Video: © katholisch.de
Video   00:03:12

Ethik2go - Weihnachten ohne Familie?

Traditionell feiern wir Weihnachten mit unserer Familie. Was aber wenn sich die familiären Strukturen ändern? Muss ich zu Weihnachten immer nach Hause fahren oder darf ich meiner Famile auch mal absagen?

Jedes Jahr die gleiche Frage: Wo feiern wir dieses Jahr Weihnachten? Bei der eigenen Familie, bei der des Partners oder bleiben wir diesmal einfach zu Hause und sparen wir uns endlich mal den ganzen Familienwahnsinn. Aber ist es denn in Ordnung, wenn ich meine Familie an Weihnachten nicht besuche? Und was wenn meine Mutter alleinerziehend war und ohne meinen Besuch Weihnachten alleine verbringen muss. Inwieweit bin ich moralisch verpflichtet Weihnachten mit der Familie zu verbringen? Wie man sich im moralisch-ethischen Dickicht auch an Weihnachten richtig verhält, erklärt Markus Gabriel.

Wie verhalten wir uns mit Blick auf diese alltäglichen Herausforderungen richtig? Und wie stellen wir sicher, dass unser moralischer Kompass immer einwandfrei funktioniert? Die katholisch.de-Serie "Ethik2go" will bei der Beantwortung dieser Fragen helfen und ethische Orientierung für das eigene Leben geben. Katholisch.de publiziert auf seiner Internetseite ab sofort jeden Donnerstag eine neue Folge von "Ethik2go".