Wallfahrtsrektor Lohmann ist nun Weihbischof
Kevelaer Geistlicher am Samstag in Münster zum Bischof geweiht

Wallfahrtsrektor Lohmann ist nun Weihbischof

Bistum Münster - Das Bistum Münster hat einen neuen Weihbischof: Am Samstag wurde im Dom der bisherige Wallfahrtsrektor von Kevelaer und Domkapitular Rolf Lohmann geweiht.

Münster - 08.07.2017

Rolf Lohmann (54), bisher Wallfahrtsrektor im niederrheinischen Kevelaer, ist neuer Weihbischof im Bistum Münster. Er wurde am Samstag im dortigen Dom von Diözesanbischof Felix Genn zum Bischof geweiht. Lohmann wird seinen Sitz in Xanten haben und für die Bistumsregion Niederrhein zuständig sein. Zur Weihe kamen nach Bistumsangaben mehr als 20 Bischöfe aus Deutschland, den Niederlanden und aus dem Niger nach Münster, darunter der Vorsitzende der deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx.

In seiner Predigt erinnerte Genn an die Aussage des Apostels Paulus, dass die Menschen keine Empfehlungsschreiben brauchen, um Gottes Wort zu verkünden. Die Gemeinde selbst sei dieses Schreiben. Mit Blick auf Kevelaer sagte Genn: "Die Pilger sind ebenfalls ein Empfehlungsschreiben, weil sie zeigen, dass Gott sie bewegt." Auch für einen Bischof sei es entscheidend, in der Gemeinschaft der Kirche zu sein und für sie da zu sein. "Das schützt davor, zu stark auf sich selbst zu schauen, stolz zu werden oder zu resignieren", erklärte Genn.

Papst Franziskus hatte Lohmann Ende April zum Weihbischof ernannt. Er studierte Theologie und Philosophie in Münster und München. Nach Tätigkeiten als Kaplan und Pfarrer übernahm er 2011 in Kevelaer das Amt des Rektors in Deutschlands zweitgrößtem Marienwallfahrtsort. Zum dortigen Gnadenbild der "Trösterin der Betrübten" pilgern jährlich mehr als 800.000 Menschen. (luk/KNA)

8. Juli 2017, 15 Uhr: Um aktuelles Foto und die Predigt ergänzt

Linktipp: Porträt von Rolf Lohmann

Das Bischofskarussell in Münster dreht sich: Nach dem Weggang von Weihbischof Heinrich Timmerevers im vergangenen Sommer hat das Bistum wieder einen fünften Weihbischof: Domkapitular Rolf Lohmann.