Benedikt XVI. im Porträt
Auch Franziskus kommt zur Zeremonie am 28. Juni im Vatikan

Benedikt XVI. feiert 65. Jahrestag von Priesterweihe

Mit einer Zeremonie im Vatikan begeht Benedikt XVI. am 28. Juni im Vatikan das Jubiläum seiner Weihe. Auch Franziskus will kommen. Den emeritierten Papst erwartet dann ein besonderes Geschenk.

Vatikanstadt - 14.06.2016

Seit seinem Amtsverzicht Ende Februar 2013 tritt Benedikt XVI. nur noch selten öffentlich auf. Zuletzt schritt er Anfang Dezember zur Eröffnung des Heiligen Jahrs nach Papst Franziskus durch die Heilige Pforte des Petersdoms.

Geweiht von Kardinal Faulhaber

Joseph Ratzinger war am 29. Juni 1951 gemeinsam mit seinem Bruder Georg im Freisinger Dom vom damaligen Münchner Kardinal Michael von Faulhaber zum Priester geweiht worden.

Nach Angaben der Stiftung soll Benedikt XVI. während der Feier der neue Band seiner Gesammelten Schriften über das Priestertum überreicht werden. (KNA)