Was sein Bruder Benedikt XVI. von ihm zu Weihnachten bekommt

Georg Ratzinger verrät Geschenk

Aktualisiert am 23.12.2015  –  Lesedauer: 
Georg Ratzinger ist der Bruder des emeritierten Papstes Benedikt XVI.
Bild: © KNA
Weihnachten

Regensburg ‐ Georg Ratzinger ist sich sicher, dass sein Weihnachtsgeschenk für den emeritierten Papst Benedikt XVI. gut ankommen wird. Den entscheidenden Tipp hat er nach eigenen Angaben von den Haushälterinnen seines Bruders erhalten.

  • Teilen:

Den Tipp für das Geschenk habe er von den Haushälterinnen erhalten. "Die haben mir gesagt, vor Jahren hätte ich ihm schon einmal zu Weihnachten ein neues Tischtuch geschenkt, jetzt wäre wieder eines nötig." Der frühere Regensburger Domkapellmeister ist sich nach eigenen Worten sicher, dass sein Geschenk gut ankommen wird.

Auch bei ihm sei schon Weihnachtspost aus Rom eingetroffen. "Ich habe ein Paket bekommen mit vielen Süßigkeiten." Deutsche Schwestern hätten das Päckchen im Auftrag des früheren Papstes (88) mit Plätzchen und Pralinen gefüllt. Georg Ratzinger, der am 15. Januar 92 Jahre alt wird, will laut BR am 28. Dezember zu seinem traditionellen Weihnachtsbesuch nach Rom fliegen. (KNA)