Video: © katholisch.de
Video   00:03:39

Warum ich Mönch wurde

Benediktinerabt Laurentius Schlieker ist ehrlich: In über 50 Jahren im Kloster hat er nicht nur Höhen erlebt. Was ihm dennoch geholfen hat, ein halbes Jahrhundert lang zu bleiben, erklärt er im Interview.

Abt Laurentius Schlieker aus Gerleve ist Benediktiner und leidenschaftlicher Musiker. Am liebsten sitze er daher auf der Orgelbank statt auf dem Abtssitz im Chorgestühl, wie er verrät. Im Interview spricht Abt Laurentius von seinem Leben im Kloster und warum er seit über 50 Jahren Mönch ist.

Zur Videoserie "Ordensleute im Portrait"