Sophia Loren: Dieser Papst bringt mich wieder zum Glauben
Bild: © dpa/g49
Weltstar spricht über ihre Bewunderung für Franziskus

Sophia Loren: Dieser Papst bringt mich wieder zum Glauben

Buntes - Kein anderer Star wird in Italien so verehrt wie "La Loren". Doch die Diva ihrerseits bewundert auch jemanden, nämlich Papst Franziskus. Er habe die Kraft, die Menschen wieder zum Glauben zu führen – so wie sie selbst.

Rom - 17.06.2018

Die italienische Schauspielerin Sophia Loren (83) findet nach eigener Aussage durch Papst Franziskus wieder stärker zum Glauben. "Dieser Papst hilft den Menschen sehr im Glauben", sagte die Schauspielerin in einem Interview der aktuellen Ausgabe der katholischen Zeitschrift "Famiglia Cristiana".

Sie praktiziere ihren Glauben ein bisschen auf ihre eigene Weise, sagte Loren. Sonntags schaue sie sich immer das Mittagsgebet des Papstes im Fernsehen an. Seine Unbeschwertheit und seine Art zu sprechen vermittelten einem ein Gefühl der Sicherheit. "Nachdem du ihn gesehen und gehört hast, verspürst du wirklich den Wunsch zu leben und zu glauben, glauben, glauben", sagte sie.

Die derzeitige Lage in Italien bereite ihr große Sorgen, so die Schauspielerin. "Nein, ich bin nicht optimistisch, mir macht alles Angst", gestand sie. Im Gebet versuche sie, neue Zuversicht zu schöpfen. (KNA)