Wissen Sie, was in der Liturgie zum Einsatz kommt?

Von Altarkreuz bis Kredenz

Hand aufs Herz: Auch als regelmäßiger Kirchgänger wissen Sie nicht, was ein Aspergill oder ein Korporale ist, oder? Katholisch.de stellt die liturgischen Gegenstände in einer Bildergalerie vor.

Von Janina Mogendorf |  Bonn - 28.09.2016

Von A wie Altarkreuz bis Z wie Ziborium gibt es viele liturgische Gegenstände, die zur Feier eine eines Wortgottesdienstes oder einer Heiligen Messe benötigt werden. Aber wer aus der Gemeinde - Messdiener ausgenommen - weiß schon mit Sicherheit, wie diese Dinge richtig heißen? Heute können Sie auf katholisch.de die Begriffe von A bis K in Erinnerung rufen oder neu lernen. Mit Foto und erklärendem Text zeigen wir sie in der Bildergalerie. Klicken Sie sich durch - nächste Woche kommt der zweite Teil des Alphabets dran.

Von Janina Mogendorf

Linktipp: Von Lavabo bis Ziborium

Wozu braucht ein Priester während der Messe ein Lavabotuch und wie ist ein Weihrauchfass gebaut? Unsere Bildergalerie der im Gottesdienst gebrauchten liturgischen Gegenstände wird wohl auch für regelmäßige Kirchgänger einige Überraschungen enthalten. Oder wissen Sie, was eine Pyxis ist?