Brigitte Rohr sitzt in ihrem Rollstuhl

Info

Abonnement

Sie möchten erfahren, was die Kirche in Deutschland und weltweit bewegt und sicher gehen, dass Sie nichts Wichtiges verpasst haben? Dann sollten Sie den „Themen-Newsletter“ von katholisch.de abonnieren! In diesem informieren wir Sie jeden Freitag über aktuelle Ereignisse aus Kirche und Gesellschaft.

Wenn Sie einen Impuls am Sonntag schätzen, ist unser „Sonntags-Newsletter“ das Richtige für Sie! Mit "katholisch.de sonntags" erhalten Sie jeden Samstagabend rechtzeitig zur Vorbereitung auf den Sonntag frische Gedanken zum Evangelium. Außerdem bieten wir Ihnen Infos zu Heiligen und Kirchenfesten der Woche sowie Hintergründe zum christlichen Glauben.

Zu den Anmelde-Formularen

Glaube

Oda von Brabant

Einsiedler kennt die Kirchengeschichte viele – aber Einsiedlerinnen? Oda (auch Uta oder Ute) von Brabant (gest. 726) war eine von ihnen. Da ihre Lebensbeschreibung aus dem 12. Jahrhundert stammt, liegen jedoch kaum gesicherte Aussagen über sie vor. Oda soll irischer Herkunft sein und im später nach ihr benannten Sint-Oden-Roey in den heutigen Niederlanden gelebt haben. Die Gründung der Abtei Rolduc in Kerkrade wird auf sie zurückgeführt. Wie viele Einsiedler soll sie besonders für ihre weisen Ratschläge geschätzt worden sein. Oda starb um 726.

Zum Kalenderblatt

Themen

Video