Video: © katholisch.de
Video   00:02:31

Wie kann ich entscheiden?

Schon die Wahl zwischen Spaghetti und Pizza kann schwer fallen. Doch manche Entscheidungen verändern ein ganzes Leben. Wie man damit leben kann, erklärt Kaplan Christian Olding im neuen katholisch.de-Format "Glauben.Leben".

Jeden Tag treffen wir Entscheidungen. Unzählige. Manchmal fällt es uns gar nicht auf, manchmal entscheiden wir uns unbewusst, automatisch. Manchmal sind es Entscheidungen von geringer Tragweite. Müsli oder Butterbrot? Auto oder Bus?  Manchmal grundsätzliche. Wie lebe ich mein Leben? Wie verhalte ich mich richtig? Oder wie stelle ich mir meine Zukunft vor? Fest steht, wir haben heute mehr Möglichkeiten als frühere Generationen. Die Auswahl ist riesig, die Freiheiten groß. Es gibt immer weniger Faktoren, die mich einengen in meinen Entscheidungen. Das bedeutet aber auch, dass ich die Verantwortung für meine Entscheidung selbst tragen muss. Wenn mir alle Türen offen stehen, bin ich es, der alle Türen schließt, bis auf die eine. Und woher soll ich denn wissen, dass ich mit meiner Tür, mit meiner Entscheidung leben kann? Dass ich die richtige Wahl treffen werde. Der Druck, der auf uns lastet, ist manchmal lähmend. Aber kann ich mich dem entziehen? Kann ich mich entscheiden nicht zu entscheiden? Kaplan Christian Olding spricht darüber, wie man Entscheidungen treffen kann. Was einem hilft und welche Faktoren ich berücksichtigen sollte, damit ich am Ende mit meiner Entscheidung leben kann. Unabhängig davon, ob sie sich als richtig oder falsch herausstellt.

Im Video-Format  "Glauben.Leben."  beantwortet Christian Olding Fragen, die sich jeder irgendwann mal stellt. Die neue katholisch.de-Serie will Orientierung für das eigene Leben mit dem Glauben geben. Aus seiner persönlichen und beruflichen Erfahrung heraus, nimmt Christian Olding den Zuschauer an die Hand. Dabei bedient er sich in gewohnter Manier klarer Worte und Bilder. Jeden zweiten Dienstag erscheint eine neue Folge auf katholisch.de und in unserem Youtube-Kanal.