Benedikt XVI. im Porträt
Delegation von Trachtlern, Musikern und Gebirgsschützen reist nach Rom

Bayern feiern Priesterjubiläum mit Benedikt XVI.

Eine Delegation von rund 120 Trachtlern, Musikern und Gebirgsschützen aus Bayern reist nach Rom zum emeritierten Papst Benedikt XVI. Anlass ist der 65. Jahrestag von dessen Priesterweihe am 29. Juni.

München - 24.06.2016

Auch der CSU-Politiker und Gebirgsschütze Peter Gauweiler wird mitfahren. Der evangelische Christ kennt den einstigen Papst seit dessen Zeit als Kardinal. Benedikt XVI. ist Ehrenmitglied der Tegernseer Gebirgsschützen. Viele Mitreisende kommen aus Traunstein, dem ehemaligen Wohnort der Familie Ratzinger. In der dortigen Kirche Sankt Oswald feierten die Brüder Joseph und Georg Ratzinger, die am 29. Juni 1951 beide im Freisinger Mariendom zu Priestern geweiht wurden, auch ihre Primiz. Benedikts älterer Bruder Georg feiert das Weihejubiläum daheim in kleinem Kreis in seinem Wohnort Regensburg. (KNA)

Linktipp: Franziskus: Benedikt XVI. verkörpert Heiligkeit

Zum 65-jährigen Priesterjubiläum des emeritierten Papstes erscheinen dessen gesammelten Predigten zum Priesteramt. Das Vorwort vom amtierenden Papst Franziskus ist voll des Lobes.