Vom hohen Norden bis in die Schorfheide

Sommer in den Bistümern: Hamburg, Berlin und Hildesheim

Sommerserie - Mittlerweile sind fast alle Bundesländer in den Ferien. Zeit also, wieder einige Reiseziele in den deutschen Bistümern vorzustellen. In dieser Woche geht es in die Erzbistümer Berlin und Hamburg sowie ins Bistum Hildesheim.

  Artikel lesen

Eine zweite Chance

Eine zweite Chance

Organspende - 20 Jahre hat Monika Raab um ihr Leben gekämpft. Bis ihr 2009 ein Herz tranplantiert wurde. Dass sie dieses überhaupt bekommen hat, ist dem Willen der Spenderin und deren Familie zu verdanken.

  Artikel lesen

Vom Frauenhelden zum Geistlichen

Vom Frauenhelden zum Geistlichen

Heilige - Erst war Ignatius Ritter und eitler Lebemann, doch dann änderte eine schwere Verletzung sein Leben. Heute ist der Gedenktag des heiligen Ignatius von Loyola - dem berühmten Gründer des Jesuitenordens.

  Artikel lesen

Benedikt XVI. feiert Dankmesse

Benedikt XVI. feiert Dankmesse

Vatikan - Der emeritierte Papst Benedikt XVI. verlässt sein Kloster "Mater Ecclesiae" in den vatikanischen Gärten nur äußerst selten. Zum 70-jährigen Priesterjubiläum des Augustinerpaters Gioele Schiavella hat er jetzt eine Ausnahme gemacht.

  Artikel lesen

Ultraorthodoxer Jude sticht sechs Menschen nieder

Ultraorthodoxer Jude sticht sechs Menschen nieder

Kriminalität - Ein ultraorthodoxer Jude hat bei einer Lesben- und Schwulenparade in Jerusalem sechs Menschen niedergestochen. Israels Präsident Reuven Rivlin sprach von einem "schrecklichen Hassverbrechen" und warnte vor Intoleranz.

  Artikel lesen

Überraschung hinter Kirchenmauern

Überraschung hinter Kirchenmauern

Architektur - Im Normalfall sind sie ein Zeugnis sakraler Kunst oder wenigstens ein Ort stiller Einkehr. Doch mittlerweile müssen Besucher von Kirchengebäuden in Europa mit Überraschungen rechnen. Denn die werden immer häufiger zweckentfremdet.

  Artikel lesen


Aktuelle Artikel

Aktuelle Artikel

 - Die Rubrik "Aktuelle Artikel" bündelt die tagesaktuelle Berichterstattung von katholisch.de. Hier finden Sie alle Artikel zu aktuellen Ereignissen und Debatten.

  Artikel lesen
Den moralischen Kompass verloren?

Den moralischen Kompass verloren?

Standpunkt - Sophia Kuby über Abtreibungen und Planned Parenthood

  Artikel lesen
Ethik2go: Vorurteile

Ethik2go: Vorurteile

 - In der Erziehung versagt? Was tun, wenn mein Kind sich abwertend über Behinderte äußert? "Christ und Welt"-Autorin Christiane Florin im Gespräch mit Philosophie-Professor Markus Gabriel.

  Artikel lesen
Live auf katholisch.de

Live auf katholisch.de

Livestreams - Hier finden Sie alle Übertragungen im Überblick

  Artikel lesen
Unboxing the Talar

Unboxing the Talar

Linktipp - Das trägt der Pastor von heute drüber

  Artikel lesen
Social Media

"Die Stimmung kann kippen"

"Die Stimmung kann kippen"

Gastbeitrag - Dass "falschen" Flüchtlingen aus den Balkanländern immer wieder "Asylmissbrauch" vorgeworfen wird, findet Caritas-Präsident Peter Neher gefährlich. In einem Gastbeitrag für katholisch.de fordert eine größere Wertschätzung für alle Flüchtlinge.

  Artikel lesen

Für Nicht-Christen und Wiederverheiratete öffnen

Für Nicht-Christen und Wiederverheiratete öffnen

Schützenverein - Künftig sollen auch Nicht-Christen, Wiederverheiratete und Homosexuelle katholischen Schützenvereinen beitreten können. Der Entwurf für eine entsprechende Satzungsergänzung wurde den rund 1.300 Ortsverbänden bereits vorgelegt.

  Artikel lesen

Video
Kirche in Bayern vom 02.08.2015

Kirche in Bayern vom 02.08.2015

Verwaltungsleiter Nikolai von Faltin bringt Ordnung in die Finanzen der Stadtkirche Bad Reichenhall, die Kamera hat ihn dabei einen Tag begleitet. Ein weiteres Thema der Sendung: Der Evangelist Lukas ist in der Münchner Theatinerkirche aus Ruinen auferstanden.

  Video ansehen

Tagessegen vom 31. Juli 2015

Tagessegen vom 31. Juli 2015

Die Kirche gedenkt heute des Jesuitengründers Ignatius von Loyola. Dessen Lebensmotto stellt Pfarrer Förg in den Mittelpunkt des heutigen Tagessegens und meint: das ist ein hilfreiches Mittel für die Gestaltung des Alltags.

  Video ansehen

Ethik2go: Vorurteile

Ethik2go: Vorurteile

In der Erziehung versagt? Was tun, wenn mein Kind sich abwertend über Behinderte äußert? "Christ und Welt"-Autorin Christiane Florin im Gespräch mit Philosophie-Professor Markus Gabriel.

  Video ansehen

Würzburger Priester aus Klerikerstand entlassen

Würzburger Priester aus Klerikerstand entlassen

Missbrauch - Papst Franziskus hat einen Priester aus dem Bistum Würzburg laisiert. Damit werden dem 75-Jährige Wolfdieter W. alle Rechte und Pflichten eines Priesters entzogen. W. war mehrfach wegen sexuellen Missbrauchs Minderjähriger straffällig geworden.

  Artikel lesen

Gefährten und Vertraute

Gefährten und Vertraute

Tag der Freundschaft - Zum "Tag der Freundschaft" haben wir einen Blick in die Heilige Schrift geworfen. Was steht in der Bibel zum Thema Freundschaft? Besonders im Alten Testament ist oft die Rede von den Vertrauten, den Gefährten, den Liebenden.

  Artikel lesen

Glaube
31
Juli
Tagesliturgie
  Zum Kalender
Kirchenjahrkalender:
Namenstagkalender:
Stundenbuch:

Ignatius, hier in einer Darstellung des Malers Peter Paul Rubens zu sehen, ist der Gründer des Jesuitenordens. Der baskische Adlige wurde 1491 auf Schloss Loyola (Nordspanien) geboren. Ignatius schlug zunächst die militärische Laufbahn ein, wurde aber 1521 bei der Verteidigung von Pamplona schwer verwundet. Auf dem langen Krankenlager vollzog sich in ihm beim Lesen von Heiligenlegenden ein tiefer Wandel. Er ging in das Benediktinerkloster Montserrat und legte beim Abt des Klosters eine Lebensbeichte ab. Er zog sich in die Einsamkeit zurück, wo er strenge Buße tat und seine "Geistlichen Übungen" entwarf: das Exerzitienbuch. Es wurde fortan prägend für die gesamte geistliche Literatur des Westens. Nach einer Wallfahrt ins Heilige Land begann er mit dem Studium und gründete 1534 in Paris mit sechs Freunden ­- Studenten wie er - die Gesellschaft Jesu. Nach seiner Priesterweihe (1537) wurde Ignatius zum Generaloberen des Ordens gewählt; der Orden wurde 1540 von Papst Paul III. bestätigt. Der Jesuitenorden entwickelte sich rasch und gewann großen Einfluss auf das religiöse Leben der folgenden Jahrhunderte. Ignatius starb am 31. Juli 1556 in Rom und ist dort in der Kirche Il Gesu begraben. Er wurde 1622 heilig gesprochen.

  Zum Kalender

"Gottgewollter Auftrag und Weg zum Glück"

"Gottgewollter Auftrag und Weg zum Glück"

Kongress - Der diesjährige Kongress "Freude am Glauben" des Forums Deutscher Katholiken widmet sich dem Thema "Ehe und Familie". In Fulda werden unter anderen der ehemalige Augsburger Bischof Walter Mixa und der Schweizer Bischof Vitus Huonder erwartet.

  Artikel lesen

Ethik2go: Vorurteile

In der Erziehung versagt? Was tun, wenn mein Kind sich abwertend über Behinderte äußert? "Christ und Welt"-Autorin Christiane Florin im Gespräch mit Philosophie-Professor Markus Gabriel.

  Video ansehen

Shop

Folgen Sie katholisch.de via     Facebook     Twitter     YouTube     Newsletter

Impressum  |  Über uns  |  Datenschutzerklärung  |  © 2015