Neue App begleitet Paare zur kirchlichen Hochzeit

Während der Vorbereitung auf die kirchliche Trauung gibt es für Paare viel zu bedenken. Damit bis zur Hochzeit auch alles rund läuft, hat die katholische Kirche nun eine eigene App entwickelt.

Medien | Bonn - 19.06.2017

Zur Vorbereitung auf die kirchliche Hochzeit bietet die katholische Kirche die Hochzeits-App "Ehe.Wir.Heiraten" an. Das Angebot richte sich an alle Paare, die in den nächsten zwölf Monaten heiraten, teilte die Deutsche Bischofskonferenz am Montag in Bonn mit. Die kostenlose Anwendung bietet kurze Texte, Bilder und Videos rund um Hochzeit und Ehe.

Inhaltlich gehe es um die Kommunikation in der Beziehung, Spiritualität, Sexualität, Organisatorisches oder den Ablauf der Trauung, hieß es. Zudem fänden sich Hinweise auf Ehevorbereitungsseminare und Paarwochenenden in den jeweiligen Bistümern. Die Hochzeits-App "Ehe.Wir.Heiraten." wurde den Angaben zufolge von der Arbeitsgemeinschaft für katholische Familienbildung in Zusammenarbeit mit den Ehe- und Familienreferaten der deutschen (Erz-)Bistümer und dem Katholischen Bibelwerk entwickelt. (KNA)

Linktipp: 10 Tipps für den perfekten Traugottesdienst

Sie wollen kirchlich heiraten? Damit an diesem einzigartigen Tag auch alles gut geht, gibt es viel zu beachten. Doch nicht nur Party und Essen wollen geplant sein: Ohne Trauung keine Feier. An diese 10 Punkte sollten Sie unbedingt bei der Gottesdienstplanung denken.

Zum Artikel

RSS-Feeds  |  Impressum  |  Über uns  |  Datenschutz  |  © 2017