Unsere Gebete

Unsere Gebete

Christliche Gebete und ihre Bedeutung einfach erklärt von Ordensleuten. In der Reihe werden das Vater unser, das Apostolische Glaubensbekenntnis, das Salve Regina und das Gegrüßet seist du Maria und weitere Gebete aus der kirchlichen Praxis erklärt.

"Vater unser"

"Vater unser"

Die Dominikanerin Schwester Ursula Hertewich aus Koblenz betet das "Vater unser" und erklärt, was das Gebet bedeutet.

  Video ansehen

Das Kreuzzeichen

Das Kreuzzeichen

Pater Philipp Meyer von der Benediktinerabtei Maria Laach erklärt das Kreuzzeichen und seine Bedeutung.

  Video ansehen

"Jesus Christus"

"Jesus Christus"

Es wird auch Herzensgebet oder immerwährendes Gebet genannt. Der Benediktiner Antonius Kuckhoff betet und erklärt das Jesusgebet.

  Video ansehen

Das Schuldbekenntnis

Das Schuldbekenntnis

Das Schuldbekenntnis führt ein Schattendasein in der Sonntagsmesse: Meist wird es weggelassen. Schwester Judith ist Dominikanerin von Bethanien. Sie betet und erklärt das Schuldbekenntnis.

  Video ansehen

"Wir beten dich an"

"Wir beten dich an"

Die Franziskanerin Schwester Therese Nolte betet das Gebet "Wir beten dich an, heiligster Herr Jesus Christus". Und sie erklärt, zu welchem speziellen Zeitpunkt sie es betet.

  Video ansehen

Der Lobgesang des Simeon

Der Lobgesang des Simeon

Pater Philipp Meyer von der Benediktinerabtei Maria Laach erklärt das Gebet "Nunc dimittis" und seine Bedeutung.

  Video ansehen

Der Friedensgruß - Was bedeutet er?

Der Friedensgruß - Was bedeutet er?

"Gebt einander ein Zeichen des Friedens und der Versöhnung." - Was hat es damit auf sich? Der Prämonstratenser Tobias Beer aus der Abtei Hamborn betet und erklärt den liturgischen Friedensgruß.

  Video ansehen

"Herr, mach mich zu einem Werkzeug deines Friedens"

"Herr, mach mich zu einem Werkzeug deines Friedens"

In einer Welt, die oft friedlos und gewalttätig erscheint, beten wir für den Frieden. Mit Schwester Veronika Fricke bitten wir um Hoffnung in der Verzweiflung, um Licht in der Finsternis, um Liebe im Hass.

  Video ansehen

"Aller Augen warten auf Dich, o Herr"

"Aller Augen warten auf Dich, o Herr"

Gemeindererefentin Kerstin Aufenanger aus der Kirchengemeinde St. Stephan in Mainz betet und erklärt das Tischgebet.

  Video ansehen

Glaubensbekenntnis

Glaubensbekenntnis

Sr. Ursula Hertewich betet das Apostolische Glaubensbekenntnis. Danach erklärt sie, wann es feierlich gebetet wird und was es ihr bedeutet.

  Video ansehen

"Der Herr ist mein Hirte"

"Der Herr ist mein Hirte"

Abt Friedhelm Tissen von der Benediktinerabtei Kornelimünster betet Psalm 23 und erklärt, wobei ihm dieses Gebet bereits geholfen hat.

  Video ansehen

"Gott, unser Vater, du bist uns immer nahe"

"Gott, unser Vater, du bist uns immer nahe"

"Unser Beten ist keine Leistung, sondern es drückt eine Sehnsucht aus", erklärt Pater Johannes Siebner. Er betet das sogenannte Magis-Gebet und erklärt seine Bedeutung.

  Video ansehen

Tischgebet für die Familie

Tischgebet für die Familie

Vor dem Essen Gott für die Nahrung zu danken und die Gaben zu segnen ist eine christliche Tradition. Gemeindereferentin Kerstin Aufenanger aus Mainz betet und erklärt das Tischgebet für die Familie "Jedes Tierlein hat sein Essen".

  Video ansehen

Gebet: "Gedenke, o gütigste Jungfrau Maria"

Gebet: "Gedenke, o gütigste Jungfrau Maria"

Zisterzienser Pater Gregor Winter erklärt das Gebet zur Gottesmutter Maria, das dem Heiligen Bernhard von Clairvaux zugeschrieben wird.

  Video ansehen

Salve Regina

Salve Regina

Die Dominikanerin Sr. Ursula Hertewich betet das "Salve Regina", einen Gruß an Maria, der meist gesungen wird.

  Video ansehen

Gegrüßet seist du, Maria

Gegrüßet seist du, Maria

Die Dominikanerin Sr. Ursula Hertewich betet das "Ave Maria", das "Gegrüßet seist du, Maria". Im Anschluss erklärt sie, was das Gebet bedeutet.

  Video ansehen

Der Sonnengesang des heiligen Franz von Assisi

Der Sonnengesang des heiligen Franz von Assisi

Jedes Blatt am Baum trägt das Wasserzeichen Gottes, sagt Schwester Maria Lay. Das zu erkennen, heißt, eines kleines Stück der großen Schöpfung Gottes zu erfassen. In wunderbarer Weise beschreibt das der Sonnengesang. Schwester Maria betet den Hymnus des heiligen Franz von Assisi.

  Video ansehen

"Höchster, glorreicher Gott"

"Höchster, glorreicher Gott"

Schwester Veronika Fricke spricht das Berufungsgebet des heiligen Franziskus. Für sie ist es eine Einladung, nicht durch Worte, sondern durch das Leben zu predigen.

  Video ansehen

Gebet für unsere Erde

Gebet für unsere Erde

Die Dominikanerin Schwester Martha betet und erklärt ein Gebet, das die Schönheit der Natur lobt.

  Video ansehen

"Die Liebe überflutet das All"

"Die Liebe überflutet das All"

Schwester Lydia Stritzl von der Benediktinerinnenabtei St. Hildegard aus Rüdesheim betet und erklärt das Gebet "Die Liebe überflutet das All".

  Video ansehen

"Der Herr segne dich"

"Der Herr segne dich"

Pater Albert Altenähr von der Benediktinerabtei Kornelimünster in Aachen betet und erklärt den aaronitischen Segen.

  Video ansehen

"Ehre sei dem Vater!"

"Ehre sei dem Vater!"

Pater Augustinus Sander vom Benediktinerkloster Maria Laach erklärt das Ehre-sei-dem-Vater-Gebet und seine Bedeutung.

  Video ansehen

Das Magnificat - Marias Lobgesang

Das Magnificat - Marias Lobgesang

Schwester Ursula Hertewich aus dem Dominikanerinnenkloster Arenberg betet das Magnificat, den Lobgesang Mariens. Danach erklärt sie, wann es feierlich gebetet wird und was es ihr bedeutet.

  Video ansehen

Gebet: "Herr, Jesus, du wahrer Gärtner"

Gebet: "Herr, Jesus, du wahrer Gärtner"

Pater Gregor Winter ist Zisterzienser im Kloster Langwaden. Während draußen die Natur erwacht, betet und erklärt er ein Gartengebet, das schon über 800 Jahre alt ist.

  Video ansehen

Gebet: "Heiliger Geist meines Jesus"

Gebet: "Heiliger Geist meines Jesus"

"Ich will vor dir wie eine leichte Feder sein" - Für Spiritanerpater Helmut Gerads bringt das Gebet zum Geist Jesu den ganzen Glauben zum Ausdruck. In seiner Klosterkirche betet und erklärt er die Worte zum "anbetungswürdigen Geist Jesu".

  Video ansehen

Pilgersegen: Gott segne dich

Pilgersegen: Gott segne dich

Wer Pilgert, will sich nicht nur körperlich betätigen: Pilgern hat immer ein Ziel. Um gut dorthin zu gelangen, braucht man den Beistand Gottes. Dazu spendet Pater Ralf Huning den Pilgersegen.

  Video ansehen

"Segne, o Gott, unsere Reise"

"Segne, o Gott, unsere Reise"

In vielen Bundesländern haben die Sommerferien begonnen, in anderen stehen sie kurz bevor. Zum Beginn der Urlaubszeit gibt es einen Reisesegen

  Video ansehen

"Der Herr sei vor dir"

"Der Herr sei vor dir"

Damit Sie gut unterwegs sind: Pater Ralf Huning betet und erklärt einen Reisesegen für alle, die auf dem Weg sind.

  Video ansehen

"Jesus, wachse in mir"

"Jesus, wachse in mir"

Abt Aloysius Althaus von der Benediktinerabtei Königsmünster bei Meschede betet und erklärt das Berufungsgebet.

  Video ansehen

"Heiliger Geist!"

"Heiliger Geist!"

Abt Aloysius Althaus von der Benediktinerabtei Königsmünster in Meschede betet und erklärt ein Pfingstgebet.

  Video ansehen

Abendgebet für die Familie

Abendgebet für die Familie

Gemeindereferentin Kerstin Aufenanger aus der Mainzer Pfarrei St. Stephan betet und erklärt das Abendlied "Weißt du, wieviel Sternlein stehen"..

  Video ansehen

Ein kurzes Segensgebet

Ein kurzes Segensgebet

Segen ist etwas, nach dem sich viele Menschen sehnen. Schwester Maria Lay von den Franziskanerinnen auf der Insel Nonnenwerth spricht ein kurzes Segensgebet und erklärt, warum Menschen den Segen Gottes brauchen.

  Video ansehen

Der "Halleluja"-Ruf erklärt

Der "Halleluja"-Ruf erklärt

In der Fastenzeit wird der Lobpreis Gottes durch einen Christusruf ersetzt. Vor dem Evangelium der Osternacht erklingt er dann erstmals wieder festlich. Aber was hat es damit auf sich? Schwester Francesca Redelberger erläutert den Halleluja-Ruf.

  Video ansehen

Die Kraft des stillen Gebets

Die Kraft des stillen Gebets

Jeder kennt es, viele tun es. Aber wie funktioniert so ein Gebet ohne Worte eigentlich? Was macht Gott, wenn wir ihn bitten? Pater Johannes Siebner spricht über das Innehalten und Loslassen.

  Video ansehen

"Das ist der Tag, den der Herr gemacht"

"Das ist der Tag, den der Herr gemacht"

Schwester Klara Antons von der Benediktinerinnenabtei St. Hildegard in Rüdeshemin erklärt das Graduale der Osterwoche "Haec dies".

  Video ansehen

"O Gott, komm mir zu Hilfe"

"O Gott, komm mir zu Hilfe"

Es ist ein kleiner Vers zu Beginn des Stundengebets - und doch so viel mehr. Schwester Placida Robertz von der Benediktinerinnenabtei St. Hildegard aus Rüdesheim betet und erklärt den Ruf "O Gott, komm mir zu Hilfe".

  Video ansehen

Das Benedictus

Das Benedictus

Sr. Ursula Hertewich betet das Benedictus. Danach erklärt sie, wann es von der Kirche gebetet wird und was ihr das Gebet bedeutet.

  Video ansehen

RSS-Feeds  |  Impressum  |  Über uns  |  Datenschutz  |  © 2017