Video: © BR
Video   01:56:48

Osternacht mit Papst Franziskus

Live aus dem Petersdom in Rom

Die Osterfeierlichkeiten in Rom stehen auch dieses Jahr unter dem Einfluss der Corona-Pandemie. Mit Rücksicht auf die Ausgangssperre findet die Vigil der Osternacht im Petersdom bereits um 19.30 Uhr statt. Zu Beginn des Ritus wird Papst Franziskus mit der brennenden Osterkerze in den Dom einziehen, der Diakon singt den Ruf „Lumen Christi“, das Licht Christi. Zum Gloria werden erstmals seit Gründonnerstag wieder die Glocken von St. Peter läuten. Unter Berücksichtigung der Hygiene-Maßnahmen dürfen nur sehr wenige Gläubige an der Feier der Osternacht teilnehmen. Auch auf Taufen und die Weitergabe des Osterlichts wird verzichtet.