Video: © katholisch.de
Video   00:03:09

"... und es hat Klick gemacht": Virtual Reality

Mit dem Smartphone in eine virtuelle Welt einzutauchen, ist im Moment der digitale Trend - auch unter Kinder und Jugendlichen. Warum Eltern keine Sorgen haben müssen, dass die "Virtual Reality" ihrem Nachwuchs schaden könnte, erklärt Professor Andreas Büsch.

Mit dem Smartphone in eine virtuelle Welt einzutauchen, ist im Moment der digitale Trend - auch unter Kinder und Jugendlichen. Warum Eltern keine Sorgen haben müssen, dass die "Virtual Reality" ihrem Nachwuchs schaden könnte, erklärt Professor Andreas Büsch.

Im Videoformat "…und es hat Klick gemacht" gibt der katholische Theologe und Erziehungswissenschaftler Ratschläge rund um medienpädagogische Themen wie Cybermobbing, soziale Netzwerke, Jugendmedienschutz und Computerspiele.