Video: © Maike Eikelmann
Video   00:04:26

Pater Michael Huber ist neuer Generalvikar im Bistum Eichstätt

Pater Michael Huber wird neuer Generalvikar der Diözese Eichstätt. Bischof Gregor Maria Hanke überträgt dem 54-jährigen Ordenspriester aus der Gemeinschaft der Herz-Jesu-Missionare diese Aufgabe ab 1. September 2019.

Der gebürtige Monheimer wird damit Nachfolger von Generalvikar Isidor Vollnhals (69), der nach Erreichen der Altersgrenze im Sommer 2019 in den Ruhestand tritt. Bereits zum 1. Februar wird Pater Huber seinen Dienst als stellvertretender Generalvikar beginnen.

Mehr zum Bistum Eichstätt

Mehr Videos aus dem Bistum Eichstätt