Im Gottesdienst: Dieses Mädchen verzaubert alle

Das sah wohl keiner kommen: Wer sich in der katholischen Kirche "Our Lady of Victory" zur Kommunion anstellte, wurde von einer niedlichen Dreijährigen überrascht - mit einer liebevollen Aktion.

Buntes | Bonn - 28.11.2017

Ein unfassbar niedliches Mädchen verzaubert Facebook, weil es einfach jedem eine Umarmung schenkt: In einem Video ist die dreijährige Aubrey in einer katholischen Kirche im US-Bundesstaat Oklahoma zu sehen. Sie steht, mit dem Rücken zur Kamera, auf einer Kirchenbank und streckt ihre Arme denen entgegen, die zur Kommunion gehen. Das blonde Mädchen unterscheidet dabei nicht zwischen jung und alt, Mann und Frau. Das herzige Kind bewegt die Menschen sichtlich: Jeder hat danach ein Lächeln auf dem Gesicht. Vater Tyler Hull rührte das wohl so sehr, dass er das Video am 12. November öffentlich auf Facebook teilte – und dazu schrieb: "Aubrey umarmt jeden auf seinem Weg, die Kommunion zu erhalten."

Auch die Facebook-Community liebt das Video. "Wie süß", "echt herzerwärmend", "ich wollte nicht, dass das Video endet" – so sind die meisten Reaktionen. Manche deuten es religiös und schreiben "das ist die Liebe Gottes durch ein unschuldiges Kind" oder "was für ein kostbares Kind, das die Liebe von Jesus verbreitet". Viele sehen das Mädchen als Vorbild: "Wir sollten alle kindlich im Herzen sein", schreibt nicht nur eine Kommentatorin. Das kurze Video wurde von 354.000 Nutzern geteilt, über 121.000 klickten auf "gefällt mir" (Stand 28.11.). (jhe)



RSS-Feeds  |  Impressum  |  Über uns  |  Datenschutz  |  © 2018