Unsere Gebete

Wir beten, weil wir Gott danken möchten. Aber auch, weil wir ihn um Hilfe in Notsituationen und Lebenskrisen bitten dürfen. Katholisch.de stellt zentrale Gebete vor.

Das Kreuzzeichen

Das Kreuzzeichen

Unsere Gebete - Wir machen es wie selbstverständlich zum Gebet und zu anderen Anlässen: Das Kreuzzeichen. Doch woher kommt dieses Symbol?

  Artikel lesen

Das Vaterunser

Das Vaterunser

Unsere Gebete - Das Vaterunser ist das bekannteste Gebet: Erstmals sprach Jesus selbst diese Worte, heute sind sie auf der ganzen Welt zu hören. Hier gibt es alles Wissenswerte zum wichtigsten Gebet der Christen.

  Artikel lesen

Das Ave Maria

Das Ave Maria

Unsere Gebete - Gegrüßet seist du, Maria: Dieses Gebet, eingeleitet mit den Worten, die Erzengel Gabriel einst an die Mutter Jesu richtete, ist das wichtigste in der Marienverehrung.

  Artikel lesen

Das Glaubensbekenntnis

Das Glaubensbekenntnis

Unsere Gebete - Wer das Glaubensbekenntnis spricht und daran glaubt, ist Christ und somit Glied der Kirche, sagt der Bamberger Erzbischof Ludwig Schick über das Credo. In seinem Beitrag erklärt er, wie es entstanden ist und welche Aussagen damit verbunden sind.

  Artikel lesen

Ehre sei dem Vater

Ehre sei dem Vater

Unsere Gebete - Die Formel "Ehre sei dem Vater und dem Sohn und dem Heiligen Geist" schließt jeden Psalm ab. Eine Betrachtung von Schwester Angela Gamon OSB.

  Artikel lesen

Das Rosenkranzgebet

Das Rosenkranzgebet

Unsere Gebete - 59 Perlen und ein Kreuz: So ist jeder Rosenkranz aufgebaut. Was es mit den einzelnen "Gesätzen" und "Geheimnissen" auf sich hat, kann man hier erfahren.

  Artikel lesen

Gebete für jeden Tag

Gebete für jeden Tag

Unsere Gebete - Nicht nur in der Kirche wird gebetet: Auch für den Alltag gibt es zahlreiche Gebete. Die schönsten für den Morgen, Mittag und Abend werden hier vorgestellt.

  Artikel lesen

Das Benedictus

Das Benedictus

Unsere Gebete - Jeden Morgen betet die Kirche den Lobgesang "Benedictus" des Priesters Zacharias. Er freut sich über die Geburt seines Sohnes Johannes des Täufers - der wiederum als Prophet auf Jesus verweist, den lange erwarteten Messias.

  Artikel lesen

Das Magnificat

Das Magnificat

Unsere Gebete - Zu Beginn ihrer Schwangerschaft besucht Maria ihre Verwandte Elisabeth, die zu ihr sagt: "Wer bin ich, dass die Mutter meines Herrn zu mir kommt?" Maria antwortet mit ihrem berühmten Loblied Magnificat. Die Kirche betet es jeden Abend im Stundengebet.

  Artikel lesen

Das Nunc dimittis

Das Nunc dimittis

Unsere Gebete - Kurz vor seinem Tod hebt ein Greis zum Lobpreis Gottes an: Der alte Simeon erkennt im neugeborenen Jesus den Retter der Welt. Mit den Worten des "Nunc dimittis" betet die Kirche jede Nacht vor dem Zubettgehen.

  Artikel lesen

In allen Sprachen beten

In allen Sprachen beten

Urlaub - Kennen Sie das? Bei Gottesdienstbesuchen im Ausland muss man bei den Gebeten aussetzen. Wir haben das Vater Unser und das Glaubensbekenntnis in verschiedenen Sprachen zusammengestellt.

  Artikel lesen

Kindern das Beten erklären

Kindern das Beten erklären

Erziehung - Martina Liebendörfer, Fachfrau für kirchliche Krabbelgruppen-Arbeit, gibt Tipps.

  Artikel lesen

Gebet für die Tiere

Gebet für die Tiere

Kinder - Vorlesegeschichte und Gebet: Laura erfährt in der Schule über Albert Schweitzer und erzählt Gott davon.

  Artikel lesen

Impressum  |  Über uns  |  Datenschutz  |  © 2016