Bode: "Nur keine XXL-Gemeinden"

Bald wird es nur noch sehr wenige Priester geben, sagt Franz-Josef Bode, Vorsitzender der Pastoralkommission der deutschen Bischöfe. Aber wie sieht dann das Gemeindeleben aus? Was ist die Rolle der Laien? Und was ist mit der Eucharistie? Im Interview mit katholisch.de entwirft Bode Eckpunkte für eine Pastoral der Zukunft.

  Artikel lesen

Die Königin der Instrumente führt ein Nischendasein

Die Königin der Instrumente führt ein Nischendasein

Orgelbau -  Zum 125. Geburtstag plagen den Bund Deutscher Orgelbauer Zukunftssorgen. Das mangelnde Interesse junger Menschen an dem Instrument sei nicht das einzige Problem, erklärt der Verbandsvorsitzende Thomas Jann.

  Artikel lesen

"Eine leere Kirche reicht mir nicht aus"

"Eine leere Kirche reicht mir nicht aus"

Glaube -  Stephan Alof ist nicht nur Gastronom im hippen Münchner Glockenbachviertel, sondern auch Kirchenpfleger in der Gemeinde St. Maximilian – und sprengt damit alle Klischees. Zusammen mit Pfarrer Rainer Maria Schießler probiert er Neues aus, macht den Kirchenraum schon mal zur Partymeile. Manchem ist das zuviel Tam-Tam.

  Artikel lesen

Warum Vielfalt das Beste gegen Einfalt ist

Warum Vielfalt das Beste gegen Einfalt ist

Interkulturelle Woche -  Zum Beginn der Interkulturellen Woche hat der Hildesheimer Bischof Norbert Trelle Flüchtlingen einen Platz in der deutschen Gesellschaft versprochen. Der Auftakt fand an einem besonderen Ort statt.

  Artikel lesen

Papst gegen "jammernden Skeptizismus" in der Kirche

Papst gegen "jammernden Skeptizismus" in der Kirche

Vatikan -  Den Glauben weiterzugeben, indem "man die Wahrheit aufzwingt" oder sich auf eine "moralische Pflicht versteift", könne nicht funktionieren, sagte der Papst am Sonntag in Rom. Etwas ganz anderes sei wichtig.

  Artikel lesen

Erzbistum Köln lässt Woelki-Porträts anfertigen

Erzbistum Köln lässt Woelki-Porträts anfertigen

Kunst -  In der Domsakristei wurde am Sonntag das Werk des freischaffenden Künstlers Gerd Mosbach präsentiert. Er hat bereits Erfahrung im Porträtieren berühmter Kirchenmänner.

  Artikel lesen

Trauer um Max Mannheimer

Trauer um Max Mannheimer

Tod -  Er überlebte Theresienstadt, Auschwitz, Warschau und Dachau. Später berichtete er unermüdlich von seiner Leidensgeschichte. Nun ist Max Mannheimer mit 96 Jahren gestorben. Auch die deutschen Bischöfe trauern.

  Artikel lesen


Aktuelle Artikel

Aktuelle Artikel

Die tagesaktuelle Berichterstattung von katholisch.de im Überblick.

  Zur Rubrik
Wir brauchen die Wahlpflicht

Wir brauchen die Wahlpflicht

Standpunkt -  Anian Christoph Wimmer über Regeln in der Demokratie

  Artikel lesen
Die Gerechtigkeit Gottes

Die Gerechtigkeit Gottes

Ausgelegt! -  Im Sonntagsevangelium geht es um einen reichen Mann, der in der Hölle landet. Der arme Lazarus aber gelangt in den Himmel. Ist das die Liebe Gottes? Schwester Salome Zeman legt den Text aus.

  Artikel lesen
Hirte mit einem Herzen für die Ökumene

Hirte mit einem Herzen für die Ökumene

Bistum Aachen -  Papst Franziskus hat Helmut Dieser zum Bischof von Aachen ernannt. Seine ökumenische Ausrichtung und seine ruhige Art dürften dem bisherigen Trierer Weihbischof an der neuen Wirkungsstätte zugute kommen.

  Artikel lesen
Wie wird ein Bischof gewählt?

Wie wird ein Bischof gewählt?

Ein Beitrag der Serie "Katholisch für Anfänger".

  Video ansehen
Glaube
26
September
Tagesliturgie
 Kalenderblatt
Kirchenjahrkalender:
Namenstagkalender:
Stundenbuch:

Bereits seit dem 5. Jahrhundert werden Kosmas und Damian verehrt, die nach der Legende Ärzte waren und in der Verfolgung Diokletians den Martertod gefunden haben sollen. Wenn auch sichere Nachrichten fehlen, so lässt doch die nachweisbare Verehrung im Orient auf einen geschichtlichen Kern schließen: So sollen Kosmas und Damian Zwillingsbrüder gewesen sein, die als Ärzte die Armen unentgeltlich behandelten. Sie sind die Stadtpatrone von Essen, wohin Bischof Altfrid (um 800-874) Reliquien der Heiligen gebracht hat.

  Zum Kalenderblatt

Zehntausende demonstrieren gegen "Homo-Ehe" in Mexiko

Zehntausende demonstrieren gegen "Homo-Ehe" in Mexiko

Zentralamerika -  In einigen Teilen Mexikos ist die Ehe gleichgeschlechtlicher Partner bereits erlaubt. Nun soll sie landesweit eingeführt werden. Das gefällt vielen in dem katholisch geprägten Land nicht.

  Artikel lesen

USA: Crowdfunding für Hochglanz-Evangelien

USA: Crowdfunding für Hochglanz-Evangelien

Kunst -  Zwei US-Künstler wollen aus der Bibel eine Art Hochglanz-Magazin machen. Ohne fremde Hilfe können sie das Projekt allerdings nicht umsetzen. Deshalb entwickelten sie einen besonderen Plan.

  Artikel lesen


Radio Vatikan
Player wird geladen ...

Neues aus dem Vatikan

Radio - Berichte, Interviews, Hintergründe: Das Nachrichtenmagazin "Treffpunkt Weltkirche" von Radio Vatikan jetzt täglich neu um 16.30 Uhr auf katholisch.de

Video
Tagessegen - 26. September 2016

Tagessegen - 26. September 2016

Pfarrer Förg erinnert im Tagessegen heute an die beiden Märtyrer Kosmas und Damian. Sie stehen am 25. September im Heiligenkalender der Kirche und wurden zu Lebzeiten auch "die Unentgeltlichen" genannt.

  Video ansehen

Tagessegen - 25. September 2016

Tagessegen - 25. September 2016

Der für den heutigen Sonntag zitierte Aufruf aus der Bibel zu mehr Glaube, mehr Frömmigkeit und mehr Liebe scheint auf den ersten Blick überfordernd. Pfarrer Förg macht im Tagessegen einen vielleicht etwas "entlastenden" Vorschlag.

  Video ansehen

Von Kloster zu Kloster zu Kloster

Von Kloster zu Kloster zu Kloster

Pilgern -  30 Kilometer, sechs Klöster: Das sind die Eckdaten eines neuen Pilgerwegs im hessischen Rheingau, der heute eröffnet wird. Katholisch.de hat ihn vorab schon einmal gestestet.

  Artikel lesen

Kein Fels zum Anfassen

Kein Fels zum Anfassen

Israel -  Schon wieder gibt es Streit um die Jerusalemer Grabeskirche. Ein Traum, der sich mit ihrer Restaurierung verband, ist gerade zerplatzt.

  Artikel lesen


Social Media

Diözese Regensburg gründet Ostkircheninstitut

Diözese Regensburg gründet Ostkircheninstitut

Ökumene -  Das Institut soll zu einem besseren Verständnis der östlichen und westlichen Tradition beitragen. Leiter ist der Pater Dietmar Schon. Er hat bereits genaue Vorstellungen, wie er die Ökumene voranbringen will.

  Artikel lesen

Engelmar Unzeitig seliggesprochen

Engelmar Unzeitig seliggesprochen

Bistum Würzburg -  Der Pater war als Märtyrer im Konzentrationslager Dachau gestorben. Nun würdigte der Würzburger Bischof Friedhelm Hofmann ihn als "Lichtgestalt aus dunkelster Zeit". Auch der Festtag des Seligen steht schon fest.

  Artikel lesen


Shop

Impressum  |  Über uns  |  Datenschutz  |  © 2016