Player wird geladen ...

Wolfgang Bauer über seine Reportage "Endstation Dadaab"

Für seine Reportage "Endstation Dadaab", die am 7. Dezember 2011 in "NIDO" erschienen ist, erhielt der Journalist Wolfgang Bauer den katholischen Medienpreis.

In dem Flüchtlingslager Dadaab leben mehr als 500.000 Menschen. Der Journalist Wolfgang Bauer war mit dem Fotografen Matthias Ziegler im Oktober 2011 für eine Woche in Kenia und porträtierte das dortige Geschehen. Für seine Reportage "Endstation Dadaab", die am 7. Dezember 2011 in "NIDO" erschienen ist, erhielt der Journalist Wolfgang Bauer den katholischen Medienpreis.

Alexander Link

Video teilen:

Impressum  |  Über uns  |  Datenschutz  |  © 2016