Video: © katholisch.de
Video   00:06:05

"Eine weltweite Botschaft"

Im Juni 2015 ist die Enzyklika "Laudato si" von Papst Franziskus erschienen. Die deutsche Übersetzung hat Kardinal Reinhard Marx in München vorgestellt. Im Interview beantwortet er die wichtigsten Fragen zur Umweltenzyklika und ihrer Bedeutung.

Im Juni 2015 ist "Laudato si", die Umweltenzyklika von Papst Franziskus, erschienen. Auf 222 Seiten entwickelt der Papst eine ganzheitliche Ökologie, die sich nicht nur auf Natur- und Klimaschutz beschränkt. Die deutsche Übersetzung hat Kardinal Reinhard Marx, Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz, in München vorgestellt. Im Interview erzählt er von seinen Erwartungen über die Wirkung der Enzyklika und von der Bedeutung für die deutschen Bistümer. Außerdem erläutert er die theologischen Elemente von "Laudato si".


Erfahren Sie auf unserer Themenseite alles Wichtige zur Umweltenzyklika des Papstes.