Wie kann er nur?

Schwester Ursula Hertewich über das Sonntagsevangelium

Ausgelegt! -  "Jesus, wie kannst du mir dein Fleisch zu essen und dein Blut zu trinken geben?" Diese Frage aus dem Sonntagsevangelium bereitet auch Schwester Ursula Hertewich zuweilen Kopfzerbrechen. Sie schreibt, was ihr persönlich bei der Beantwortung hilft.

  Artikel lesen

Warum gibt es im Vaterunser eine Unterbrechung?

Warum gibt es im Vaterunser eine Unterbrechung?

Nach der letzten Bitte des Vaterunsers wartet die Gemeinde im Gottesdienst meist kurz ab, ob der Priester den Einschub "Erlöse uns, Herr, allmächtiger Vater, von allem Bösen..." betet, bevor sie das Gebet Jesu zu Ende spricht. Pater Manfred Entrich erklärt, was es mit dem sogenannten Embolismus auf sich hat.

  Video ansehen

USA – wo Religionsfreiheit bis in die Backstube reicht

USA – wo Religionsfreiheit bis in die Backstube reicht

Justiz -  Jahrelang beschäftigte der Fall die US-Gerichte: Ein christlicher Bäcker aus Colorado weigerte sich, eine Hochzeitstorte für ein schwules Paar zu gestalten. Er bekam vor dem Supreme Court Recht – und wurde dennoch wieder angezeigt.

  Artikel lesen

Wie sich Irland auf den Papst vorbereitet

Wie sich Irland auf den Papst vorbereitet

Papstreisen -  Ein Lollipope gefällig oder ein Papststuhl aus Pappe? Die Merchandising-Maschinerie des katholischen Weltfamilientreffens, das in wenigen Tagen in Irland beginnt, lässt keine Wünsche offen.

  Artikel lesen

Religionsfreiheit in der Türkei?

Religionsfreiheit in der Türkei?

Menschenrechte -  In einer bislang einmaligen Aktion erklärten 18 religiöse Führer in der Türkei, dass Berichte über eine Einschränkung der Religionsfreiheit in dem Land falsch seien. Präsident Erdogan soll sie darum gebeten haben. Doch die Erklärung ist umstritten.

  Artikel lesen

Erzbischof Koch: Firmen stellen zu wenig Behinderte ein

Erzbischof Koch: Firmen stellen zu wenig Behinderte ein

Soziales -  Arbeitgeber mit mindestens 20 Beschäftigten sind verpflichtet, wenigstens 5 Prozent der Arbeitsplätze mit behinderten Menschen zu besetzen. Doch viele Firmen drückten sich davor, kritisiert Berlins Erzbischof.

  Artikel lesen

Mehr Lametta ins Sommerloch!

Mehr Lametta ins Sommerloch!

War's das? -  Die guten alten Zeiten waren bei näherem Hinsehen nicht immer so gut - gut nachzulesen ist das bei den vielen Rückblicken im Sommerloch. Der satirische Wochenrückblick von Alexander Brüggemann geht den skurrilsten Geschichten nach.

  Artikel lesen


Aktuelle Artikel

Aktuelle Artikel

Die tagesaktuelle Berichterstattung von katholisch.de im Überblick.

  Zur Rubrik
Mehr Lametta ins Sommerloch!

Mehr Lametta ins Sommerloch!

War's das? -  Die guten alten Zeiten waren bei näherem Hinsehen nicht immer so gut - gut nachzulesen ist das bei den vielen Rückblicken im Sommerloch. Der satirische Wochenrückblick von Alexander Brüggemann geht den skurrilsten Geschichten nach.

  Artikel lesen
Standpunkt

Standpunkt

Von Montag bis Freitag kommentiert täglich ein anderer Autor das Thema des Tages aus kirchlicher Sicht. Hier können Sie die Standpunkte nachlesen.

  Zur Rubrik
Die Reliquienjägerin

Die Reliquienjägerin

Helena -  Als Mutter Kaiser Konstantins wurde sie zur Schlüsselfigur für die Ausbreitung des Christentums: die heilige Helena, der die Kirche heute gedenkt. Den Legenden nach soll sie zahlreiche Reliquien entdeckt haben.

  Artikel lesen
Der Frauendreißiger

Der Frauendreißiger

Kirchenjahr -  Jedes Jahr an Mariä Himmelfahrt beginnen die so genannten "Frauendreißiger". Sie enden einen Monat später am 15. September, dem Gedächtnis der Schmerzen Mariens. Allerlei Brauchtum ist um diese sommerlichen Marienfeste - vor allem jedoch um Mariä Himmelfahrt - entstanden.

  Artikel lesen
Glaube
19
August
Tagesliturgie
 Kalenderblatt
Kirchenjahrkalender:
Namenstagkalender:
Stundenbuch:

Wenn Jesus im sechsten Kapitel des Johannesevangeliums von seinem Fleisch und Blut spricht, spielt er damit auf seine Existenz als ein Dasein an, dass ganz für den Vater und die Menschen da ist. Jesu Blut und Fleisch zu essen, bedeutet seine Art, seine Existenz zu übernehmen, seinen Grundansatz. "Die gemeinsame Feier, bei der die Christen im Brot und Wein den Leib und das Blut Christi zu sich nehmen, besiegelt und bestärkt ihren Willen, die Existenz Christi zur eigenen Existenz werden zu lassen." (Bernhardin Schellenberger)

  Zum Kalenderblatt

Maria Magdalena: Prostituierte oder Heilige?

Maria Magdalena: Prostituierte oder Heilige?

Medien -  Wer war die geheimnisvolle Frau an der Seite Jesu? Ein neues Buch begibt sich auf die Spuren von Maria Magdalena und bietet eine theologische Deutung dieser Jüngerin. Dabei will die Autorin auch mit manchem Vorurteil aufräumen.

  Artikel lesen

Ärzte schlagen Alarm: 33 Kleinkinder gestorben

Ärzte schlagen Alarm: 33 Kleinkinder gestorben

Nigeria -  Die humanitäre Lage im Norden Nigeras spitzt sich zu. Immer mehr Menschen sterben an Hunger und Krankheiten - vor allem Kleinkinder. Die Organisation "Ärzte ohne Grenzen" fordert rasche Hilfe.

  Artikel lesen


Radio Vatikan
Player wird geladen ...

Neues aus dem Vatikan

Radio - Berichte, Interviews, Hintergründe: Das Nachrichtenmagazin "Treffpunkt Weltkirche" von Vatikan News hier täglich um 16:00 Uhr.

16: Petrus und der große Fischfang

16: Petrus und der große Fischfang

Petrus ist enttäuscht: Er hat die ganze Nacht geangelt, aber nichts gefangen. Nun droht seiner Familie der Hungertod. Jesus ermutigt ihn, abermals zum Fischen in See zu stechen. Wird sich der zweite Versuch lohnen?

  Video ansehen
Video

Caritas muss Mitarbeiter in zweiter Ehe wieder einstellen

Caritas muss Mitarbeiter in zweiter Ehe wieder einstellen

Arbeitsrecht -  Ein Caritas-Mitarbeiter heiratete nach seiner Scheidung erneut. Der katholische Arbeitgeber kündigte dem Mann daraufhin fristlos. Das Arbeitsgericht erklärte die Entlassung für ungültig.

  Artikel lesen

Diese 10 Berge sollten Katholiken kennen

Diese 10 Berge sollten Katholiken kennen

Natur -  Viele Wege führen bekanntlich zu Gott - und mindestens einer geht über die Berge. Manche Bergnamen zumindest sind ein deutlicher Fingerzeig nach oben. Katholisch.de zeigt, welche erstaunliche Verbindung zwischen Himmel und Erde ausgewählte Gipfel in Deutschland aufweisen.

  Artikel lesen


Social Media

Erzbischof in Marokko kritisiert EU-Migrationspolitik

Erzbischof in Marokko kritisiert EU-Migrationspolitik

Migration -  Immer mehr Menschen aus Ländern südlich der Sahara versuchen über Marokko nach Spanien zu gelangen. Der Erzbischof von Tanger hält nichts von der jüngsten Vereinbarung zwischen Spanien und Deutschland zur Abweisung von Migranten.

  Artikel lesen

Vatikan beschämt über Missbrauchsbericht aus den USA

Vatikan beschämt über Missbrauchsbericht aus den USA

Missbrauch -  Jetzt hat auch der Vatikan auf den Bericht über sexuellen Missbrauch durch Priester im US-Bundesstaat Pennsylvania reagiert. Unterdessen kritisierte der Missbrauchsbeauftragte der Bundesregierung die katholische Kirche in Deutschland.

  Artikel lesen


Shop

RSS-Feeds  |  Jobs  |  Impressum  |  Über uns  |  Datenschutz  |  © 2018