Video: © katholisch.de
Video   00:20:21

Verreckt die Kirche an ihrer Sprache? - Live vom #kt16

Der Strategieberater Erik Flügge weiß, wie man Kompliziertes ganz einfach ausdrückt. Er weiß aber auch: Die Kirche kann es einfach nicht. Ein Gespräch über den "Jargon der Betroffenheit".

"Es gibt eine Per-Du und eine Per-Sie-Kirche", sagt Erik Flügge. In seinem neuen Buch erklärt der Strategieberater, warum die Kirche nicht richtig kommuniziert. Während man nämlich in seiner Gemeinde sehr vertraut miteinander umgeht, tritt die Kirche in der Öffentlichkeit sehr distanziert auf.

Auf dem Katholikentag hat Flügge am katholisch.de-Stand vorbei geschaut und erklärt, wie die Kirche besser kommunizieren könnte.

Mehr Video-Interviews vom Katholikentag 2016