände der Kirchen, die Landfrauen und der Bauernverband ihre Sorgen um die Landwirtschaft.

  Artikel lesen

Losinger gehört neuer Ethik-Kommission an

Losinger gehört neuer Ethik-Kommission an

Bistum Augsburg - Wer ist schuld, wenn selbstfahrende Autos Unfälle bauen? Mit solchen ethischen Fragen beschäftigt sich eine neue Kommission der Bundesregierung. Weihbischof Losinger hat darin einen besonderen Status.

  Artikel lesen

Demonstranten nennen Franziskus "Erzhäretiker"

Demonstranten nennen Franziskus "Erzhäretiker"

Papstreisen - Dass sich in Georgien nicht alle auf den Papstbesuch freuen, war schon im Vorhinein klar. Der Empfang, den Franziskus am Freitagmittag einige Demonstranten bereiteten, war dennoch heftig.

  Artikel lesen

Wie das Deutschlandflair verbindet

Wie das Deutschlandflair verbindet

Flüchtlinge - Wo die Muttersprache gesprochen wird, fühlt man sich schnell zuhause. Kein Wunder, dass christliche Flüchtlinge aus dem Nahen Osten gerne bei arabischsprachigen Gemeinden um Unterstützung bitten. Katholisch.de hat die Maroniten Mission in Frankfurt besucht, die sich durch den Zuzug stark verändert hat.

  Artikel lesen

Abschied von einem, der von Frieden träumte

Abschied von einem, der von Frieden träumte

Trauer - Die Botschaft der Trauerfeier für Schimon Peres ist klar: Der Einsatz des früheren israelischen Präsidenten für Frieden muss fortgesetzt werden. So kam es zu einer Geste, die jahrelang unmöglich war.

  Artikel lesen

Bischof: Religionsunterricht wird diskriminiert

Bischof: Religionsunterricht wird diskriminiert

Pädagogik - Nur eine Stunde pro Woche, kaum Fachlehrer: Der Reliunterricht in Mecklenburg-Vorpommern sei in einem schlechten Zustand, kritisiert der evangelische Bischof Abromeit. Die Verantwortlichen hat er schon identifiziert.

  Artikel lesen

Kolumbien kündigt Papstbesuch an, Vatikan dementiert

Kolumbien kündigt Papstbesuch an, Vatikan dementiert

Papstreisen - Dass Franziskus bald nach Kolumbien reisen könnte, steht schon länger im Raum. Eine offizielle Ankündigung von Präsident Santos bestätigte der Vatikan nun aber nicht. Dabei hatte der schon einige Details genannt.

  Artikel lesen

Konferenz über Rolle der Frau in der Kirche

Konferenz über Rolle der Frau in der Kirche

Vatikan - Sie waren Predigerinnen und Gelehrte: Im Vatikan beschäftigte sich jetzt eine Konferenz damit, wie Frauen die Kirchengeschichte prägten. Eröffnet wurde sie von einem deutschen Kurienkardinal.

  Artikel lesen

Der gute, tote Dekan

Der gute, tote Dekan

Literatur - Mord an der Uni: Ausgerechnet der Dekan der Katholisch-Theologischen Fakultät wird erschossen. So schildert es im Krimi jemand, der es wissen muss - der Augsburger Religionspädagoge Georg Langenhorst.

  Artikel lesen

live auf katholisch.de

live auf katholisch.de

Livestreams - Mit katholisch.de den Papst im Kaukasus live erleben

  Artikel lesen

Kirche verteidigt ihren Flüchtlingskurs

Kirche verteidigt ihren Flüchtlingskurs

Flüchtlinge - Beim zweiten Katholischen Flüchtlingsgipfel hat Erzbischof Stefan Heße davor gewarnt, Stimmungen nachzugeben. Das widerspreche einem grundlegenden Prinzip des Christentums.

  Artikel lesen

Papst entsendet Delegaten zur Beisetzung von Peres

Papst entsendet Delegaten zur Beisetzung von Peres

Vatikan - Erzbischof Antonio Franco, langjähriger Vatikanbotschafter in Israel, fährt zur morgigen Trauerfeier für den früheren Präsidenten. Zunächst kursierte ein anderer Name.

  Artikel lesen

Barmherzigkeit oder Euthanasie?

Barmherzigkeit oder Euthanasie?

Kino - Ein Junge landet 1942 im Heim eines Euthanasiearztes und bekommt Hilfe von einer Ordensfrau. Der Kinofilm "Nebel im August" macht deutlich, in welche Schieflage die Sterbehilfe-Debatte geraten kann.

  Artikel lesen

Kaum Vorfreude auf den Papst

Kaum Vorfreude auf den Papst

Papstreisen - Ab Freitag besucht Franziskus das orthodox geprägte Georgien, wo nur 112.000 Katholiken leben. Obwohl der Papst sonst ein gutes Verhältnis zu den Ostkirchen pflegt, ist die Stimmung im Vorfeld unterkühlt.

  Artikel lesen

Protest-Pfarrer Thomas Frings geht ins Kloster

Protest-Pfarrer Thomas Frings geht ins Kloster

Bistum Münster - Der Geistliche hatte als Pfarrer hingeschmissen. Angesichts des Bedeutungsverlusts des Glaubens könne er nicht weitermachen, als sei nichts passiert. Nun folgt der nächste konsequente Schritt.

  Artikel lesen

Oster: Katechese trägt Mitschuld an Beichtrückgang

Oster: Katechese trägt Mitschuld an Beichtrückgang

Sakramente - Es mangele an einer Katechese, "die sich wirklich aus Schrift und Tradition speist", schreibt der Passauer Bischof Stefan Oster. Aber auch den Gläubigen redet er ins Gewissen.

  Artikel lesen

Mosebach: Ein Papst sollte nicht twittern

Mosebach: Ein Papst sollte nicht twittern

Soziale Medien - Der Kurznachrichtendienst erlaube keine komplexen Gedanken, meint der Schriftsteller Martin Mosebach. Für ein Kirchenoberhaupt sei er deshalb gleich aus mehreren Gründen nicht angemessen.

  Artikel lesen

"Vision der sichtbaren Einheit bewahren"

"Vision der sichtbaren Einheit bewahren"

Ökumene - Zum Reformationsgedenken 2017 bekennt die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen: Christen sind "aneinander schuldig" geworden. Dennoch dürfe ein Ziel nicht aus den Augen verloren werden.

  Artikel lesen

Chinas Christen unter verschärfter Kontrolle

Chinas Christen unter verschärfter Kontrolle

China - Mit immer neuen Regelungen und Gängeleien versucht die chinesische Regierung, die Religionsgruppen im Land unter Kontrolle zu halten. Das bekommen derzeit vor allem die Katholiken zu spüren.

  Artikel lesen

Vatikanzeitung schreibt über Diakoninnen

Vatikanzeitung schreibt über Diakoninnen

Medien - Die Diakoninnen waren in der frühen Kirche ungleich stark verbreitet. Wo sie waren und warum sie dort vertreten waren, schreibt nun ein Archäologe in der Vatikanzeitung "Osservatore Romano".

  Artikel lesen

"Konservativ ist für mich kein Schimpfwort"

"Konservativ ist für mich kein Schimpfwort"

Bistum Aachen - Am Mittwoch nahm der Trierer Weihbischof Helmut Dieser seinen künftigen Arbeitsplatz in Aachen in Augenschein. Und gab dabei eine Kostprobe seines bischöflichen Programms.

  Artikel lesen

Papst: Migration hilft gegen "europäische Müdigkeit"

Papst: Migration hilft gegen "europäische Müdigkeit"

Vatikan - Papst Franziskus hat seine Kritik am "müden Europa" bekräftigt. Besonders, was den Umgang mit den Flüchtlingen und Migtanten angeht, gehe der Kontinent den falschen Weg,.

  Artikel lesen

CSU-Minister ist sauer auf die Kirche

CSU-Minister ist sauer auf die Kirche

Politik - Winfried Bausback, bayerischer Justizminister und Katholik, hält die Kritik der Kirche an seiner Partei für "überzogen" und "unchristlich". Die Politik der CSU werde komplett missverstanden.

  Artikel lesen

Schlaue Jungs

Schlaue Jungs

Orden - Die Jesuiten sind zum ersten Mal Papst - und zum dritten Mal tritt ihr Oberer zu Lebzeiten zurück. Während sich die Gewichte innerhalb des weltweit größten Männerordens verschieben, wird nun ein neuer Chef gesucht.

  Artikel lesen

Kardinal: Medien schaden Ruf ermordeter Priester

Kardinal: Medien schaden Ruf ermordeter Priester

Mexiko - Nach dem Tod dreier Priester kritisiert der mexikanische Kardinal Francisco Robles Ortega die Medien scharf. Die spekulieren unterdessen weiter über die Hintergründe und schüren bösartige Gerüchte.

  Artikel lesen

Das "blonde Fallbeil" ist jetzt weiß

Das "blonde Fallbeil" ist jetzt weiß

Politik - Seine Versprecher sind Kult, sein Wort nach wie vor gefragt: Der frühere bayerische Ministerpräsident Edmund Stoiber wird heute 75. Ein ganz besonderes Verhältnis verbindet ihn mit Benedikt XVI.

  Artikel lesen

Marx steht hinter Merkels Flüchtlingspolitik

Marx steht hinter Merkels Flüchtlingspolitik

Politik - Auch die Bundeskanzlerin kam zum Sankt-Michaels-Empfang der katholischen Kirche in Berlin. Dort zeigte sich Kardinal Marx "außerordentlich beunruhigt" über eine aktuelle gesellschaftliche Entwicklung.

  Artikel lesen

Marx: Wir trauern um einen Brückenbauer

Marx: Wir trauern um einen Brückenbauer

Israel - Israels früherer Präsident Shimon Peres ist tot. Kardinal Reinhard Marx würdigte ihn als einen "Mann des Friedens". Unterdessen gibt es Verwirrung um eine Teilnahme des Papstes an der Beerdigung Peres'.

  Artikel lesen

Zwei, die wenig miteinander anfangen können

Zwei, die wenig miteinander anfangen können

Gesellschaft - Wenn AfD-Vize Gauland und ZdK-Präsident Sternberg über das "Abendland" diskutieren, könnten die Positionen kaum gegensätzlicher sein. Dennoch gab es jetzt in Dresden einen gemeinsamen Nenner.

  Artikel lesen

Die ewige Plastik-Stadt

Die ewige Plastik-Stadt

Freizeit - Im "Miniatur Wunderland Hamburg" entsteht gerade ganz Italien aus Kunstharz, auf 190 Quadratmetern, mit 30.000 Figuren. Mit dabei natürlich: Rom und der Vatikan - mit dem Papst an einem besonderen Tag.

  Artikel lesen

Impressum  |  Über uns  |  Datenschutz  |  © 2016