Raus aus der Sakristei – rein ins Leben

Die Herz-Jesu-Priester in Berlin wagen "pastorale Experimente"

Seelsorge -  Single-Gottesdienste, Kneipenabende und "Urban Gardening mit Geist": Die Herz-Jesu-Priester in Berlin gehen in der Seelsorge ungewöhnliche Wege. Ihr Ziel: Mit "pastoralen Experimenten" wollen sie neue Milieus erreichen und auch kirchenfernen Menschen ein christliches Angebot machen.

  Artikel lesen

"Ein ganz bedeutendes Erbe"

"Ein ganz bedeutendes Erbe"

Architektur -  Bald wird die Kirche St. Barbara in Essen abgerissen. Ihre Fenster aber konnten gerettet werden – so wie schon rund 650 weitere Kirchenfenster. Ein Ehepaar aus Mönchengladbach hat es sich zur Aufgabe gemacht, Fenster profanierter Kirchen vor der Zerstörung zu bewahren und für die Nachwelt zu erhalten.

  Artikel lesen

Brand im Europa-Park: Norwegische Stabkirche unversehrt

Brand im Europa-Park: Norwegische Stabkirche unversehrt

Freizeitpark -  Schock im badischen Rust: Ein Großbrand hat am Samstag Teile des Europa-Parks zerstört. Unter anderem wurde fast der komplette norwegische Bereich verwüstet. Die beliebte Stabkirche bliebt jedoch verschont.

  Artikel lesen

Deutsch-afrikanisches Bischofstreffen beendet

Deutsch-afrikanisches Bischofstreffen beendet

Kirche -  Mit einer Abschlussbotschaft ist das deutsch-afrikanische Bischofstreffen auf Madagaskar zu Ende gegangen. Die Bischöfe kündigten an, sich gemeinsam für eine gerechtere Welt einsetzen zu wollen.

  Artikel lesen

Fotoreportage: Ein Tag im Kloster

Fotoreportage: Ein Tag im Kloster

Orden -  Viktoria van Evert ist Fotografin. Mit ihrer Kamera war sie im Kloster Vierzehnheiligen, bei Ritaschwestern, Dominikanerinnen und Erlöserschwestern zu Gast und hat Bilder aus dem Alltag der Schwestern mitgebracht.

  Artikel lesen

Kirche bedauert Abtreibungsvotum in Irland

Kirche bedauert Abtreibungsvotum in Irland

Irland -  "Ich glaube, da gibt es keinen Sieg zu verkünden und nichts zu feiern": Der Präsident der Päpstlichen Akademie für das Leben hat den Ausgang des irischen Referendums zur Abtreibung kritisiert.

  Artikel lesen

Angst vor Anzeigen: Gottesdienst-Livestreams gestoppt

Angst vor Anzeigen: Gottesdienst-Livestreams gestoppt

Datenschutz -  Die Gottesdienst-Übertragungen aus dem Freiburger Münster waren beliebt. Doch das hat nun ein Ende – wegen des Datenschutzes. Bistumssprecher Michael Hertl erklärt im Interview, warum das nötig war.

  Artikel lesen


Aktuelle Artikel

Aktuelle Artikel

Die tagesaktuelle Berichterstattung von katholisch.de im Überblick.

  Zur Rubrik
Abstimmung über Leben und Tod

Abstimmung über Leben und Tod

Standpunkt -  Martin Rothweiler über das Abtreibungsvotum in Irland

  Artikel lesen
Unsere schönsten Marienlieder

Unsere schönsten Marienlieder

Von "Segne du, Maria" bis "Gegrüßet seist du, Königin": Der Gottesmutter Maria sind zahlreiche Lieder gewidmet - mal süßlich-schmachtend, mal ehrfürchtig lobend und manchmal auch klagend. Die katholisch.de-Redaktion stellt ihre Lieblingslieder vor.

  Zum Dossier
Die Wappen der deutschen Bischöfe

Die Wappen der deutschen Bischöfe

Sie sind vielfältig wie die kirchliche Landschaft selbst: Die Wappen der deutschen Bischöfe. Jeder Bischof hat ein eigenes Wappen, das meist Bezüge zur Geschichte und Geografie des Bistums sowie zu biografischen Daten des Bischofs aufweist. Katholisch.de stellt die Wappen vor.

  Zum Dossier
Live auf katholisch.de

Live auf katholisch.de

Programm -  Alle katholisch.de-Livestreams im Überblick

  Artikel lesen
Glaube
28
Mai
Tagesliturgie
 Kalenderblatt
Kirchenjahrkalender:
Namenstagkalender:
Stundenbuch:

Wilhelm von Aquitanien war Graf von Aquitanien und Feldherr Karls des Großen. Geboren in der Mitte des 8. Jahrhunderts als Sohn des Grafen Theodard und Enkel Karl Martells, kämpfte er im Baskenland und gegen die Sarazenen und war im Jahr 801 bei der Eroberung von Barcelona dabei. Bald darauf verließ er den Kriegsdienst und gründete 804 die Abtei Gellone, die er mit Mönchen von Aniane besiedelte. 806 trat Wilhelm selbst als Laienbruder dort ein und verrichtet bis zu seinem Lebensende am 28. Mai 812 in Demut und Bescheidenheit die einfachsten Arbeiten. Sogleich nach seinem Tod begann die Verehrung. Seine Reliquien wurden 1793 zum größten Teil vernichtet. Kleinere Reliquien befinden sich in St.-Sernin in Toulouse und an seinem Sterbeort St.-Guilhem-du-Désert/Gellone (im Bild).

  Zum Kalenderblatt

Kippa, Tora, Multimedia

Kippa, Tora, Multimedia

Museen -  Millionen Menschen haben in den vergangenen 15 Jahren das Jüdische Museum Berlin besucht. Die Ausstellung war allerdings in die Jahre gekommen. Jetzt werden Einzelheiten der künftigen Dauerschau bekannt.

  Artikel lesen

Woelki fordert mehr Investitionen in Bildung

Woelki fordert mehr Investitionen in Bildung

Bildung -  "Jede Regierung, jedes Land, aber auch unsere Kirche sollte sich hier nach Kräften engagieren": Kardinal Rainer Maria Woelki hat sich für mehr Investitionen in Schulen und Bildungshäuser ausgesprochen.

  Artikel lesen


Radio Vatikan
Player wird geladen ...

Neues aus dem Vatikan

Radio - Berichte, Interviews, Hintergründe: Das Nachrichtenmagazin "Treffpunkt Weltkirche" von Vatikan News hier täglich um 16:00 Uhr.

Video
Tagessegen - 27. Mai 2018

Tagessegen - 27. Mai 2018

Die Kirche feiert heute den Dreifaltigkeitssonntag. Schwierig zu verstehen und doch Ausdruck einer Gotteserfahrung. Pfarrer Förg spricht darüber im Tagessegen.

  Video ansehen

Glaubensbekenntnis

Glaubensbekenntnis

Sr. Ursula Hertewich betet das Apostolische Glaubensbekenntnis. Danach erklärt sie, wann es feierlich gebetet wird und was es ihr bedeutet.

  Video ansehen

CDU-Politikerin: AfD bringt Antisemitismus in Parlamente

CDU-Politikerin: AfD bringt Antisemitismus in Parlamente

Politik -  Deutliche Worte von Annegret Kramp-Karrenbauer: Die CDU-Generalsekretärin hat der AfD Antisemitismus vorgeworfen. Zugleich forderte die Politikerin ein hartes Vorgehen gegen Judenfeindlichkeit.

  Artikel lesen

Große Mehrheit für Lockerung von Abtreibungsverbot

Große Mehrheit für Lockerung von Abtreibungsverbot

Irland -  In Irland hat eine überraschend deutliche Mehrheit für eine Abschaffung des geltenden Abtreibungsverbots gestimmt. Die Gegner einer Lockerung des Verbots sprachen von einer "Tragödie historischen Ausmaßes".

  Artikel lesen


Social Media

Berliner Bürgermeister lobt Rolle der Kirche

Berliner Bürgermeister lobt Rolle der Kirche

Vatikan -  Der Berliner Bürgermeister Michael Müller ist am Samstag von Papst Franziskus im Vatikan empfangen worden. Nach dem Treffen lobte Müller das Kirchenoberhaupt und die vermittelnde Rolle der Kirche.

  Artikel lesen

Becciu wird neuer Leiter der Behörde für Heiligsprechungen

Becciu wird neuer Leiter der Behörde für Heiligsprechungen

Vatikan -  Er gilt als Vertrauter von Papst Franziskus und wird Ende Juni zum Kardinal erhoben: Erzbischof Giovanni Angelo Becciu. Jetzt übernimmt der 69-Jährige im Vatikan eine wichtige neue Aufgabe.

  Artikel lesen


Shop

RSS-Feeds  |  Impressum  |  Über uns  |  Datenschutz  |  © 2018