Bündelung der personellen Ressourcen im Katholischen Medienhaus
+++IN EIGENER SACHE+++

Bündelung der personellen Ressourcen im Katholischen Medienhaus

Das Katholische Medienhaus in Bonn hat einen Strategieprozess angestoßen und bündelt seine personellen Ressourcen neu. Dadurch soll der audio-visuelle Bereich künftig gestärkt werden.

Bonn - 29.06.2020

Das Katholische Medienhaus (medienhaus GmbH) in Bonn bündelt seine Ressourcen neu. Um zukünftig auf Veränderungen in der Medienwelt noch agiler und schneller zu reagieren, hat die Hauptgeschäftsführerin Dr. Andrea Rübenacker einen Strategieprozess angestoßen. "Wir werden unsere Produkte kunden- und marktorientiert weiterentwickeln und dabei schon in den Planungsphasen die Bistümer noch entschiedener einbinden", so Rübenacker. Der von ihr angestoßene Strategieprozess "Katholisches Medienhaus 2.0" steht unter der Vorgabe "Vom Nutzer her zu denken". Dabei sieht die gelernte Fernsehjournalistin einen großen Bedarf im audio-visuellen Bereich.

Auf kirchlichen und säkularen Kanälen werden audio-visuelle Inhalte künftig noch wichtiger. Daher wird die gemeinsame Tochterunternehmung der medienhaus GmbH und der Tellux Beteiligungsgesellschaft mbH, die Alpha Entertainment Film- und Fernsehproduktion GmbH, gestärkt. Dr. David Hober, der bereits seit 01.01.2018 Geschäftsführer der Alpha Entertainment Film- und Fernsehproduktion GmbH ist, wird ab 01.09.2020 diese Aufgabe in dem in Köln ansässigen Unternehmen in Vollzeit übernehmen. Der Theologe wird ein erweitertes und zukunftsfähiges Programm- und Produktionsangebot für den kirchlichen und säkularen Medienmarkt entwickeln. Um die dafür notwendigen Ressourcen zu haben, beendet er seine zusätzliche Geschäftsführertätigkeit für die APG - Allgemeine gemeinnützige Programmgesellschaft mbH zum 31.08.2020. Die APG produziert im Medienhaus das Internetangebot katholisch.de.

Hober war von 1997 bis 2011 im Sekretariat der Deutschen Bischofskonferenz Leiter des Referats Hörfunk/Fernsehen und Geschäftsführer der Publizistischen Kommission sowie der Koordinierungskommission Medien. Seit 2011 war er gemeinsam mit Dr. Matthias-Johannes Fischer in der Geschäftsführung der APG tätig. Fischer wird die Geschäfte der APG alleine weiterführen. "Die Bündelung der Kräfte ist ein notwendiger und konsequenter Schritt unseres gemeinsamen Strategieprozesses", so Hober. Bedarfe und Nachfragen belegen, dass der Markt im Fernseh- und Bewegtbildbereich noch längst nicht gesättigt ist. "Nach zehn spannenden Jahren als Inhalte-Verantwortlicher der APG freue ich mich nun, meine ganze Arbeitskraft für die Entwicklung der Alpha Entertainment einzusetzen."

Das Kölner Redaktions- und Produktionsteam liefert Komplettpakete von der ersten Idee bis zum fertigen Produkt für öffentlich-rechtliche und private Fernsehsender, Hilfswerke, Non-Profit-Unternehmen, Verbände sowie für das Onlineportal katholisch.de. Die Hauptgeschäftsführerin des Medienhauses dankt Hober für seine vielfachen Verdienste: "David Hober hat nicht nur katholisch.de inhaltlich zu einer enorm starken publizistischen Marke und dem reichweitenstärksten kirchlichen Online-Angebot in Deutschland entwickelt, sondern auch den Aufbau des Katholischen Medienhauses entscheidend geprägt. Ihn zeichnet ein Gespür für die mediale Vermittlung kirchlicher, religiöser und bildungspolitischer Themen der Gegenwart aus. Seine Erfahrung und seine große Expertise wird er nun zu 100 Prozent gewinnbringend in die Alpha Entertainment einbringen können."

Hintergrund: Das Katholische Medienhaus (medienhaus GmbH) ist eine 100-prozentige Tochter des Verbandes der Diözesen Deutschlands (VDD). Unter ihrem Dach arbeiten mehrere kirchliche Medienunternehmen und Marken. Dazu zählen die Katholische Nachrichten-Agentur (KNA), die Plattform filmdienst.de sowie die Medienkorrespondenz. Die APG - Allgemeine gemeinnützige Programmgesellschaft mbH produziert im Medienhaus das Internetangebot katholisch.de. Die Katholisches Filmwerk GmbH (kfw) ist ein weiteres Tochterunternehmen der medienhaus GmbH mit Sitz in Frankfurt. Darüber hinaus ist die medienhaus GmbH Gesellschafterin der in Köln ansässigen Alpha Entertainment Film- und Fernsehproduktion GmbH.

Unter dem Dach des Katholischen Medienhauses arbeitet ferner die Katholische Hörfunkarbeit für Deutschlandradio und Deutsche Welle.

Katholisches Medienhaus (medienhaus GmbH)