Video: © ZDF
Video   00:13:00

Ein guter Grund zu feiern - Fronleichnam am 20.06.2019

Unterwegs mit Pater Nikodemus Schnabel

In der Backstube von Familie Blum wird von Hand angepackt, müssen Säcke geschleppt werden, und wenn die wenigen Maschinen nicht wären, ginge es hier zu wie vor 100 Jahren. Der ideale Ort, um sich der Herausforderung des Rührens, Knetens und Backens zu stellen.

Pater Nikodemus begibt sich zu nächtlicher Stunde in die Backstube und kommt beim "Bäckerballett" um den Backofen schnell ins Schwitzen. Brotbacken ist harte Arbeit. Und ohne Maschinen ist es noch härter: Walgen und Portionieren von Hand ist anstrengend, macht aber auch nachdenklich.

Brot ist immer auch ein Zeichen von Gemeinschaft. Im Christentum spielt es eine zentrale Rolle als Symbol der Gemeinschaft. Fronleichnam erinnert daran. Christen glauben sogar, dass Christus im Brot gegenwärtig ist. Wenn wir Brot überwiegend industriell fertigen, es nicht mehr "reifen" lassen und tonnenweise wegwerfen, ist das auch ein Ausdruck davon, dass in der Gesellschaft etwas schiefläuft.