Kirche __amp__ Staat
Heiße Eisen im Herzen der Politik

Heiße Eisen im Herzen der Politik

Es ist ein Signal für Gesprächsbereitschaft: Die Diskussion um Kirchensteuer, Staatsleistungen, Arbeitsrecht oder Gebühren beim Kirchenaustritt haben die Kirchen in Erklärungsnöte gebracht. Daher hatten die katholischen Bistümer und evangelischen Landeskirchen in Nordrhein-Westfalen zu einer besonderen Veranstaltung eingeladen: Bei einem Symposium in Düsseldorf brachten sie rund 350 Spitzenvertreter aus Politik und Kirche zusammen, um sich über kirchenpolitisch heiße Eisen auszutauschen.
Ehe und Familie
Kroatien stimmt gegen die Homo-Ehe

Kroatien stimmt gegen die Homo-Ehe

Kroatiens Bürger haben am Sonntag einen Verfassungszusatz beschlossen, der sich in der Konsequenz gegen gleichgeschlechtliche Ehen wendet. Bei einem Volksentscheid stimmten 65,9 Prozent der Wähler für die Definition der Ehe als "Lebensgemeinschaft zwischen Frau und Mann". 33,5 Prozent lehnten die Änderung laut dem am Montagmorgen veröffentlichten Endergebnis ab. Damit setzte sich die konservative Bürgerinitiative "Im Namen der Familie", die das Referendum mit einem Volksbegehren herbeigeführt hatte, gegen die Mitte-Links-Regierung durch.