Wilde Zeiten

Schwester Veronica Krienen über das Sonntagsevangelium

Ausgelegt! -  Wer sich auf den Geist Gottes einlässt, hat wilde Zeiten vor sich, weiß Schwester Veronica Krienen. Die Benediktinerin blickt in ihrer Auslegung des Sonntagsevangeliums auf die 40 Tage Jesu in der Wüste. Dabei wird deutlich, dass Fasten für den Sohn Gottes kein romantisches Meditationserlebnis war.

  Artikel lesen

Wie entscheide ich richtig?

Wie entscheide ich richtig?

Wer sich richtig entscheiden will, braucht dazu Mut. Die Franziskanerin und Lebensberaterin Michaele Rohde erklärt, was dabei hilft, die richtigen Entscheidungen im Leben zu treffen. Sich entscheiden zu können, hat für sie auch mit der Fastenzeit zu tun.

  Video ansehen

Papst: Heiligsprechung von Paul VI. noch 2018

Papst: Heiligsprechung von Paul VI. noch 2018

Heiligsprechung -  Lange war spekuliert worden, jetzt scheint klar: Die Heiligsprechung von Papst Paul VI. soll laut seinem Nachfolger Franziskus noch in diesem Jahr stattfinden. Auch ein möglicher Termin ist schon bekannt.

  Artikel lesen

Warum der Papst in Bayern freie Hand hat

Warum der Papst in Bayern freie Hand hat

Bischöfe -  Bayern als kirchlicher Normalfall, der Rest Deutschlands als Ausnahme? Bei der Ernennung von Bischöfen in der Bundesrepublik ist die sonst übliche Rollenverteilung auf den Kopf gestellt. Das liegt am bayerischen Konkordat, das Bischofsernennungen – wie am Freitag in Würzburg – auf besondere Weise regelt.

  Artikel lesen

Finanzskandal: Hanke setzt auf Dialog und Demut

Finanzskandal: Hanke setzt auf Dialog und Demut

Bistum Eichstätt -  Wie kann das Bistum Eichstätt nach dem Finanzskandal wieder Vertrauen zurückgewinnen? Bischof Hanke setzt auf Transparenz und das Gespräch mit den Gläubigen und den anderen Bischöfen.

  Artikel lesen

Papst bestätigt Kinderschutzkommission und beruft Opfer

Papst bestätigt Kinderschutzkommission und beruft Opfer

Missbrauch -  Neun neue Mitglieder, darunter auch Opfer sexueller Gewalt in der Kirche: Papst Franziskus hat am Samstag die vatikanische Kinderschutzkomission bestätigt und neue Mitglieder in das Gremium berufen.

  Artikel lesen

"Kardinäle und Bischöfe haben vertuscht"

"Kardinäle und Bischöfe haben vertuscht"

Missbrauch -  Der Sonderermittler im Fall des chilenischen Bischofs Barros hat seine Arbeit aufgenommen. Missbrauchsopfer Juan Carlos Cruz erzählt im Interview, was er sich von Erzbischof Charles Scicluna erhofft.

  Artikel lesen


Aktuelle Artikel

Aktuelle Artikel

Die tagesaktuelle Berichterstattung von katholisch.de im Überblick.

  Zur Rubrik
Pro und Contra: Credo-Lieder in der Messe

Pro und Contra: Credo-Lieder in der Messe

Kirche -  In vielen Gemeinden wird in der Messe das Credo durch ein Lied ersetzt. Das führt zu einer Auseinandersetzung mit dem eigenen Glauben, meint Volontär Roland Müller. Sein Kollege Felix Neumann widerspricht

  Artikel lesen
Die Fastenzeit: 40 Tage ohne

Die Fastenzeit: 40 Tage ohne

Fastenzeit -  Die österliche Bußzeit ist eine 40 Tage dauernde Vorbereitung auf Ostern. Von Aschermittwoch bis Gründonnerstag geht es darum, sich zu besinnen und Buße zu tun.

  Artikel lesen
7 Tipps zur Fastenzeit

7 Tipps zur Fastenzeit

Fasten -  Die Fastenzeit ist auch für "Teilzeit-Katholiken" ein guter Anlass, auf schlechte Eigenschaften zu verzichten. Und wenn es hart wird: Mit diesen Ratschlägen gelingen die 40 Tage der Vorbereitung auf Ostern.

  Artikel lesen
Live auf katholisch.de

Live auf katholisch.de

Programm -  Alle katholisch.de-Livestreams im Überblick

  Artikel lesen
Glaube
18
Februar
Tagesliturgie
 Kalenderblatt
Kirchenjahrkalender:
Namenstagkalender:
Stundenbuch:

Die Österliche Bußzeit ist die Vorbereitung auf Ostern, das Fest der Feste. Wir werden an die vierzig Jahre erinnert, die Israel in der Wüste verbracht hat, zwischen Ägypten, dem Land der Knechtschaft, und dem verheißenen Land Kanaan. Und an die vierzig Tage, die Jesus in der Wüste gefastet hat. Wüste bedeutet Freiheit, aber auch Unsicherheit, Armut, Durst und Hunger. Alles Unwesentliche wird unwichtig. Das Markusevangelium berichtet kurz über die vierzig Tage in der Wüste und über das erste Auftreten Jesu in Galiläa. Der Widersacher hat keine Gewalt über ihn. Jesus ruft das "Evangelium Gottes" aus; es gibt Rettung für den, der an das Evangelium glaubt. Glaube und Umkehr sind Forderungen Gottes an den Menschen, und es sind zugleich seine Gaben.

 

  Zum Kalenderblatt

Franziskus nimmt Priestern Roms die Beichte ab

Franziskus nimmt Priestern Roms die Beichte ab

Vatikan -  Für die Priester Roms war es ein besonderer Termin: Zuerst hat Papst Franziskus von ihnen die Beichte gehört, anschließend sprach er über die verschiedenen Lebensabschnitte von Priestern.

  Artikel lesen

Vatikan geht gegen illegale Papst-Souvenirs vor

Vatikan geht gegen illegale Papst-Souvenirs vor

Kriminalität -  15.000 illegale Franziskus-Andenken in nur einem Souvenirgeschäft: Die Finanzpolizei in Rom geht verstärkt gegen Markenrechtsverstöße zum Schaden des Vatikan vor. Ein Händler wurde nun verurteilt.

  Artikel lesen


Radio Vatikan
Player wird geladen ...

Neues aus dem Vatikan

Radio - Berichte, Interviews, Hintergründe: Das Nachrichtenmagazin "Treffpunkt Weltkirche" von Vatikan News hier täglich um 16:00 Uhr.

Video
Wie entscheide ich richtig?

Wie entscheide ich richtig?

Wer sich richtig entscheiden will, braucht dazu Mut. Die Franziskanerin und Lebensberaterin Michaele Rohde erklärt, was dabei hilft, die richtigen Entscheidungen im Leben zu treffen. Sich entscheiden zu können, hat für sie auch mit der Fastenzeit zu tun.

  Video ansehen

Das erwartet den neuen Bischof Jung in Würzburg

Das erwartet den neuen Bischof Jung in Würzburg

Bistum Würzburg -  Würzburg bekommt einen neuen Bischof – und der bekommt allerhand zu tun. Von seinem Vorgänger übernimmt Franz Jung weitgehend geordnete Verhältnisse, aber auch einen großen Strukturprozess.

  Artikel lesen

Das Bistum Würzburg hat einen neuen Bischof

Das Bistum Würzburg hat einen neuen Bischof

Bistum Würzburg -  Nur fünf Monate nach dem Rücktritt von Bischof Friedhelm Hofmann hat das Bistum Würzburg einen Nachfolger gefunden. Der ist promovierter Neutestamentler und kommt aus dem Bistum Speyer.

  Artikel lesen


Social Media

Nach KZ-Vergleich: Debatte um Weihbischof Laun hält an

Nach KZ-Vergleich: Debatte um Weihbischof Laun hält an

Österreich -  KZs, Bordelle, Mafia: Zur Segnung gleichgeschlechtlicher Paare habe er "drastische Vergleiche" gewählt, gesteht der emeritierte Salzburger Weihbischof Andreas Laun ein. Doch zu bereuen gebe es für ihn nichts.

  Artikel lesen

Denkmalschutzbehörde genehmigt Kathedralen-Umbau

Denkmalschutzbehörde genehmigt Kathedralen-Umbau

Erzbistum Berlin -  Der geplante Umbau der Berliner St. Hedwigs-Kathedrale hat eine wichtige Hürde genommen: Die Denkmalschutzbehörde erteilte die Genehmigung für das Vorhaben – und äußerte zugleich scharfe Kritik.

  Artikel lesen


Shop

RSS-Feeds  |  Impressum  |  Über uns  |  Datenschutz  |  © 2018