Katholikentag 2022 findet in Stuttgart statt
ZdK nimmt Einladung von Bischof Fürst an

Katholikentag 2022 findet in Stuttgart statt

Nun ist es offiziell: Der nächste Katholikentag findet in Stuttgart statt. Die ZdK-Vollversammlung nahm die Einladung des Rottenburger Bischofs Gebhard Fürst an. Doch zuvor wird es ein weiteres Christentreffen geben.

Bonn - 24.11.2018

Der 102. Deutsche Katholikentag findet in Stuttgart statt. Das Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK) nahm am Samstag auf seiner Herbstvollversammlung in Bonn die von Bischof Gebhard Fürst und Diözesanrats-Sprecher Johannes Warmbrunn ausgesprochene Einladung einstimmig an. Bereits im Oktober hatte das ZdK angekündigt, es gebe Planungen, dass der kommende Katholikentag in Stuttgart stattfinden werde.

Das ZdK veranstaltet die in der Regel alle zwei Jahre stattfindenden Katholikentage. 2021 wird es zum dritten Mal einen von beiden Kirchen organisierten Ökumenischen Kirchentag in Frankfurt geben.

Die Debatte über einen Antrag zu einem Europäischen Katholikentag vertagte die Vollversammlung. Zur Begründung wurde unter anderem darauf verwiesen, dass es bereits Pläne für einen Europäischen Kirchentag auf ökumenischer Ebene gebe. Diese Initiative wird unter anderen von dem Grünen-Europaabgeordneten Sven Giegold getragen. (rom/KNA)