Video: © katholisch.de
Video   00:02:10

Ethik2go - Über andere urteilen

"Wer bin ich, ihn zu verurteilen", sagte der Papst vor nicht allzu langer Zeit. Aber was macht Urteilen so schwierig? Dieser Frage widmet sich die neue Folge "Ethik2go".

Darf man sich anmaßen über andere zu urteilen? Und wenn nicht geurteilt wird, wer macht dann auf Missstände aufmerksam? 
Wie man sich richtig verhält, erklärt Philosophie-Professor, Markus Gabriel mit Christiane Florin, Redaktionsleiterin der "Zeit"-Beilage "Christ und Welt", bei einen Coffee2go.

Wie verhalten wir uns mit Blick auf diese alltäglichen Herausforderungen richtig? Und wie stellen wir sicher, dass unser moralischer Kompass immer einwandfrei funktioniert? Die neue katholisch.de-Serie "Ethik2go" will bei der Beantwortung dieser Fragen helfen und ethische Orientierung für das eigene Leben geben. Katholisch.de publiziert auf seiner Internetseite ab sofort jeden Donnerstag eine neue Folge von "Ethik2go"