Video: © katholisch.de
Video   00:01:47

Mundkommunion?! Klartext.

Sie hat noch immer das Potenzial, die Gläubigen zu spalten: die Frage nach der Hand- oder Mundkommunion. Ist die eine Variante frömmer als die andere? Kaplan Christian Olding klärt die Fakten.

Ausgerechnet im Moment des Kommunionempfangs scheiden sich die Geister und zerbricht die Gemeinschaft zwischen denen, die die Kommunion mit dem Mund empfangen und denen, die sich die in die Hände legen lassen. Teilweise führt die Frage sogar zu erbitterten Grabenkämpfen. Ist die eine oder die andere Art des Empfangs ein Zeichen für mehr oder weniger Frömmigkeit?

Im Video-Format von katholisch.de wird Klartext gesprochen, statt um den heißen Brei herumgeredet. Kaplan Christian Olding aus dem Bistum Münster kommentiert ab jetzt alle zwei Wochen dienstags auf katholisch.de aktuelle Themen aus Kirche und Gesellschaft. Olding macht dabei auch vor heiklen Themen nicht Halt. "Nur zu Weihnachten in den Gottesdienst?", "Christen und die Willkommenskultur?" oder "Die Rolle der Frau in der Kirche?" Mit "Klartext" gibt es neben dem "Standpunkt" ein weiteres starkes Meinungsformat auf katholisch.de.