App KaTe
Das Katholische Medienhaus bündelt die Angebote der Kirche

KaTe – die neue App für Katholische Termine

+++ IN EIGENER SACHE +++ - Sie suchen noch den passenden Livestream für Weihnachten aus Ihrer Diözese? Das geht jetzt auch per App! "KaTe – Katholische Termine" bündelt die Angebote aus den Bistümern – und will so künftig zum Wegweiser für alle kirchlichen Veranstaltungen in Deutschland werden.

Bonn - 17.12.2020

Das Katholische Medienhaus in Bonn bietet einen neuen Service an: Die App KaTe (Katholische Termine) ermöglicht das leichte Auffinden von Gottesdiensten und anderen kirchlichen Veranstaltungen bundesweit.

Bedienbar ist die App intuitiv mit wenigen Nutzer-Eingaben. Gerade jetzt vor einem Weihnachtsfest in Corona-Zeiten können mit Hilfe der App auch Livestream-Gottesdienste schnell gefunden und aufgerufen werden. "In Rekordzeit hat es unser neues Angebot in den Apple-App-Store geschafft", sagt Andrea Rübenacker, Hauptgeschäftsführerin des Katholischen Medienhauses in Bonn. In Kürze wird auch die Freigabe für die App im Google Play Store zur Nutzung auf Android-Geräten erwartet.

Für die Weihnachtszeit wurden Termin-Daten zu Gottesdiensten, Livestreams und einigen Veranstaltungen aus den Bistümern in der App zusammengeführt. "Wir bündeln die Vielzahl der in den Diözesen bereits vorhandenen Termine, um für diese Angebote auf Gemeinde- und Bistumsebene eine größere bundesweite Reichweite zu schaffen, indem wir mit KaTe einen digitalen Kanal öffnen, der einfach über mobile Endgeräte bedienbar ist", erläutert Rübenacker. Nutzer können Veranstaltungen auch in den eigenen Kalender auf dem Smartphone übernehmen oder über den E-Mail-Button mit anderen teilen.

Dieser Service sei, so die Hauptgeschäftsführerin, ein Beispiel dafür, wie das Katholische Medienhaus zukünftig noch stärker mit den Bistümern kooperieren möchte. Als Dienstleister möchte das Katholische Medienhaus Veranstaltungen, Inhalten und guten Ideen aus den Bistümern noch mehr Reichweite und Aufmerksamkeit verschaffen.

Die Eingabe der Termin-Daten erfolgte in der ersten Phase manuell, vorwiegend auf Basis der Bistums-Webseiten. Es ist geplant, im ersten Quartal 2021 einen automatisierten Verbund mit den bereits vorhandenen Datenbanken der Bistümer herzustellen.

In KaTe kann perspektivisch die ganze Vielfalt der katholischen Termine in Deutschland abgebildet werden. Tausende Pfarreien, zahlreiche Akademien, Verbände, Hilfswerke, Orden und weitere Organisationen machen hierzulande Angebote für Christen, für Anders- oder Nicht-Gläubige, für Alleinstehende oder Familien, für und Jung und Alt. Gottesdienste, Wallfahrten, politische Bildungsveranstaltungen, Telefonseelsorge, Suchtberatung oder auch Programme aus Kunst und Kultur sollen zukünftig in KaTe auffindbar sein. Die App soll Wegweiser sein zu konkreten Podiumsdiskussionen, Seminaren und Workshops der Katholischen Kirche in der gesamten Bundesrepublik. Über Filterfunktionen finden die Nutzer gezielt Termine und kirchliche Veranstaltungen in ihren jeweiligen Bistümern oder Gemeinden.

KaTe ist so angelegt, dass sie den lokalen und regionalen Angeboten der Katholischen Kirche in Deutschland eine größere Reichweite verschaffen kann. Alle in der App auffindbaren Termine werden auch auf der Seite von katholisch.de veröffentlicht.

Die neue App aus dem Katholischen Medienhaus ist ein kostenloser Service für die Menschen in allen (Erz-) Bistümern.

Hier geht es direkt zu KaTe im Apple-App-Store.

Rückfragen zum neuen Service des Katholischen Medienhauses bitte per E-Mail an: kate@katholisch.de.

Hintergrund: Das Katholische Medienhaus (medienhaus GmbH) ist eine 100-prozentige Tochter des Verbandes der Diözesen Deutschlands (VDD). Unter ihrem Dach arbeiten mehrere kirchliche Medienunternehmen und Marken. Dazu zählen die Katholische Nachrichten-Agentur (KNA), die Plattform filmdienst.de sowie die Medienkorrespondenz. Die APG - Allgemeine gemeinnützige Programmgesellschaft mbH produziert im Medienhaus das Internetangebot katholisch.de. Die Katholisches Filmwerk GmbH (kfw) ist ein weiteres Tochterunternehmen der medienhaus GmbH mit Sitz in Frankfurt. Darüber hinaus ist die medienhaus GmbH Gesellschafterin der in Köln ansässigen Alpha Entertainment Film- und Fernsehproduktion GmbH.

Ihr katholischer Terminkalender

Sie wollen sich die Messe mit Ihrem Bischof oder einen Gottesdienst mit Papst Franziskus live im Internet anschauen? Vielleicht suchen Sie aber auch eine andere kirchliche Veranstaltung in Ihrer Nähe? Mit dem Terminkalender auf katholisch.de werden Sie in Zukunft fündig.