Warum der Papst in Bayern freie Hand hat

So regelt das bayerische Konkordat Bischofsernennungen im Freistaat

Bischöfe -  Bayern als kirchlicher Normalfall, der Rest Deutschlands als Ausnahme? Bei der Ernennung von Bischöfen in der Bundesrepublik ist die sonst übliche Rollenverteilung auf den Kopf gestellt. Das liegt am bayerischen Konkordat, das Bischofsernennungen – wie am Freitag in Würzburg – auf besondere Weise regelt.

  Artikel lesen

Papst: Heiligsprechung von Paul VI. noch 2018

Papst: Heiligsprechung von Paul VI. noch 2018

Heiligsprechung -  Lange war spekuliert worden, jetzt scheint klar: Die Heiligsprechung von Papst Paul VI. soll laut seinem Nachfolger Franziskus noch in diesem Jahr stattfinden. Auch ein möglicher Termin ist schon bekannt.

  Artikel lesen

Finanzskandal: Hanke setzt auf Dialog und Demut

Finanzskandal: Hanke setzt auf Dialog und Demut

Bistum Eichstätt -  Wie kann das Bistum Eichstätt nach dem Finanzskandal wieder Vertrauen zurückgewinnen? Bischof Hanke setzt auf Transparenz und das Gespräch mit den Gläubigen und den anderen Bischöfen.

  Artikel lesen

Papst bestätigt Kinderschutzkommission und beruft Opfer

Papst bestätigt Kinderschutzkommission und beruft Opfer

Missbrauch -  Neun neue Mitglieder, darunter auch Opfer sexueller Gewalt in der Kirche: Papst Franziskus hat am Samstag die vatikanische Kinderschutzkomission bestätigt und neue Mitglieder in das Gremium berufen.

  Artikel lesen

"Kardinäle und Bischöfe haben vertuscht"

"Kardinäle und Bischöfe haben vertuscht"

Missbrauch -  Der Sonderermittler im Fall des chilenischen Bischofs Barros hat seine Arbeit aufgenommen. Missbrauchsopfer Juan Carlos Cruz erzählt im Interview, was er sich von Erzbischof Charles Scicluna erhofft.

  Artikel lesen

Pro und Contra: Credo-Lieder in der Messe

Pro und Contra: Credo-Lieder in der Messe

Kirche -  In vielen Gemeinden wird in der Messe das Credo durch ein Lied ersetzt. Das führt zu einer Auseinandersetzung mit dem eigenen Glauben, meint Volontär Roland Müller. Sein Kollege Felix Neumann widerspricht

  Artikel lesen

Franziskus nimmt Priestern Roms die Beichte ab

Franziskus nimmt Priestern Roms die Beichte ab

Vatikan -  Für die Priester Roms war es ein besonderer Termin: Zuerst hat Papst Franziskus von ihnen die Beichte gehört, anschließend sprach er über die verschiedenen Lebensabschnitte von Priestern.

  Artikel lesen


Aktuelle Artikel

Aktuelle Artikel

Die tagesaktuelle Berichterstattung von katholisch.de im Überblick.

  Zur Rubrik
Abendgebet - 17. Februar 2018

Abendgebet - 17. Februar 2018

Wir sollten aufhören zu hadern! Denn wenn wir glauben und wissen, dass Gott bei uns ist, können wir nichts falsch machen. Er sagt es uns immer wieder: "Fürchtet euch nicht". Wir sollten diesen Satz im Herzen tragen.

  Video ansehen
Aschermittwoch to go: Zwischen Buße und Leibesübungen

Aschermittwoch to go: Zwischen Buße und Leibesübungen

War's das? -  Während Schulz die SPD im Alleingang zerlegt und Söder mehr Kreuze für alle fordert, bleibt der Vatikan bei Olympia außen vor. Schon aus ästhetischen Gründen eine gute Entscheidung, meint Joachim Heinz.

  Artikel lesen
Die Fastenzeit: 40 Tage ohne

Die Fastenzeit: 40 Tage ohne

Fastenzeit -  Die österliche Bußzeit ist eine 40 Tage dauernde Vorbereitung auf Ostern. Von Aschermittwoch bis Gründonnerstag geht es darum, sich zu besinnen und Buße zu tun.

  Artikel lesen
7 Tipps zur Fastenzeit

7 Tipps zur Fastenzeit

Fasten -  Die Fastenzeit ist auch für "Teilzeit-Katholiken" ein guter Anlass, auf schlechte Eigenschaften zu verzichten. Und wenn es hart wird: Mit diesen Ratschlägen gelingen die 40 Tage der Vorbereitung auf Ostern.

  Artikel lesen
Glaube
17
Februar
Tagesliturgie
 Kalenderblatt
Kirchenjahrkalender:
Namenstagkalender:
Stundenbuch:

Im Florenz des 13. Jahrhunderts stiegen sieben reiche Kaufleute aus ihren Lebensentwürfen aus, um sich in den Dienst an den Armen und Kranken zu stellen. Nachdem Bonfilius, Bonajuncta, Manettus, Amideus, Hugo, Sosteneus und Alexius ihre Familien versorgt hatten, verließen sie diese und verschenkten ihren übrigen Besitz. Sie gründeten in einem Haus am Rande von Florenz (Foto) den Orden der "Diener Mariens" ("Servi Mariae"), der sich um die bettelnden und obdachlosen Menschen in der Stadt kümmerte. Sie förderten besonders die Verehrung der schmerzhaften Muttergottes. 1888 wurden die sieben Servitengründer "als ob es eine Person wäre" von Leo XIII. heiliggesprochen.

  Zum Kalenderblatt

Das erwartet den neuen Bischof Jung in Würzburg

Das erwartet den neuen Bischof Jung in Würzburg

Bistum Würzburg -  Würzburg bekommt einen neuen Bischof – und der bekommt allerhand zu tun. Von seinem Vorgänger übernimmt Franz Jung weitgehend geordnete Verhältnisse, aber auch einen großen Strukturprozess.

  Artikel lesen

Das Bistum Würzburg hat einen neuen Bischof

Das Bistum Würzburg hat einen neuen Bischof

Bistum Würzburg -  Nur fünf Monate nach dem Rücktritt von Bischof Friedhelm Hofmann hat das Bistum Würzburg einen Nachfolger gefunden. Der ist promovierter Neutestamentler und kommt aus dem Bistum Speyer.

  Artikel lesen


Radio Vatikan
Player wird geladen ...

Neues aus dem Vatikan

Radio - Berichte, Interviews, Hintergründe: Das Nachrichtenmagazin "Treffpunkt Weltkirche" von Vatikan News hier täglich um 16:00 Uhr.

Video
Filmkritik in 60 Sekunden

Filmkritik in 60 Sekunden

Es geht um einen spektakulären Entführungsfall, dessen Verfilmung selbst fast zum Skandal geworden wäre: "Alles Geld der Welt" läuft ab Donnerstag, 15. Februar, im Kino. Ob sich der Film lohnt?

  Video ansehen

Vatikan geht gegen illegale Papst-Souvenirs vor

Vatikan geht gegen illegale Papst-Souvenirs vor

Kriminalität -  15.000 illegale Franziskus-Andenken in nur einem Souvenirgeschäft: Die Finanzpolizei in Rom geht verstärkt gegen Markenrechtsverstöße zum Schaden des Vatikan vor. Ein Händler wurde nun verurteilt.

  Artikel lesen

Nach KZ-Vergleich: Debatte um Weihbischof Laun hält an

Nach KZ-Vergleich: Debatte um Weihbischof Laun hält an

Österreich -  KZs, Bordelle, Mafia: Zur Segnung gleichgeschlechtlicher Paare habe er "drastische Vergleiche" gewählt, gesteht der emeritierte Salzburger Weihbischof Andreas Laun ein. Doch zu bereuen gebe es für ihn nichts.

  Artikel lesen


Social Media

Neuer Papsterlass: Lernen, sich zu verabschieden

Neuer Papsterlass: Lernen, sich zu verabschieden

Kurie -  In Deutschland ist vielen die Rente mit 67 ein Dorn im Auge. Im Vatikan verloren Kurienpräfekten bislang automatisch mit 75 Jahren ihr Amt. Doch künftig entscheidet der Papst, wer wann gehen darf.

  Artikel lesen

Denkmalschutzbehörde genehmigt Kathedralen-Umbau

Denkmalschutzbehörde genehmigt Kathedralen-Umbau

Erzbistum Berlin -  Der geplante Umbau der Berliner St. Hedwigs-Kathedrale hat eine wichtige Hürde genommen: Die Denkmalschutzbehörde erteilte die Genehmigung für das Vorhaben – und äußerte zugleich scharfe Kritik.

  Artikel lesen


Shop

RSS-Feeds  |  Impressum  |  Über uns  |  Datenschutz  |  © 2018