Katholikentag

Katholikentag

Vom 25. bis 29. Mai 2016 fand der Katholikentag in Leipzig statt. Alle Artikel von katholisch.de zu diesem Ereignis finden Sie auf der Themenseite.

Münster kürzt Zuschuss für Katholikentag

13.07.2017  | Laien  -  (Münster) Der Stadtrat hat beschlossen, statt der geplanten 982.000 Euro nur 682.000 für das Treffen im kommenden Jahr zu geben. Um die Lücke zu schließen, macht der Rat einen eher ungewöhnlichen Vorschlag.

  Artikel lesen

Werbelinie für Katholikentag 2018 vorgestellt

20.03.2017  | Katholikentag  -  (Münster) Mit fünf Hauptmotiven wird der 101. Deutsche Katholikentag in Münster beworben. Die starken, kraftvollen Bilder sollen zeigen: Es geht nicht nur um Harmonie, aber immer um Frieden.

  Artikel lesen

Katholikentag bringt Leipzig Millionengewinn

08.11.2016  | Katholikentag  -  (Leipzig/Münster/Bonn) Eine Million Euro Zuschuss für den Katholikentag in einer klammen Stadt mit nur vier Prozent Katholiken? Die Debatte in Leipzig war heftig. Nun zieht die Stadt Bilanz. Und hat Grund zur Freude.

  Artikel lesen

Besucher haben AfD nicht vermisst

05.07.2016  | Katholikentag  -  (Leipzig) Eine ausgeladene AfD und die Identitätserfahrung in der Diaspora - Religionssoziologe Gerd Pickel hat Teilnehmer des Katholikentags zu ihren Erlebnissen befragt und ist zu überraschenden Ergebnissen gelangt.

  Artikel lesen

Hasskommentare nach Katholikentag

19.06.2016  | Politik  -  (Berlin) Bislang war Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) selten Ziel von Hasskommentaren im Internet. Das änderte sich nach seinem Besuch beim Katholikentag in Leipzig.

  Artikel lesen

Sie standen Rede und Antwort

31.05.2016  | Katholikentag  -  (Leipzig) Pater Anselm Grün, Kardinal Reinhard Marx, die "Miss Germany" Lena Bröder und viele mehr kamen auf dem Katholikentag für ein Interview zu katholisch.de. Wir haben eine Video-Auswahl zusammengestellt.

  Artikel lesen

Lang lebe Leipzig!

29.05.2016  | Katholikentag  -  (Leipzig) Der Trubel, das Gefühl der Zusammengehörigkeit und die Erkenntnis, Konflikte aushalten zu müssen: Fünf Tage lang war katholisch.de live beim Katholikentag in Leipzig. Zeit für eine persönliche Bilanz.

  Artikel lesen

Katholikentag endet mit Gottesdienst

29.05.2016  | Katholikentag  -  (Leipzig) Mit einem Gottesdienst unter freiem Himmel endete der 100. Deutsche Katholikentag. Rund 20.000 Menschen kamen zu der Messe in der Leipziger Innenstadt zusammen. Am Ende stand eine Einladung.

  Artikel lesen

"Menschenverachtende Positionen haben keinen Platz"

29.05.2016  | Katholikentag  -  (Leipzig) Der 100. Deutsche Katholikentag ist zu Ende. Im Interview zieht ZdK-Präsident Thomas Sternberg Bilanz: Er spricht vom Diakonat der Frau, merkwürdigen Katholiken und dem Ausschluss der AfD.

  Artikel lesen

Zeugen der Begeisterung

29.05.2016  | Katholikentag  -  (Leipzig) Ob Schals oder andere Accessoires: Jeder Katholikentag hat seine eigene Farbe. Welche davon haben die Besucher nach Leipzig mitgenommen? Und was verbinden sie noch mit den vergangenen Treffen?

  Artikel lesen

Rund 40.000 Teilnehmer auf dem Katholikentag

28.05.2016  | Katholikentag  -  (Leipzig) Ob Energiewende, wiederverheiratet Geschiedene oder die Rolle der Frau in der Kirche - die Themen auf dem Katholikentag waren vielfältig. Doch eines bewegte die Gemüter besonders.

  Artikel lesen

Erscheinung am Rande

28.05.2016  | Katholikentag  -  (Leipzig) Viel geredet wurde über die AfD beim Katholikentag. Mit ihr nicht. Dafür gab es gute Gründe. Die allerdings nicht jeden überzeugen konnten. AfD-Chefin Frauke Petry verfolgte ihre ganz eigene Agenda.

  Artikel lesen

Patricia Kelly eröffnet Recycling-Aktion

28.05.2016  | Katholikentag  -  (Leipzig) Doppelt Gutes tun: Mit einer neuen Handy-Recycling-Aktion will das Hilfswerk missio die Umwelt schützen und gleichzeitig Menschen im Kongo unterstützen.

  Artikel lesen

Was ist los auf dem #Katholikentag?

28.05.2016  | Katholikentag  -  (Leipzig/Bonn) Mittendrin statt nur dabei: Das Team von katholisch.de ist auf dem Katholikentag in Leipzig mit einem eigenen Stand vertreten. Was da so los ist, sehen Sie bei unserer #kt16 Roadshow.

  Artikel lesen

Wohnen wie bei Freunden

28.05.2016  | Katholikentag  -  (Leipzig) Christian Winter und seine Freundin leben in einer Zwei-Zimmer-Wohnung in Leipzig. Am Katholikentag rücken die beiden noch einmal etwas enger zusammen - für die Aktion "Gast sucht Rast".

  Artikel lesen

Kirchenvertreter warnen vor Rechtsruck in Europa

28.05.2016  | Katholikentag  -  (Leipzig) Ein Rechtsruck geht durch Europa. Woran liegt das? Was müssen Christen tun? Kirchenvertreter diskutierten auf dem Katholikentag über schwache Demokratien, rechte Katholiken und Populismus in Frankreich.

  Artikel lesen

Bohlen, Böhmermann und Benedikt

28.05.2016  | Katholikentag  -  (Leipzig) Die einen sprechen von der "vierten Gewalt", die anderen von "Lügenpresse". Auch der Katholikentag fragt: Wie steht es um Medien und Moral? Forderungen an die Kirche stellte Bischof Stefan Oster.

  Artikel lesen

Keine Liebe ohne Leiden

28.05.2016  | Katholikentag  -  (Leipzig) Geschiedene fühlen sich in der Kirche oft als Versager abgestempelt. Der Katholikentag nimmt sie mit einem eigenen Gottesdienst in den Blick. Aber auch Ehepaare bekommen einen besonderen Segen.

  Artikel lesen

Seht, da sind die Bischöfe

28.05.2016  | Katholikentag  -  (Leipzig) Ob Marx oder Lehmann, Hanke oder Feige: Auf dem Katholikentag in Leipzig tummeln sich zahlreiche deutsche Kardinäle und Bischöfe. Was die Oberhirten dort berichtet haben, erfahren Sie hier.

  Artikel lesen

Schutzräume in der Innenstadt

28.05.2016  | Katholikentag  -  (Leipzig) Tief in der Diaspora verirren sich nur selten Besucher in die Kirchen. Also kommen die Gotteshäuser zu ihnen: Mitten in der Leipziger Innenstadt stehen Beichtstuhl, Kirchenbank und Co.

  Artikel lesen

Helfer für den Herrn und seine Gläubigen

27.05.2016  | Katholikentag  -  (Leipzig) Wenig Schlaf, viel zu tun und keine Bezahlung - trotzdem helfen viele beim Katholikentag in Leipzig freiwillig mit, und das sogar leidenschaftlich gerne. Was treibt sie an, was motiviert sie?

  Artikel lesen

#kt16 bunt, verrückt und wunderbar

27.05.2016  | Katholikentag  -  (Leipzig) Abseits der großen Bühne: katholisch.de-Reporter über die kleinen Geschichten des Katholikentags.

  Artikel lesen

Der kleine Atheist in jedem von uns

27.05.2016  | Katholikentag  -  (Leipzig) "Wir wollen mit den Konfessionslosen ins Gespräch kommen" - das ist einer der Ansprüche dieses Katholikentags in der ostdeutschen Diaspora. Doch nicht jedes Veranstaltungsformat eignet sich dafür.

  Artikel lesen

Der politische Katholikentag

27.05.2016  | Katholikentag  -  (Leipzig) Es wird politisch: Während Kardinal Reinhard Marx vor populistischer Politik warnt, formuliert Bundestagspräsident Norbert Lammert Grundregeln für die Integration und stellt Forderungen an die Kommenden.

  Artikel lesen

Ein Ort für das Wort

27.05.2016  | Katholikentag  -  (Leipzig) Riesige Pop-Up-Bücher, eine lässige Strandbar, das Letzte Abendmahl oder eine Reise ins All: Auf der Kirchenmeile des Katholikentags in Leipzig können Besucher allerhand entdecken und erleben.

  Artikel lesen

Seht, da sind die Debatten

26.05.2016  | Katholikentag  -  (Leipzig) Seit Donnerstag läuft beim 100. Katholikentag das umfangreiche inhaltliche Programm. Bundespräsident Joachim Gauck warnte vor Hetze und Hysterie - und zeigte zugleich Verständnis für gewisse Ängste.

  Artikel lesen

Das sind die Menschen!

26.05.2016  | Katholikentag  -  (Leipzig) Weshalb sie da sind, was sie zu sagen haben: Gesichter und Geschichten vom 100. Katholikentag.

  Artikel lesen

"Unsere Zielgruppe sind die Suchenden"

26.05.2016  | Katholikentag  -  (Leipzig) Christen sind in Leipzig in der Minderheit. Deshalb will die kirchliche Kontaktstelle Orientierung über den Glauben informieren. Sie tut das auch im Trubel des Katholikentags.

  Artikel lesen

Grünes Glaubenszeugnis

26.05.2016  | Katholikentag  -  (Leipzig) 10.000 Menschen haben am Mittwoch den Start des Katholikentags gefeiert. Darunter Gläubige verschiedenster Konfessionen. Doch es gab auch Partygäste, die man nicht auf einem Christentreffen vermuten würde.

  Artikel lesen

"Ihr lebt aus der Freude des Evangeliums!"

25.05.2016  | Katholikentag  -  (Leipzig) Erstmals auf Deutsch: Zum Start des 100. Katholikentags hat Papst Franziskus eine Video-Botschaft nach Leipzig geschickt. Darin formuliert er auch einen klaren Wunsch an die Teilnehmer.

  Artikel lesen

ZdK wendet sich gegen Radikale und Populisten

25.05.2016  | Laien  -  (Leipzig) Vor Beginn des 100. Katholikentags in Leipzig hat das ZdK seine Vollversammlung abgehalten. Dabei bekräftigte Präsident Sternberg das Nein zur Einladung von AfD-Politikern.

  Artikel lesen

Migration, Integration, Fremdenfeindlichkeit

25.05.2016  | Katholikentag  -  (Leipzig) Über Flüchtlinge und mit ihnen wird der Katholikentag diskutieren. Sie sind fester Bestandteil beim Christentreffen in Leipzig. Ihre rechtspopulistischen Gegner bleiben hingegen außen vor.

  Artikel lesen

Das Selbstbewusstsein der Laien erwacht

24.05.2016  | Geschichte  -  (Bonn) Trotz zahlreicher Reformbewegungen blieb die grundsätzliche Romtreue der Katholikentage auch im 20. Jahrhundert bestehen. Die Geschichte der Deutschen Katholikentage - Teil zwei.

  Artikel lesen

"Seit 50 Jahren bei allen Katholikentagen dabei"

24.05.2016  | Katholikentag  -  (Bonn) Kardinal Karl Lehmann kann sich einen deutschen Katholizismus ohne die Katholikentage nicht vorstellen. Im Interview spricht er über die Vergangenheit und das bevorstehende Treffen in Leipzig.

  Artikel lesen

Willkommen im Hotspot des Ostens

23.05.2016  | Katholikentag  -  (Leipzig) Leipzig gilt als "in", viele haben es auf der Liste ihrer Reiseziele. Der Katholikentag bietet gute Gelegenheit zum Erkunden - auch der weniger bekannten, schwierigen Ecken der Stadt.

  Artikel lesen

"Es wird ein wunderbarer Katholikentag"

22.05.2016  | Katholikentag  -  (Bonn) Vor dem Katholikentag wächst die Spannung auch beim ZdK-Präsidenten Thomas Sternberg. Im Interview spricht er über Sicherheitsfragen, das letzte Wise Guys-Konzert und seinen Favoriten bei dem kirchlichen Großereignis.

  Artikel lesen

"Religiös? Atheist? Ich bin normal!"

21.05.2016  | Katholikentag  -  (Leipzig) Vielen Menschen in Sachsen hat sich die Frage nach Gott noch nie gestellt. Dies will der 100. Katholikentag ändern. Die Initiatoren warten dafür mit ungewöhnlichen Angeboten auf.

  Artikel lesen

Katholikentag kompakt

19.05.2016  | Katholikentag  -  (Leipzig) Der 100. Deutsche Katholikentag findet vom 25. bis 29. Mai in Leipzig statt - nicht unbedingt eine katholische Hochburg. Lesen Sie auf katholisch.de alles Wichtige zum kirchlichen Großereignis in der Diaspora.

  Artikel lesen

Aufbauarbeiten für Katholikentag beginnen

17.05.2016  | Katholikentag  -  (Leipzig) Die Aufbauarbeiten für den 100. Katholikentag in Leipzig starten an diesem Donnerstag. Die Veranstalter erwarten an den fünf Tagen des Christentreffens rund 30.000 Dauerteilnehmer und 15.000 Tagesgäste.

  Artikel lesen

"Die christliche Botschaft hat Weltbezug"

13.05.2016  | Bundespräsident  -  (Berlin) Katholikentag, Ökumene und der Papst: Bundespräsident Joachim Gauck spricht im Interview über anstehende kirchliche Großereignisse. Und es geht auch um die AfD und die Rolle des Islam in Deutschland.

  Artikel lesen

Erstmals nicht genug Privatquartiere

04.05.2016  | Katholikentag  -  (Leipzig) Es ist eine Negativ-Premiere: Für rund 800 Teilnehmer des Leipziger Katholikentags konnten erstmals keine Schlafplätze bei Privatleuten gefunden werden. Es gibt jedoch bereits unkonventionellen Ersatz.

  Artikel lesen

"Eine Auszeichnung für unser Bistum"

19.04.2016  | Katholikentag  -  (Dresden) Zwei Jahre war Heiner Koch Bischof von Dresden-Meißen, dann wurde er zum Erzbischof von Berlin ernannt. Seitdem leitet Andereas Kutschke als Diözesanadministrator die Diözese. Zu seinen Aufgaben gehört auch die Vorbereitung des Katholikentags. Ein Interview.

  Artikel lesen

"Ich halte die Stimmung kaum noch aus"

02.04.2016  | Katholikentag  -  (Leipzig) Oberbürgermeister Burkhard Jung kam kurz nach der Wende nach Leipzig, um ein Schulzentrum aufzubauen. Später wechselte er in die Politik. Heute, da nimmt er kein Blatt vor den Mund, hält er die Stimmung in Sachsen kaum noch aus.

  Artikel lesen

"Wir sind schon lange keine Volkskirche mehr“

28.03.2016  | Glaube  -  (Köln) Vor dem Leipziger Katholikentag berichtet Kardinal Rainer Maria Woelki von seinen Erfahrungen mit den Laientreffen und erklärt, warum ihm die Krisenstimmung, die in der deutschen Kirche bisweilen herrscht, nicht auf den Magen schlägt.

  Artikel lesen

"Der Glaube ist mein Anker"

23.03.2016  | Politik  -  (Bonn/Leipzig) Der sächsische Ministerpräsident Stanislaw Tillich ist Katholik - so wie alle seine Vorgänger seit der Wende. Im Interview spricht er über seinen Glauben, den Umgang mit Pegida und den Katholikentag in Leipzig.

  Artikel lesen

Katholikentag stellt Programm vor

10.03.2016  | Katholikentag  -  (Leipzig) Das vollständige Programm des 100. Deutschen Katholikentags ist ab sofort als Download verfügbar. Die etwa 1.000 Veranstaltungen des Leipziger Katholikentreffens sollen demnächst auch in einer Smartphone-App abrufbar sein.

  Artikel lesen

"Das Umfeld ist schon sehr anders"

28.02.2016  | Katholikentag  -  (Bonn/Leipzig) Kaum war das Büro in Leipzig eingerichtet, gab es schon Diskussionen: Für Martin Stauch, den Geschäftsführer des Katholikentags, stellt der diesjährige Veranstaltungsort eine besondere Herausforderung dar.

  Artikel lesen

"Der Staat sollte sich da heraushalten"

27.02.2016  | Katholikentag  -  (Bonn/Leipzig) Monatelang kämpfte Piratenpolitikerin Ute Elisabeth Gabelmann gegen die Unterstützung des Katholikentags in Leipzig durch öffentliche Mittel - vergeblich. Im Interview erklärt sie, weshalb sie städtische Millionen für das Laientreffen ablehnt.

  Artikel lesen

"Wir spielen alle Szenarien durch"

23.02.2016  | Katholikentag  -  (Leipzig) Linke wie rechte Extremisten, außerdem gewaltbereite Salafisten: Für die Polizei wird es eine Herausforderung, beim Katholikentag im Mai für Sicherheit zu sorgen. Leipzigs Polizeipräsident Bernd Merbitz zeigt sich dennoch optimistisch.

  Artikel lesen

"Deutschland ist kein Experimentierfeld"

17.02.2016  | Katholikentag  -  (Berlin/Leipzig) In drei Monaten findet der Katholikentag in Leipzig statt. Im Interview blickt Bundestagspräsident Norbert Lammert auf das Christentreffen voraus. Außerdem äußert er sich über seinen persönlichen Glauben und die Flüchtlingskrise.

  Artikel lesen

Christentreffen ohne Bischof?

16.02.2016  | Katholikentag  -  (Leipzig) Heute sind es noch genau 100 Tage bis zum Katholikentag in Leipzig. Bereits jetzt deutet sich an, dass die Flüchtlingskrise das Christentreffen Ende Mai prägen wird. Darüber hinaus ist eine wichtige Personalie für den Katholikentag noch unbesetzt.

  Artikel lesen

Veranstalter bekräftigen Nein zur AfD-Teilnahme

02.02.2016  | Katholikentag  -  (Leipzig) Das Zentralkomitee der deutschen Katholiken hat unter dem Eindruck der aktuellen Debatte um Aussagen der AfD bekräftigt, keinen Vertreter der Partei im Programm des Katholikentags im Mai in Leipzig mitwirken zu lassen.

  Artikel lesen

Katholikentag startet Anmeldeverfahren

13.07.2015  | Katholikentag  -  (Leipzig) Anmeldungen zum Katholikentag 2016 in Leipzig sind ab sofort möglich. Das teilte die Geschäftsstelle des Christentreffens am Montagmorgen in einer Pressemitteilung mit. Die Kartenpreise liegen zwischen 16 und 85 Euro.

  Artikel lesen

"Den Menschen wirklich kennenlernen"

08.07.2015  | Katholikentag  -  (Leipzig) Porträtbilder von Menschen verschiedenen Alters stehen im Zentrum der Werbekampagne zum Katholikentag 2016 in Leipzig. Die Motive greifen das Leitwort "Seht, da ist der Mensch" auf, unter dem das Treffen vom 25. bis 29. Mai stattfindet.

  Artikel lesen

"Brücken bauen zu Nicht-Christen"

03.06.2014  | Katholikentag  -  (Dresden) Bischof Heiner Koch, der Gastgeber des Katholikentags 2016, nimmt von Regensburg viele Eindrücke mit. Durch die Diaspora-Situation in Leipzig werde der Katholikentag dort aber andere Akzente setzen.

  Artikel lesen

"Rückenwind aus Rom"

02.06.2014  | Katholikentag  -  (Regensburg) Im Interview zieht der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, nach fünf Tagen in Regensburg eine optimistische Bilanz des 99. Deutschen Katholikentags.

  Artikel lesen

Schön wars!

02.06.2014  | Katholikentag  -  (Bonn) Gottesdienste, Podien, Konzerte, Austausch über den Glauben - aber auch lange Wege, Hunger und zeitweise Regen: Das war der 99. Katholikentag. Ein Erfahrungsbericht unserer Reporterin Gabriele Höfling.

  Artikel lesen

Von Wirtschaft bis Wallfahrt

01.06.2014  | Katholikentag  -  (Regensburg) Politische Debatten und spirituelle Impulse beim Katholikentag: Katholisch.de fasst die wichtigsten Themen vom Samstag zusammen.

  Artikel lesen

Abtreibungen vermeiden

31.05.2014  | Katholikentag  -  (Regensburg) 90 Minuten lang stritten Kritiker und Befürworter von "Donum Vitae" auf einem Podium des Katholikentags. Dabei ging es um den besten Weg, Abtreibungen zu vermeiden.

  Artikel lesen

Rückenwind und Zuversicht

31.05.2014  | Katholikentag  -  (Regensburg) Einen Tag vor dem Abschluss haben die Veranstalter des 99. Deutschen Katholikentags in Regensburg eine positive Bilanz des Treffens gezogen. Gelobt wurde auch die offene Gesprächskultur.

  Artikel lesen

Christlich flirten

30.05.2014  | Partnerschaft  -  (Regensburg) Nervöse Blicke, Unsicherheit und Getuschel: Speed-Dating ist für jeden eine Herausforderung. Und auch beim 99. Deutschen Katholikentag in Regensburg wird geflirtet.

  Artikel lesen

Der "Schein" des Anstoßes

30.05.2014  | Katholikentag  -  (Regensburg) Eine für Freitag angesetzte Podiumsdiskussion, an der auch Vertreter von "Donum Vitae" teilnehmen, wird zur Bewährungsprobe für den Katholikentag.

  Artikel lesen

Diskussionen und Dauerregen

30.05.2014  | Katholikentag  -  (Regensburg) Der erste Tag in Regensburg: Katholisch.de fasst die wichtigsten Meldungen des Tages zusammen.

  Artikel lesen

Aktiv einmischen

29.05.2014  | Katholikentag  -  (Regensburg) Beim Eröffnungsgottesdienst des Katholikentags in Regensburg forderte Bischof Rudolf Voderholzer die Christen auf, sich mit ihrem Glauben in die Gesellschaft einzubringen.

  Artikel lesen

In die Gesellschaft hinein

28.05.2014  | Katholikentag  -  (Regensburg) Zur Eröffnung des 99. Deutschen Katholikentags in Regensburg kamen Vertreter aus Politik, Kirche und Gesellschaft. Und Papst Franziskus sandte ein Grußwort an alle Teilnehmer.

  Artikel lesen

Der östliche Nachbar

28.05.2014  | Katholikentag  -  (Regensburg/Prag) Ende Mai findet der Katholikentag statt. Im Interview erzählt ZdK-Präsident Alois Glück, welche Erwartungen er an die Veranstaltung hat.

  Artikel lesen

Wenig Spielraum bei "Donum Vitae"

28.05.2014  | Kirche  -  (Regensburg) Die katholische Kirche in Deutschland sollte in politischen Debatten stärker mit einer Stimme sprechen, meint Kardinal Reinhard Marx. "Bestimmte Grundoptionen" blieben immer gleich.

  Artikel lesen

"Lobbyisten des Lebens"

24.05.2014  | Katholikentag  -  (Regensburg) Nur noch wenige Tage bis zum Katholikentag in Regensburg. Im Interview spricht Gastgeber Bischof Rudolf Voderholzer von seinen Erwartungen an die Diskussion mit Vertretern von "Donum Vitae".

  Artikel lesen

Keine Harmonie um jeden Preis

29.04.2014  | Katholikentag  -  (Regensburg) Ende Mai findet der Katholikentag statt. Im Interview erzählt ZdK-Präsident Alois Glück, welche Erwartungen er an die Veranstaltung hat.

  Artikel lesen

Im Zeichen zweier Päpste

20.03.2014  | Katholikentag  -  (Regensburg) Mehrere zehntausend Neugierige wollen die Veranstalter zum Katholikentag nach Regensburg locken. Weit mehr als bisherige Katholikentage wird der Jahrgang 2014 gleich durch zwei Päpste geprägt sein.

  Artikel lesen

Streithähne willkommen

22.01.2014  | Katholikentag  -  (Regensburg) Mehr Debatte, mehr Kritik und weniger Amtskirche wünschen sich die Veranstalter für den 99. Deutschen Katholikentag in Regensburg.

  Artikel lesen

Präsenz nicht nur von Pappe

06.01.2014  | Katholikentag  -  (Regensburg) Papst Franziskus kam zwar nicht leibhaftig in die Oberpfalz. Aber auch aus der Ferne wirbelte der "neue" Pontifex kräftig beim Katholikentag mit.

  Artikel lesen

"Wir sind Katholikentag"

08.05.2013  | Regensburg  -  (Regensburg) Bischof Rudolf Vorderholzer wünscht sich, dass der Katholikentag 2014 in Regensburg zu einem Glaubensfest wird, bei dem die politische Bedeutung der christlichen Botschaft zur Geltung kommt.

  Artikel lesen

RSS-Feeds  |  Impressum  |  Über uns  |  Datenschutz  |  © 2017