Rock-Sängerin freut sich über Erstkommunion ihrer Kinder

Stolze Mamas aufgepasst: Nicht nur ihr freut euch über die Erstkommunion eurer Kinder und fotografiert begeistert den Gabentisch. "No Doubt"-Sängerin Gwen Stefani hat am Wochenende genau dasselbe gemacht.

Leute | New York City - 03.05.2017

US-Sängerin Gwen Stefani freut sich über die Erstkommunion ihrer Söhne: Auf Snapchat postete die 47-Jährige Videoclips und Fotos vom Festtag, wie die evangelikale Seite "Christian Today" am Dienstag berichtet. Unter dem Schriftzug "First Communion" zeigt Stefani das Kircheninnere, die Kinder auf dem Gruppenfoto sowie Aufnahmen vom Gabentisch bei der anschließenden Feier, auf dem sich unter anderem ein Körbchen mit Rosenkränzen findet.

Als sie das Handy auf sich richtet bekennt die Sängerin: "Ich bin gerade so glücklich". Dann schreibt sie, eine "stolze Mutter" zu sein. Den dazugehörigen Hashtag #proudmum nutzen die meisten Mütter wenn sie ihre Kinder auf Social Media posteten, schreibt "Christian Today". An der Erstkommunion nahm neben den 10- und 8-jährigen Söhnen auch die Tochter von Stefanis Bruder teil. Sie feierten gemeinsam.

Seit 1996 feiert Stefani als Frontfrau der Rockband "No Doubt" und als Solokünstlerin Erfolge. 2014 stieg sie zudem als eine der Juroren und Coaches bei der Gesangs-Castingshow "The Voice" ein. (luk)

Linktipp: Erstkommunion

Welche Voraussetzungen müssen gegeben sein und wie läuft das mit der Kommunionvorbereitung? Katholisch.de beantwortet häufige Fragen rund um die Erstkommunion.

Zum Artikel

Impressum  |  Über uns  |  Datenschutz  |  © 2017