Video: © SWR
Video   00:04:47

Lichtblicke

Feiertagsprogramm zu Allerheiligen

Feiertagsprogramm zu Allerheiligen

 

Die "Lichtblicke" an Allerheiligen kommen aus der Gedächtniskirche in Speyer.

Kirchenfenster erzählen biblische Geschichten oder berichten vom Leben der Heiligen. Aber sie geben auch Einblick in das Glaubensverständnis ihrer Stifter und der ausführenden Künstler. In der Reihe "Lichtblicke" werden die Geschichten nacherzählt und vorsichtig interpretiert. Im Jahr 2011 werden acht Folgen gesendet. Ausgestrahlt wird an christlichen Hochfesten. Die Reihe entsteht in enger Zusammenarbeit mit den Beauftragten der evangelischen und katholischen Kirche.