Video   00:02:04

Wie ist das mit dem Teufel? – Die Frage nach dem lieben Gott

Papst Franziskus spricht oft über ihn: den Teufel als Inbegriff allen Bösen. Aber gibt es ihn tatsächlich, und welche Rolle spielt er in der Vorstellung von Kindern? Im Gespräch mit Pfarrer Gerd Decke erzählen sie, wie sie die Sache mit dem Teufel sehen.

Wozu ein Teufel eigentlich da ist und ob man ihn als Gegengewicht zum Guten braucht, das erzählen Kinder im Gespräch mit Pfarrer Gerd Decke.

"Die Frage nach dem lieben Gott" ist eine Produktion der Katholischen Fernseharbeit und betrachtet die Kernthemnen der Religion mit kindlichen Augen. Gott und der Teufel. Himmel und Hölle. Schuld und Vergebung. Jeden Donnerstag erscheint auf katholisch.de eine neue Folge der Reihe. Die Serie wurde aus dem Nachlass von Pfarrer Dietmar Heeg finanziert.