Video: © katholisch.de
Video   00:10:58

"Die größte Kunst ist die Seelenführung“

Bei der Abschluss-Pressekonferenz beantworteten deutschsprachige Synodenteilnehmer Fragen nach wiederverheirateten Geschiedenen und Homosexuellen.

Neben den Themen, die überwiegend die deutsche Öffentlichkeit interessieren, betonten die Bischöfe auch andere wichtige Inhalte aus dem Abschlusspapier. Die Familiensynode hatte das Dokument am 24. Oktober 2015 dem Papst übergeben, der es sofort veröffentlicht hat. An der Pressekonferenz in Rom nahmen das Ehepaar Buch, die deutschen und österreichischen Bischöfe Marx, Bode, Koch, Schönborn und Elbs sowie Abtpräses Jeremias teil. Katholisch.de dokumentiert hier Auszüge der Veranstaltung.