Video: ©
Video   00:30:56

Dokumentation über den Katholischer Medienpreis 2008 -Teil 1

Mit Ansprachen von Bischof Fürst, Erzbischof Zollitsch

Die Journalisten Ilka Piepgras und Benedikt Fischer haben den Katholischen Medienpreis 2008 erhalten. Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Erzbischof Robert Zollitsch, überreichte die mit jeweils 5.000 Euro dotierte Auszeichnung am Montagabend in Bonn.

Erzbischof Zollitsch zeigte sich dabei als profunder Medienkritiker. Im ersten Teil des  Videomitschnitts sehen Sie u.a. die Ansprachen von Medienbischof Bischof Fürst und Erzbischof Zollitsch.