Dossier
Renovabis-Chef berichtet von Erlebnissen bei der Synode in Rom

Schwartz auf Weiß – Der Blog aus der Aula der Weltsynode

Thomas Schwartz ist Chef des Osteuropa-Hilfswerks Renovabis und nimmt als Gast an der Bischofssynode zur Synodalität teil. In seinem Blog nimmt er die Leserinnen und Leser mit in die Synodenaula und schildert seine Erlebnisse und Eindrücke.

Vom 4. bis zum 29. Oktober 2023 findet die Bischofssynode zur Synodalität im Vatikan statt. Die 375 Mitglieder der Synode sowie rund 75 weitere Experten und Beobachter treffen sich dort, um über Gemeinschaft, Teilhabe und Sendung zu sprechen – und damit über die zukünftige Gestalt der katholischen Kirche insgesamt. Als Experte ist auch der Hauptgeschäftsführer des Osteuropa-Hilfswerks, Thomas Schwartz, mit dabei. Im exklusiven Synoden-Blog berichtet er auf katholisch.de regelmäßig über seine Eindrücke und Gespräche bei der Synode.