Player wird geladen ...

Upcycling: Martinslaterne basteln

Noch keine Martinslaterne? Und wenig Zeit? Kein Problem, denn mit unserem Basteltipp brauchen Sie für die Martinslaterne nur 10 Minuten. Und das Beste: Sie müssen dazu nicht mal einkaufen.

Ganz einfach eine Laterne zu St. Martin basteln? Im Video erklären wir, wie das geht - mit Materialien, die jeder zuhause hat und die eigentlich in den Müll kommen. Upcycling heißt das. Scheinbar nutzlose Sachen werden da in ein neues Produkt umgewandelt. In wenigen Schritten und nur 10 Minuten ist die Laterne für den Martinsumzug fertig.

Das brauchen Sie dazu:

  • Einen leeren Milchkarton
  • Schere
  • Messer oder Cutter
  • Nadel
  • Pinsel und Farbe (übriggebliebene Wandfarbe)
  • Backpapier
  • Klebestreifen oder Kleber
  • Draht oder Schnur

Julia Martin

Pater Philipp trifft Kaplan Olding: Wohin geht die Kirche?

Pater Philipp trifft Kaplan Olding: Wohin geht die Kirche?

Leere Kirchen, leere Klöster - und trotzdem haben sich Philipp Meyer und Christian Olding für ein geweihtes Leben entschieden. Der eine ist Benediktinerpater, der andere Kaplan. Auf dem Katholikentag haben sie über ihre persönlichen Gründe und ihre Zukunftsvision von Kirche gesprochen.

  Video ansehen

Lied "Suche Frieden" von Detlev Jöcker

Lied "Suche Frieden" von Detlev Jöcker

Detlev Jöcker stellt das Mottolied für den Katholikentag 2018 in seiner Heimatstadt Münster vor.

  Video ansehen

Lied "Im Wandel der Zeit" von Detlev Jöcker

Lied "Im Wandel der Zeit" von Detlev Jöcker

Mit einem besonderen Lied hat der Kinderlieder-Komponist seine Bestürzung über die Amokfahrt im April in Münster verarbeitet. Es hat ein Lied geschrieben, das Mut machen soll.

  Video ansehen

RSS-Feeds  |  Impressum  |  Über uns  |  Datenschutz  |  © 2018