"Schrei nach Gerechtigkeit"

Eine Ausstellung in Mainz beleuchtet das Leben am Mittelrhein um das Jahr 1500

Ausstellung - Die Mittelrhein-Region am Vorabend der Reformation - darum geht es ab heute in einer Ausstellung im Mainzer Dommuseum. Die Schau wirft einen Blick auf eine Zeit, die geprägt war von Armut, Krankheit und ständiger Furcht vor Hölle und Fegefeuer - und in der die Bevölkerung verstärkt Anspruch auf Wohlstand und soziale Gerechtigkeit anmeldete.

  Artikel lesen

Eine "Abwägungssache"

Eine "Abwägungssache"

Flüchtlinge - Das Foto mit der Leiche des dreijährigen Aylan am Strand von Bodrum ging um die Welt - und das in kürzester Zeit. Und auch zwei Tage danach sorgt das Bild auch bei kirchlichen Medienexperten für emotionale Debatten.

  Artikel lesen

Transparenz ist Trumpf

Transparenz ist Trumpf

Statistik - Fällt der Begriff Kirchenstatistik, dann denken die allermeisten wohl an die jährlich veröffentlichten Kirchenaustritte. Doch Andreas Rogozinski verbindet viel mehr mit dem Begriff: Denn er ist bei der Deutschen Bischofskonfernez zuständig für die amtliche Statistik. Und auch wenn es die schon seit 100 Jahren gibt, hat er immer noch Ideen, wie er das Zahlenwerk um weitere spannende Daten erweitern will.

  Artikel lesen

"Wir müssen auf die Kinder hören!"

"Wir müssen auf die Kinder hören!"

Familie - Mitglieder der Bischofskonferenz haben sich am Freitag in Köln mit Kindern getroffen und dabei ungeschminkte Einblicke in deren familiären Alltag erhalten. Die Veranstaltung diente der Vorbereitung der Bischofssynode im Oktober im Vatikan.

  Artikel lesen

Kloster, Kreuzberg und Kapelle

Kloster, Kreuzberg und Kapelle

Sommerserie - Die Sommerzeit neigt sich dem Ende zu - und heute erscheint auch der Abschluss der katholisch.de-Serie "Sommer in den Bistümern": Dieses Mal geht es nach Eichstätt, Passau und Würzburg.

  Artikel lesen

Ein Mann mit Weitblick

Ein Mann mit Weitblick

Buntes - Beim Optiker zweimal hinschauen: Das mussten am Donnerstagabend Touristen und Passanten in Rom. Denn in dem Geschäft stand Papst Franziskus und ließ sich eine Brille anpassen. Bilder und ein Video der Szene erfreuen seitdem die Welt.

  Artikel lesen


Aktuelle Artikel

Aktuelle Artikel

 - Die Rubrik "Aktuelle Artikel" bündelt die tagesaktuelle Berichterstattung von katholisch.de. Hier finden Sie alle Artikel zu aktuellen Ereignissen und Debatten.

  Artikel lesen
Standpunkt

Standpunkt

 - Von Montag bis Freitag kommentiert täglich ein anderer Autor das Thema des Tages aus kirchlicher Sicht. Hier können Sie alle bisherigen Standpunkte nachlesen.

  Artikel lesen
Ethik2go - Ernährung

Ethik2go - Ernährung

 - Bin ich frei, mich zu ernähren, wie ich möchte? Oder gibt es eine moralisch einwandfreie Ernährung? Philosophie-Professor Markus Gabriel erklärt moderne Einstellungen zu Ernährung aus ethischer Sicht.

  Artikel lesen
Live auf katholisch.de

Live auf katholisch.de

Livestreams - Hier finden Sie alle Übertragungen im Überblick

  Artikel lesen
Pop(e)art

Pop(e)art

Linktipp - Und der Papst freut sich

  Artikel lesen
Social Media

Er hieß Aylan

Er hieß Aylan

Flüchtlinge - Ein kleiner Junge liegt am Strand, fast sieht es aus, als würde er schlafen - doch sein Gesicht liegt im Wasser. Er ist tot. Die Fotos des syrischen Jungen Aylan gehen um die Welt. Sie zeigen auf entsetzliche Weise das ganze Elend der Flüchtlinge.

  Artikel lesen

Ringen um die Zukunft

Ringen um die Zukunft

Bistum Trier - Über die grundsätzliche Ausrichtung und den künftigen Kurs der Diözese berät seit zwei Jahren die Trierer Bistumssynode. In diesen Tagen treffen sich die 280 Synodalen erneut. Nun könnten erste Beschlüsse gefällt werden.

  Artikel lesen

Video
Tagessegen - 5. September 2015

Tagessegen - 5. September 2015

Auch wenn erst morgen Sonntag ist - Pfarrer Förg findet es heute wichtig, bewusst einmal einen Tag vorher an diesen besonderen Tag zu erinnern, denn es gilt ihn und die Gestaltung dieses Tages mehr in den Blick zu nehmen.

  Video ansehen

Ethik2go - Ernährung

Ethik2go - Ernährung

Bin ich frei, mich zu ernähren, wie ich möchte? Oder gibt es eine moralisch einwandfreie Ernährung? Philosophie-Professor Markus Gabriel erklärt moderne Einstellungen zu Ernährung aus ethischer Sicht.

  Video ansehen

Ethik2go: Billigware

Ethik2go: Billigware

Darf ich ohne schlechtes Gewissen ein T-Shirt für 2 Euro kaufen? Und hat Moral auch etwas mit meinem Kontostand zu tun? Philosophie-Professor Markus Gabriel klärt in einer neuen Folge von "Ethik2go"auf.

  Video ansehen

Mehr als eine Formsache

Mehr als eine Formsache

Erzbistum Berlin - Er hat Familienmitglieder, Bistumsangehörige und viele weitere Gäste eingeladen: Für den künftigen Berliner Erzbischof Koch ist der staatliche Treueeid, den er am Montag leistet, mehr als eine Formel. Dabei hat die Zeremonie eine wechselvolle Geschichte.

  Artikel lesen

Piusbrüder danken dem Papst

Piusbrüder danken dem Papst

Traditionalisten - Die traditionalistischen Piusbrüder zeigen sich in einer Erklärung erfreut über das Zugehen des Papstes auf die Bruderschaft. Der Distriktobere für Österreich ist sich laut einem Medienbericht sicher, dass es eine Einigung mit Rom geben wird.

  Artikel lesen

Glaube
05
September
Tagesliturgie
  Zum Kalender
Kirchenjahrkalender:
Namenstagkalender:
Stundenbuch:

Mutter Teresa von Kalkutta (1910-1997) wurde weltweit bekannt durch ihren Dienst und ihre Hilfe an Armen, Obdachlosen, Kranken und Sterbenden, für die sie 1979 den Friedensnobelpreis erhielt. Mit bürgerlichem Namen Agnes Gonxha Bojaxhiu war sie die Tochter eines wohlhabenden albanischen Geschäftsmannes und einer italienischen Mutter und trat früh in eine Missionskongregation ein. In Kalkutta zur Lehrerin ausgebildet entschloss sie sich 1937, ihr Leben den Ärmsten der Armen zu widmen. Es dauerte bis 1948, dass sie die Erlaubnis erhielt, den Orden zu verlassen und unter den Ärmsten im Slum zu leben. 1950 genehmigte Papst Pius XII. die Gründung der Gemeinschaft der Missionarinnen der Nächstenliebe, die damals 12 Schwestern zählte. 1957 begannen die Schwestern ihre Arbeit mit den Leprakranken. Die Gemeinschaft erhielt viele Spenden und wuchs. Sechs Jahre nach ihrem Tod wurde Mutter Teresa 2003 seliggesprochen.

  Zum Kalender

Pfarrer ruft Rassisten zum Kirchenaustritt auf

Pfarrer ruft Rassisten zum Kirchenaustritt auf

Flüchtlinge - Solidarität ist und bleibt ein Kernanliegen der Kirche. Das gilt besonders gegenüber Menschen, die in Deutschland Hilfe und Zuflucht suchen, sagt Pfarrer Jens Brandebusemeyer. Für Rassisten hat der Priester aus dem Emsland klare Worte übrig.

  Artikel lesen

Heilige Pforte Gefängnistür

Heilige Pforte Gefängnistür

Kirchenrecht - Anfang der Woche hat ein Brief des Papstes zum Jahr der Barmherzigkeit für Wirbel gesorgt. Im Interview mit katholisch.de erklärt der Kirchenrechtler Christoph Ohly, wie die päpstlichen Anordnungen zu Ablass, Piusbrüdern und Abtreibung zu verstehen sind.

  Artikel lesen

Shop

Folgen Sie katholisch.de via     Facebook     Twitter     YouTube     Newsletter

Impressum  |  Über uns  |  Datenschutzerklärung  |  © 2015